Mittwoch, 20.08.2014
 
Login | Neu hier?
 
 
  
 
hinzufügen Merkliste (0 Objekte)
 
WISSENSCHAFT
Wissenschaft

Schlangen klettern mit hohem EnergieaufwandLesezeichen hinzufügen

Baumpython
Loudonville (dpa) Beim Erklettern von Bäumen gehen Schlangen auf Nummer sicher: Sie halten sich im Durchschnitt mit erheblich mehr Kraft fest, als nötig wäre, um nicht abzurutschen.
 
 
Anzeige

Michaelismesse Miltenberg
Alles Wissenswerte zur Mess'   auf unserer Sonderseite  Michaelismesse Miltenberg. 

Stadtfest Aschaffenburg
Alles zum Aschaffenburger Stadtfest auf unserer Sonderseite im Main-Netz.
 
Wissenschaft

Vermeintlicher Durchbruch in der Stammzellforschung war keinerLesezeichen hinzufügen

Tübingen/Heidelberg (dpa) Nach jahrelangem Streit um einen angeblichen Durchbruch in der Stammzellforschung hat das Team um den Heidelberger Professor Thomas Skutella seine Forschungsergebnisse zurückgezogen.
 
 
Wissenschaft

Studie: Wilderei bedroht Afrikanische ElefantenLesezeichen hinzufügen

Elefantenwilderei in Afrika
Nairobi (dpa) Wilderei setzt Afrikanischen Elefanten dramatisch zu. Einer Studie zufolge sind die Bestände deswegen über den Kontinent hinweg seit 2010 um durchschnittlich zwei Prozent pro Jahr geschrumpft.
 
 
 
Wissenschaft

Russische Raumfahrer setzen Minisatelliten im All ausLesezeichen hinzufügen

Moskau (dpa) : Bei einem Außeneinsatz im Weltall haben zwei Kosmonauten der Internationalen Raumstation ISS einen Minisatelliten ausgesetzt.
Wissenschaft

Forscher entdecken Mechanismus hinter ExtremwetterlagenLesezeichen hinzufügen

Orkan
München/Potsdam (dpa) : Kältewellen in den USA, Überschwemmungen in Deutschland und Waldbrände in Russland - extreme Wetterlagen nehmen seit Jahren zu.
 
 
Wissenschaft

Psychologe: Töten im Krieg kann zur Sucht werdenLesezeichen hinzufügen

Kampfbereit
Konstanz (dpa) : Der Konstanzer Psychologe Thomas Elbert ist davon überzeugt, dass das Töten in einem Konflikt wie im Nordirak regelrecht zur Sucht werden kann.
Wissenschaft

Durchgedrehte Pflanzen erobern die HorizontaleLesezeichen hinzufügen

Klinostat
Stuttgart (dpa) : Schnurstracks wachsen die Sonnenblumen von Alina Schick von links nach rechts. Keine krümmt sich zum Licht - das ist in dem Gewächshaus der Universität Hohenheim ziemlich gleichmäßig verteilt.
 
 
Wissenschaft

Staubteilchen von jenseits des Sonnensystems identifiziertLesezeichen hinzufügen

Berkeley/Mainz (dpa) Erstmals haben Forscher Staubteilchen untersucht, die vermutlich aus dem interstellaren Raum stammen. Die Analyse der insgesamt sieben Partikel zeigt, dass der Staub außerhalb unseres Sonnensystems vielfältiger ist als bisher angenommen.
 
 
Wissenschaft

Fliegende Reptilien: Forscher finden neue Pterosaurier-ArtLesezeichen hinzufügen

Pterosaurier
Santa Catarina (dpa) Auf allen Kontinenten der Erde sind fossile Überreste von Flugsauriern gefunden worden - oft nur wenige Knochen einzelner Exemplare. Nun wurden Überreste von mindestens 47 Pterosauriern derselben Art an einem Ort gefunden.
 
 
Wissenschaft

Neue Spekulationen über makedonisches KönigsgrabLesezeichen hinzufügen

Athen (dpa) : Die Entdeckung eines knapp 500 Meter langen Erdwalls rund um eine Grabstätte hat in Griechenland Spekulationen ausgelöst, es könne sich um das Grab von Mitgliedern der Familie des legendären makedonischen Königs Alexander des Großen handeln.
Wissenschaft

WHO prüft Einsatz nicht zugelassener Mittel gegen EbolaLesezeichen hinzufügen

Ebola-Patient
Genf (dpa) : Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) prüft angesichts der Ebola-Epidemie in Westafrika den Einsatz experimenteller Wirkstoffe.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

da-20140816-nassig
 

 

TELEFON- UND BRANCHENBUCH
Was suchen Sie?


Wo suchen Sie?



da-20140816-nassig
 
SUCHE IM RESSORT

 


Mit Online-Werbung zum Erfolg!
Inserieren auch Sie im Main-Netz.
Zahlen - Daten - Fakten