Freitag, 28.11.2014
 
Login | Neu hier?
 
 
  
 
hinzufügen Merkliste (0 Objekte)
 
Alle Artikel der vergangenen Woche aus dem Ressort Obernburg
 
 
OBERNBURG
 
 
Obernburg

Der Pätzemeze auf der SpurLesezeichen hinzufügen

Elsenfeld Wie bit­te? In der Groß­ge­mein­de hat es schon mal ei­ne Bür­ger­meis­te­rin ge­ge­ben? In wel­chem Jahr war doch gleich die Markt-Er­he­bung? Wann fuhr der ers­te, wann der letz­te »Spess­art­ex­press« nach Heim­bu­chen­thal? Mein lie­ber Herr Ge­sang­ve­r­ein, die­ses El­sen­fel­der Hei­mat­quiz stellt nicht nur Roi­ge­plack­te (Zu­ge­zo­ge­ne) hart auf die Pro­be, son­dern auch Ein­hei­mi­sche!
 
 
 
Anzeige

Termine an das Main-Echo melden

Veranstaltungen online
ans Main-Echo melden

Termine für die Main-Echo-
Rubriken "Veranstaltungen", "Vereine und Verbände" und "Heute" können Gruppen und Vereine online melden. Tipps und das Meldeformular unter
www.main-netz.de/termin .
 
Obernburg

Von Patras nach PankratiusLesezeichen hinzufügen

Klingenberg Am 30. No­vem­ber ge­den­ken Chris­ten welt­weit des Apos­tels And­reas, denn die­sem Tag soll der Bru­der des Pe­trus den Mär­ty­r­er­tod er­lit­ten ha­ben. In der Klin­gen­ber­ger Pfarr­kir­che Sankt Pan­k­ra­ti­us wer­den Re­li­qu­i­en des Hei­li­gen auf­be­wahrt. Doch wie ge­lang­ten sie dort hin?
 
Obernburg

20 Jahre Recherche auf 386 SeitenLesezeichen hinzufügen

Röllbach Seit 1991 re­cher­chier­te, sam­mel­te und sor­tier­te Die­ter Wolf aus Röll­bach Wis­sen und Fak­ten über die Men­schen, die einst in der Ge­mein­de leb­ten und den Ort zu dem mach­ten, was er heu­te ist. Sei­ne Re­cher­chen rei­chen zu­rück bis ins Jahr 1542. Die Es­senz aus 20 Jah­ren Ar­beit prä­sen­tiert Wolf nun in Form sei­nes Buchs mit dem Ti­tel »Das Fa­mi­li­en­buch Röll­bach 1542 bis 1920«.
 
Obernburg

Odenwaldbahn schnauft als MiniaturausgabeLesezeichen hinzufügen

Odenwaldkreis : Der heu­ti­ge Blick in den Oden­wald hat sich die Mi­nia­tur­aus­ga­be der Oden­wald­bahn an­ge­se­hen, die im Oden­wal­d᠆­mu­se­um ein­zo­gen ist. Im Ja­nuar stei­gen die Müll­ab­fuhr­ge­büh­ren, und das Kom­mu­na­le Job­cen­ter un­ter­hält ei­ne So­fort­be­ra­tungs­s­tel­le.
Obernburg

Bienen bekommen blühende BlumenwiesenLesezeichen hinzufügen

Mömlingen : Von un­ser Mit­ar­bei­te­rin JU­LIA PREIS­SEREin herz­li­ches Will­kom­men den Bie­nen in Möm­lin­gen! Die schwarz-gel­ben In­sek­ten wer­den künf­tig in und um die Müm­ling­tal­ge­mein­de mehr Blü­ten­pol­len vor­fin­den. Am Mitt­woch­a­bend hat sich im Bür­ger­haus Al­te Schu­le ei­ne In­ter­es­sen­ge­mein­schaft aus Im­kern, Land­wir­ten und Jä­gern zu­sam­men­ge­fun­den.
 
 
Berichte

»Ich bin gegen das Vergessen, aber für Verzeihen und Versöhnung«Lesezeichen hinzufügen

Wörth : »Ich bin ge­gen das Ver­ges­sen, aber für Ver­zei­hung und Ver­söh­nung« sagt Her­mann Schirm, pen­sio­nier­ter Gym­na­sial­leh­rer für Eng­lisch und ka­tho­li­sche Re­li­gi­on, wenn er über das Schick­sal sei­nes Va­ters Hans spricht. Der fiel als Ober­ge­f­rei­ter 1941 auf dem Russ­land­feld­zug in Djess­na nörd­lich Kiew am Über­gang über die Osst­jer und liegt heu­te noch dort be­gr­a­ben.
Berichte

Kurzweiliger Einblick in 500 Jahre HeimatgeschichteLesezeichen hinzufügen

Leidersbach : Ei­nen kur­zei­li­gen Abend er­leb­ten die Be­su­cher ei­nes Vor­trags in der Lei­ders­ba­cher Kro­ne. Auf Ein­la­dung des Hei­mat- und Ge­schichts­ve­r­eins gab El­mar Aul­bach 500 Jah­re Ge­mein­de­ge­schich­te zum Bes­ten gab
 
 
Berichte

Spende für Wörther EinrichtungenLesezeichen hinzufügen

Wörth : In ei­ner klei­nen Fei­er­stun­de über­reich­te Kunz­mann-Ge­schäfts­füh­rer Karl Diehm am Mitt­woch in Wörth Spen­den in Höhe von je­weils 2000 Eu­ro an den Se­nio­ren­bei­rat so­wie die Kin­der­ta­ges­stät­te Klei­ne Strol­che. »Wir ver­zich­ten auf Weih­nachts­ge­schen­ke für Kun­den und Ge­schäft­s­part­ner und spen­den das Geld für so­zia­le Zwe­cke«, sag­te Diehm.
Berichte

Anschlussvarianten für B 469 deutlicher darstellenLesezeichen hinzufügen

Freie Wähler Laudenbach : LAU­DEN­BACH. Knapp die Hälf­te der Mit­g­lie­der der Frei­en Wäh­ler (FW) Lau­den­bach war ins Ki­ckers-Sport­heim ge­kom­men, um in der Jah­res­ver­samm­lung die Be­rich­te der Vor­stands­mit­g­lie­der zu hö­ren und dar­über zu dis­ku­tie­ren.
 
 
Berichte

Abfahrt bis Februar fertiggestelltLesezeichen hinzufügen

Obernburg Die Bau­ar­bei­ten der Ab­fahrt für das BRK-Ser­vice­zen­trum am ehe­ma­li­gen Po­li­zei­ge­bäu­de lau­fen auf Hoch­tou­ren. Zu­vor ver­zö­ger­te sich die Bau­maß­nah­me we­gen des Fun­des ei­nes rö­mi­schen Fried­hofs um meh­re­re Wo­chen. Das Ro­te Kreuz, das seit die­sem Jahr im ehe­ma­li­gen Po­li­zei­ge­bäu­de un­ter­ge­bracht ist, ist Bau­herr.
 
 
Berichte

Heimatkalender: Landwirtschaft und Weinbau zu Uromas ZeitenLesezeichen hinzufügen

Kleinwallstadt »Land­wirt­schaft und Wein­bau« lau­tet das Mot­to des his­to­ri­schen Bild­ka­len­ders, den der Hei­mat- und Ge­schichts­ve­r­ein Klein­wall­stadt für 2015 an­bie­tet. Ty­pi­sche Be­ge­ben­hei­ten im bäu­er­li­chen Le­ben und in den Wein­ber­gen von Klein­wall­stadt wer­den vor­ge­s­tellt. Hier­zu ge­hö­ren das Aus­brin­gen von Mist eben­so wie die Kar­tof­fe­l­ern­te und die Wein­le­se.
 
 
WEITERE BERICHTE
 
 
KURZ BERICHTET
 
 
LOKALSPORT
Kreis AB/MIL

Schimborn plant schon für den Aufschwung im FrühjahrLesezeichen hinzufügen

Kreisklasse AB 1 Den 5. Ju­ni die­sen Jah­res ha­ben die Ki­cker von der SG Schim­born in kei­ner gu­ten Er­in­ne­rung. Der Vi­ze­meis­ter der Fuß­ball-Kreis­klas­se Aschaf­fen­burg 1 un­ter­lag da­mals im Ent­schei­dungs­spiel zum Auf­s­tieg in die Kreis­li­ga dem VfR Nilk­heim vor 1000 Zu­schau­ern mit 1:2 und ver­pass­te da­mit die Krö­nung ei­ner über­ra­gen­den ei­ge­nen Sai­son.
 
 
 
 
SERVICE
Service

NotfalldiensteLesezeichen hinzufügen

NO­T­RUF
Po­li­zei: Tel. 1 10. Feu­er­wehr und Ret­tungs­leit­s­tel­le: Tel. 1 12. Ret­tungs­leit­s­tel­le Bu­chen: Tel. 0 62 81 / 85 03.
ÄRZT­LI­CHER BE­REIT­SCHAFTS­DI­ENST
Bun­des­wei­ter No­t­ruf Tel. 116 117. Im Raum Amor­bach: Über An­ruf­be­ant­wor­ter des Haus­arz­tes. Main-Tau­ber-Kreis: KV-Not­fall­pra­xis Wert­heim (Rot­k­reuz­k­li­nik), für Haus­be­su­che Tel. 0 18 06 / 09 34 20. Höchst-Breu­berg-Lüt­zel­bach: Haus­arzt oder Tel. 0 60 62 / 79 22 22
 
 
Standesamt

Aus dem StandesamtLesezeichen hinzufügen

Erlenbach Beim Stan­de­s­amt, das für die Be­ur­kun­dun­gen beim Kran­ken­haus Er­len­bach zu­stän­dig ist, wur­den im Ok­tober fol­gen­de Ge­bur­ten und Ster­be­fäl­le re­gi­s­triert.
Ge­bur­ten
9. Sep­tem­ber: Li­na Schlä­ger, Toch­ter von Me­la­nie Schlä­ger, Sied­lung 54, Lüt­zel­bach.
12. Sep­tem­ber: Ya­de Oguz, Toch­ter von Cey­lan und Bü­l­ent Oguz, Bay­ern­stra­ße 12, Obern­burg.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
AUS DER REGION
Text Karte

tk-20141111-brass
 
Weinkalender

Sie gehören zu Maindrei- und -viereck, seitdem Wein getrunken wird: Häckerwirtschaften, auch »Hecken« oder »Besenwirtschaften« genannt. Hier finden Sie alle Termine und Informationen zu den regionalen Häckerwirtschaften und Weinfesten.
 
Zum Weinkalender

 


da-20141110-raiba-neu
 
VERANSTALTUNGSKALENDER
November 2014
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
       

TELEFON- UND BRANCHENBUCH
Was suchen Sie?


Wo suchen Sie?



NACHRICHTENARCHIV
November 2014
MoDiMiDoFrSaSo
12



Ergebnisse und Tabellen
Wer spielt wann?
Wer spielt gegen wen?
Wer spielte wie?
Wer steht wo?


 


Mit Online-Werbung zum Erfolg!
Inserieren auch Sie im Main-Netz.
Zahlen - Daten - Fakten