Mittwoch, 22.10.2014
 
Login | Neu hier?
 
 
  
 
hinzufügen Merkliste (0 Objekte)
 
Punkte
Text vergrößern
Text verkleinern
Artikel drucken
Artikel weiterempfehlen
Artikel kommentieren
+
Bookmark
Del.icio.us
Digg
Facebook
Google Bookmarks
Mister Wong
Webnews
Yigg
08.02.2013 19:14 Uhr 0 Kommentare

Pferdefleisch-Skandal: NRW verschärft Kontrollen

Düsseldorf (dpa) 
Der Skandal um als Rind deklariertes Pferdefleisch in Großbritannien hat nun auch Auswirkungen für Deutschland. Das Düsseldorfer Verbraucherschutzministerium verschärfte als Reaktion auf den Eklat die Produktkontrollen.
Anzeige
Fleischtheke
Der Pferdefleisch-Skandal in Großbritannien nimmt kein Ende: Nach neuen Untersuchungen enthielten als Rindfleisch-Lasagne deklarierte Produkte bis zu 100 Prozent Pferdefleisch. Auch in Westdeutschland wurden nun Kontrollen verschärft. Foto: Marc Tirl/Symbolbild

Nach bisherigem Stand gebe es aber keine Hinweise, dass die Produkte aus Großbritannien nach NRW geliefert worden seien, teilte ein Sprecher des Ministeriums mit. Ein abschließendes Urteil sei allerdings erst nach einer intensiven Überprüfung möglich. Das Landesumweltamt habe entsprechende Anweisungen.

Nach neuen Untersuchungen der britischen Lebensmittel- Aufsichtsbehörde FSA enthielten als Rindfleisch-Lasagne deklarierte Produkte eines großen Herstellers bis zu 100 Prozent Pferdefleisch. Die Kunden wussten davon nichts. Die Behörde warnte davor, die Produkte zu essen. Zwar bestehe nach derzeitigem Stand keine Gesundheitsgefahr. Das Fleisch werde aber auf Überreste von Medikamenten geprüft.

Mehrere Supermärkte haben bereits Produkte des betroffenen Herstellers aus den Regalen genommen. Begonnen hatte der Fall Mitte Januar mit dem Fund von Pferdefleisch-Spuren bei irischen Produzenten.


TEILEN UND BEWERTEN

Diesen Artikel auf Ihrer Website einbinden

Das Einbinden eines Artikels erfolgt über eine Verlinkung aus Ihrer Website heraus hin zum Main-Netz. Unser spezielles Modul generiert dabei automatisch einen HTML-Quellcode, dessen optische Darstellung Sie individuell an Ihre Bedürfnisse anpassen können. Diesen Quellcode können Sie einfach markieren und in Ihre Website kopieren.
Diesen Artikel einbinden

Mehr zu diesem Artikel
Kommentare
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet
und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!

Benutzername  
Passwort  
     
Zu diesem Artikel sind keine Kommentare vorhanden.
 
 
 
 
Die Jugendsport-Seite
Fußball Ein 17-Jähriger bei seinem Schiri-Debüt
Bei einem U 13-Spiel in Kleinostheim gibt der 17-jährige Ercan Örsel sein Schiedsrichter-Debüt - gefrühstückt hat er vorher nicht.
Hier geht's zur Jugendsport-Seite


da-20141015-matratzen
 

 

TELEFON- UND BRANCHENBUCH
Was suchen Sie?


Wo suchen Sie?



da-20140901-raiba
 

VERANSTALTUNGSKALENDER
Oktober 2014
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
       

SUCHE IM RESSORT


 


Mit Online-Werbung zum Erfolg!
Inserieren auch Sie im Main-Netz.
Zahlen - Daten - Fakten