Freitag, 18.04.2014
 
Login | Neu hier?
 
 
  
 
hinzufügen Merkliste (0 Objekte)
 
Punkte
Text vergrößern
Text verkleinern
Artikel drucken
Artikel weiterempfehlen
Artikel kommentieren
+
Bookmark
Del.icio.us
Digg
Facebook
Google Bookmarks
Mister Wong
Webnews
Yigg
24.04.2013 15:23 Uhr 0 Kommentare

Krankenkasse muss notwendiges Fettabsaugen bezahlen

Urteil vom Landessozialgericht 
Eine Krankenkasse muss in bestimmten Fällen das Fettabsaugen in einer Klinik bezahlen. Das gilt zum Beispiel dann, wenn Menschen krankhaft dick sind und an einem schweren Lipödem (Häufung von Fettgewebe) leiden, wie das hessische Landessozialgericht entschieden hat.
Anzeige
Konkret sei es um den Fall einer 29-Jährigen aus Nordhessen gegangen, teilte das Gericht am Mittwoch mit. Die Frau sei mit einem Oberschenkelumfang von 80 Zentimetern extrem dick. Aufgrund des Lipödems könne nur ein Krankenhaus helfen. Deshalb müsse die Kasse die Kosten übernehmen. (AZ L 1 KR 391/12)
Die Krankenkasse hatte sich geweigert zu zahlen.

Ein Sozialgericht wies die Klage der Frau dagegen ab, eine stationäre Behandlung sei nicht erforderlich. Das Landessozialgericht kam aber zu dem Ergebnis, dass es in diesem Fall nicht anders gehe. Gegen ein Fettabsaugen im Krankenhaus sei auch nicht der gemeinsame Bundesausschuss, der für Behandlungsmethoden Richtlinien festlegt. In diesem Gremium sind Ärzte, Krankenhäuser und Krankenkassen vertreten. Eine Revision wurde nicht zugelassen. dpa
TEILEN UND BEWERTEN

Diesen Artikel auf Ihrer Website einbinden

Das Einbinden eines Artikels erfolgt über eine Verlinkung aus Ihrer Website heraus hin zum Main-Netz. Unser spezielles Modul generiert dabei automatisch einen HTML-Quellcode, dessen optische Darstellung Sie individuell an Ihre Bedürfnisse anpassen können. Diesen Quellcode können Sie einfach markieren und in Ihre Website kopieren.
Diesen Artikel einbinden

Mehr zu diesem Artikel
Kommentare
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet
und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!

Benutzername  
Passwort  
     
Zu diesem Artikel sind keine Kommentare vorhanden.
 
 
 
 
 
Ihr Standort: Aschaffenburg
 

Unsere Tipps für Sie
Museumsführer
Die Museumslandschaft in und um Aschaffenburg ist alles andere als verstaubt. Von der Gemäldegalerie über Heimatkundemuseen bis zum Klemptner- oder Filmmuseum – da ist sicher für jeden etwas dabei.
Häckerkalender
Weinkalender 2013
Sie gehören zu Maindrei- und -viereck, seitdem Wein getrunken wird: Häckerwirtschaften, auch »Hecken« oder »Besenwirtschaften« genannt. Hier finden Sie alle Termine und Informationen zu den regionalen Häckerwirtschaften und Weinfesten.

da-20140412-wohnstudio
 
 


tk-20140417-brass
 


SUCHE IM RESSORT

BÖRSE AKTUELL
DAX
DAX 9.444,50 +0,37%
TecDAX 1.199,50 +0,03%
EUR/USD 1,3815 +0,01%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation


REGIONALE UNTERNEHMEN
Bien-Zenker 16,92 ±0,00%
Curasan 1,94 +1,57%
GERRESHEIMER 47,60 +2,81%
KÖNIG & BAUER 12,04 +1,18%
LINDE 143,15 +0,60%
Logwin 1,08 -1,45%
RHÖN-KLINIKUM 23,37 +1,59%
SAF-Holland... 10,99 +4,02%
SINGULUS 2,31 +0,87%

TELEFON- UND BRANCHENBUCH
Was suchen Sie?


Wo suchen Sie?




 


Mit Online-Werbung zum Erfolg!
Inserieren auch Sie im Main-Netz.
Zahlen - Daten - Fakten