Sonntag, 21.12.2014
 
Login | Neu hier?
 
 
  
 
hinzufügen Merkliste (0 Objekte)
 
Punkte
Text vergrößern
Text verkleinern
Artikel drucken
Artikel weiterempfehlen
Artikel kommentieren
+
Bookmark
Del.icio.us
Digg
Facebook
Google Bookmarks
Mister Wong
Webnews
Yigg
07.03.2013 15:58 Uhr 0 Kommentare

Höhepunkt der Grippewelle in Hessen scheint überschritten

Rückgang der Influenza-Infektionen 
Anzeige
Zwar könnten noch Influenza-Infektionen nachgemeldet werden, aber »insgesamt weist der Trend eher nach unten«, sagte RKI-Sprecherin Susanne Glasmacher. Die wirkliche Zahl der Grippe-Kranken ist wahrscheinlich deutlich höher. Nicht alle Erkrankten gingen auch zum Arzt, und nicht alle würden getestet, sagte die Sprecherin.

Die Grippe ist eine ansteckende Infektionskrankheit der Atemwege. Auslöser ist das Influenza-Virus, übertragen wird es meist durch Tröpfcheninfektion – also beim Niesen, Husten oder Sprechen. Symptome sind plötzliches Fieber, Abgeschlagenheit, Kopf- und Gliederschmerzen. Durch das geschwächte Abwehrsystem wird der Körper für schwere Infektionen anfälliger. Herzmuskel- und Lungenentzündung können die Folge sein.

Die echte Grippe wird oft mit Erkältungen verwechselt. Diese sogenannten grippalen Infekte weisen häufig ähnliche Symptome. dpa


TEILEN UND BEWERTEN

Diesen Artikel auf Ihrer Website einbinden

Das Einbinden eines Artikels erfolgt über eine Verlinkung aus Ihrer Website heraus hin zum Main-Netz. Unser spezielles Modul generiert dabei automatisch einen HTML-Quellcode, dessen optische Darstellung Sie individuell an Ihre Bedürfnisse anpassen können. Diesen Quellcode können Sie einfach markieren und in Ihre Website kopieren.
Diesen Artikel einbinden

Mehr zu diesem Artikel
Kommentare
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet
und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!

Benutzername  
Passwort  
     
Zu diesem Artikel sind keine Kommentare vorhanden.
 
 
 
 
 
Ihr Standort: Aschaffenburg
 

Unsere Tipps für Sie
Der Ball der Suppenschule
Suppenschule
Es ist wieder Zeit für den Suppenschulball. Am 14. Januar in der Aschaffenburger Stadthalle.
Weihnachtsmarkt Aschaffenburg
SPZ01
Es ist wieder so weit: Stimmungsvolle Vorweihnachtszeit mit Lichterglanz und Glühweinduft

da-20141218-preissler
 
 


da-20141218-preissler
 


NACHRICHTENARCHIV
Dezember 2014
MoDiMiDoFrSaSo
22232425262728
293031



BÖRSE AKTUELL
DAX
DAX 9.770,00 -0,17%
TecDAX 1.360,00 -0,02%
EUR/USD 1,2231 -0,46%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation


REGIONALE UNTERNEHMEN
Curasan 1,08 +2,85%
GERRESHEIMER 45,65 +1,30%
KÖNIG & BAUER 9,84 -0,31%
LINDE 152,32 +0,76%
Logwin 1,18 -0,25%
RHÖN-KLINIKUM 23,13 +0,54%
SAF-Holland... 10,86 +0,56%
SINGULUS 0,596 +0,17%

TELEFON- UND BRANCHENBUCH
Was suchen Sie?


Wo suchen Sie?




 


Mit Online-Werbung zum Erfolg!
Inserieren auch Sie im Main-Netz.
Zahlen - Daten - Fakten