Samstag, 26.07.2014
 
Login | Neu hier?
 
 
  
 
hinzufügen Merkliste (0 Objekte)
 
 
 
 
 
BERUF UND BILDUNG
Beruf und Bildung

Umschulung zum Erzieher für Arbeitslose nicht immer möglichLesezeichen hinzufügen

Quo vadis Erzieher?
Nürnberg (dpa/tmn) In Kindertagesstätten fehlt das Personal. Wer sich umschulen lassen möchte, hat es jedoch nicht leicht. Bevor Arbeitslose auf die Kleinen aufpassen können, sind einige Hürden zu nehmen.
 
 
 
Anzeige

Termine an das Main-Echo melden

Veranstaltungen online
ans Main-Echo melden

Termine für die Main-Echo-
Rubriken "Veranstaltungen", "Vereine und Verbände" und "Heute" können Gruppen und Vereine online melden. Tipps und das Meldeformular unter
www.main-netz.de/termin .
 
Beruf und Bildung

Fahrten für Firma als Freizeit?Lesezeichen hinzufügen

Überlingen/hamburg Mit Bahn, Bus oder Au­to zum Kun­den um die Ecke oder für ei­nen Vor­trag um die hal­be Welt: Nicht nur Lkw-Fah­rer und Pi­lo­ten kom­men im Be­rufs­le­ben viel her­um. Für sehr vie­le Be­schäf­tig­te ge­hö­ren Di­en­st­rei­sen zum Ar­beit­sall­tag. Doch zäh­len die Stun­den un­ter­wegs auch zur Ar­beits­zeit? Und wann wer­den sie be­zahlt? Im Fol­gen­den die wich­tigs­ten Fra­gen und Ant­wor­ten.
 
 
Beruf und Bildung

Altersteilzeit schützt nicht vor KündigungLesezeichen hinzufügen

Berlin Ein Ar­beit­neh­mer im öf­f­ent­li­chen Di­enst, der wäh­rend der Frei­stel­lungs­pha­se der Al­ters­teil­zeit ei­ne Straf­tat be­geht, muss mit ei­ner frist­lo­sen Kün­di­gung rech­nen. Er wird in dem Fall nicht an­ders be­han­delt als ein voll ar­bei­ten­der Kol­le­ge. Dar­auf weist der Deut­sche An­walt­ve­r­ein hin. Er be­zieht sich da­bei auf ei­ne Ent­schei­dung des Lan­des­ar­beits­ge­richts Schles­wig-Hol­stein (Ak­ten­zei­chen: 2 Sa 410/14).
 
 
Beruf und Bildung

Frauen studieren vermehrt TechnikLesezeichen hinzufügen

Stuttgart Die Zahl der jun­gen Frau­en, die Ma­the­ma­tik, In­for­ma­tik, Na­tur-wis­sen­schaft und Tech­nik zu stu­die­ren an­fan­gen, ist leicht ge­s­tie­gen. Ihr An­teil ha­be von 26,8 Pro­zent (2011) auf 29,5 Pro­zent (2013) zu­ge­legt, teil­te Wirt­schafts­mi­nis­ter Nils Sch­mid (SPD) in Stutt­gart mit. Das Land rief vor drei Jah­ren ein Bünd­nis ins Le­ben, mit des­sen Hil­fe Frau­en ver­stärkt für die so­ge­nann­ten Mint-Be­ru­fe ge­won­nen wer­den sol­len.
 
 
Beruf und Bildung

Mehr Jugendliche lernen AltenpflegerLesezeichen hinzufügen

Bonn : In der Al­tenpf­le­ge feh­len die Fach­kräf­te. In den ver­gan­ge­nen Jah­ren ist aber zu­min­dest die Zahl der Aus­zu­bil­den­den kon­ti­nu­ier­lich ge­s­tie­gen. Das geht aus ei­ner Stu­die des Bun­des­in­sti­tuts für Be­rufs­bil­dung (Bibb) her­vor, die auf Da­ten des Sta­tis­ti­schen Bun­de­samts be­ruht. Im Schul­jahr 2011/2012 mach­ten 55 966 Ju­gend­li­che die Aus­bil­dung. Im Jahr da­vor wa­ren es 51 965. Im Schul­jahr 2007/2008 wa­ren es so­gar nur 41 104. Für den Be­ruf ent­schei­den sich vor al­lem Frau­en:
Beruf und Bildung

Arbeitslose sehen Weiterbildung oft skeptischLesezeichen hinzufügen

Metallbau-Werkstatt
Nürnberg (dpa/tmn) : Der Mensch lernt nie aus, heißt es. Doch längeren Weiterbildungsmaßnahmen stehen viele Arbeitslose steptisch gegenüber. Sie sehen darin nur wenige Vorteile, ergab eine Umfrage.
 
 
Beruf und Bildung

Jeder siebte junge Erwachsene hat keinen BerufsabschlussLesezeichen hinzufügen

Junge Erwachsene ohne Ausbildung
Bonn (dpa/tmn) : Der Anteil der Ungelernten ist zwar gesunken, aber immer noch ist jeder siebte junge Erwachsene ohne Berufsausbildung. Dies ergab der Datenreport des Bundesinstituts für Berufsbildung.
Beruf und Bildung

Neue Bachelor und Master: Physik studieren - oder das AlternLesezeichen hinzufügen

Altersforschung studieren
Berlin (dpa/tmn) : In Vechta befassen Studierende sich in einem neuen Master mit Altersforschung. In Duisburg-Essen startet ein Baumanagement-Studiengang. Und wer an Physik interessiert ist, wird vielleicht an der Universität des Saarlandes fündig.
 
 
Beruf und Bildung

Der gewisse Wohlfühlfaktor im BüroLesezeichen hinzufügen

Arbeitsplatz Dass sich ein ge­wis­ser Wohl­fühl­fak­tor im Büro, an­ge­neh­mes Ar­beits­k­li­ma im Be­trieb und sinn­voll ein­ge­rich­te­te Ar­beits­plät­ze po­si­tiv auf die Leis­tungs­fähig­keit aus­wir­ken, dürf­te All­ge­mein­gut sein. Wie man aber da­hin kommt, da­für gibt es un­ter­schied­li­che An­sät­ze, die sich nicht un­be­dingt wi­der­sp­re­chen müs­sen.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Kostenlose Studentenbücher
Gemeinsam mit dem Verlag Studentensupport bieten wir Ihnen kostenlose Fachbücher im PDF-Format.
Zu den kostenlosen E-Books

Schule macht Zeitung
Lesen, schreiben, informieren: Spaß mit dem Main-Echo haben
Wichtige Informationen sammeln wie ein Journalist, Artikel ausschneiden und aufkleben wie ein besonders aufmerksamer Leser und Spiele mit der Zeitung spielen: Im Projekt »Schule macht Zeitung« lernen Grundschüler die Zeitung ihrer Region kennen.
zum Projekt

SUCHE IM RESSORT

da-20140721-musikverein
 

 

TELEFON- UND BRANCHENBUCH
Was suchen Sie?


Wo suchen Sie?



da-20140714-hsg
 

 


Mit Online-Werbung zum Erfolg!
Inserieren auch Sie im Main-Netz.
Zahlen - Daten - Fakten