Mittwoch, 17.09.2014
 
Login | Neu hier?
 
 
  
 
hinzufügen Merkliste (0 Objekte)
 
Alle Artikel der vergangenen Woche aus dem Ressort Obernburg
 
 
OBERNBURG
 
 
Obernburg

88 Gespanne, 300 PferdeLesezeichen hinzufügen

Hausen Das Pfer­de­ge­spann-Zen­trum Hau­sen und sein Reit- und Fahr­club (RFC) stan­den am Wo­che­n­en­de im Mit­tel­punkt des Leis­tungss­ports von Mensch und Tier. 88 Ge­span­ne aus acht Lan­des­ver­bän­den mit rund 300 Pfer­den wa­ren an­ge­reist. Die Zwei­er­ge­span­ne für Pfer­de und Po­nys er­mit­tel­ten ih­ren baye­ri­schen Meis­ter und be­tei­lig­ten sich an ei­nem na­tio­na­len Tur­nier. Die Ein­spän­ner und Vier­spän­ner ma­ßen sich eben­falls in na­tio­na­len Tur­nie­ren.
 
 
 
Anzeige

Termine an das Main-Echo melden

Veranstaltungen online
ans Main-Echo melden

Termine für die Main-Echo-
Rubriken "Veranstaltungen", "Vereine und Verbände" und "Heute" können Gruppen und Vereine online melden. Tipps und das Meldeformular unter
www.main-netz.de/termin .
 
Obernburg

Landrat Kübler muss kein Strafverfahren mehr fürchtenLesezeichen hinzufügen

Pano Landrat Kübler
Trotz Nachweis rechtswidriger Handlungen Landrat Dietrich Kübler (Überparteiliche Wähler/ÜWG) muss vorerst nicht mehr damit rechnen, wegen Untreue, Vorteilsnahme, wettbewerbsmäßiger Absprachen oder Subventionsbetrug in Zusammenhang mit der Standortmarketingaffäre angeklagt zu werden. In einer Mitteilung stellt die Darmstädter Staatsanwaltschaft allerdings fest, dass Kübler rechtswidrig in das Ausschreibungsverfahren eingegriffen hat, damit die von ihm favorisierte Werbeagentur den Auftrag erhält.
 
Obernburg

Kerb: In Niedernberg droht Land unterLesezeichen hinzufügen

Bürgerinitiative informiert über Gefahren der geplanten Sulzbacher Umgehungsstraße für Wohngebiete Zwei Ta­ge lang stand Nie­dern­berg ganz im Zei­chen der »Nir­ren­ber­scher Kerb«. Wäh­rend sich die Orts­ve­r­ei­ne mit ei­nem ab­wechs­lungs­rei­chen Pro­gramm prä­sen­tier­ten und die KJG im Rat­haus­hof ein bun­tes Mu­sik­pro­gramm or­ga­ni­siert hat­te, prä­sen­tier­te sich die Bür­ger­in­i­tia­ti­ve »Nie­dern­berg ge­gen Nord-Süd-Um­ge­hung mit ei­nem erns­ten The­ma.
 
Obernburg

Neues Design soll Zeichen setzenLesezeichen hinzufügen

Michelstadt/reichelsheim : Mit der Be­wer­bung der 24. Oden­wäl­der Kar­tof­fel­wo­chen ge­hen die hei­mi­schen Ga­s­tro­no­men und die Oden­wald Tou­ris­mus GmbH (OTG) neue We­ge. Da­mit steht die von an­hal­ten­den Rechts­st­rei­tig­kei­ten be­las­te­te Zu­sam­men­ar­beit mit der Er­ba­cher Wer­bea­gen­tur Le­bens­form GmbH (wir be­rich­te­ten) auch aus op­ti­scher Sicht am En­de.
Obernburg

Matthias Reinhard ringt alle niederLesezeichen hinzufügen

Niedernberg : »Wer traut sich?« hieß es am Frei­ta­g­a­bend in der Hans-Her­mann-Hal­le in Nie­dern­berg. Beim ers­ten Ker­brin­gen such­te der Ker­baus­schuss ge­mein­sam mit dem Krafts­port­club den Kerb­meis­ter 2014. Doch nur we­ni­ge trau­ten sich tat­säch­lich. Am En­de hieß der Sie­ger in Nie­dern­berg wie­der ein­mal Rein­hard, al­ler­dings Mat­thias Rein­hard.
 
 
Berichte

Spezieller Opferstock für GetreidegabenLesezeichen hinzufügen

Mönchberg : Weit­hin sicht­bar steht die Wen­de­li­nus­ka­pel­le aus ro­tem Sand­stein an der Stra­ße Mönch­berg- Sch­mach­ten­berg. Ei­ne Lin­de spen­det Schat­ten, Bän­ke la­den zum In­ne­hal­ten ein. Doch die Tür ist ver­sperrt - Die­be mach­ten dies not­wen­dig. Nur zur Fei­er des Wen­de­li­nus­tags (20. Ok­tober) ist sie of­fen. Oder bei be­son­de­ren An­läs­sen: so am Sams­tag für rund 30 In­ter­es­sen­ten bei ei­ner Füh­rung des Kul­tur- und Ge­schichts­ve­r­eins.
Berichte

Maria Hahn leitet Elsenfelder MozartschuleLesezeichen hinzufügen

Elsenfeld : Für die 68 Erst­kläss­ler der Mo­zart­schu­le ist seit Di­ens­tag al­les neu. Auch Schul­lei­te­rin Ma­ria Hahn. Sie löst Vor­gän­ge­rin In­grid Vogl ab. In der Au­la hieß sie die Schü­ler will­kom­men. Bür­ger­meis­ter Mat­thias Lu­xem und Hei­ke Thei­le, Lei­te­rin des Re­fe­rats Fa­mi­lie, Bil­dung und So­zia­les ge­stal­te­ten ei­ne klei­ne Ein­füh­rungs­fei­er für die Schul­lei­te­rin.
 
 
Berichte

Zwergenparade in Obernburger RömerstraßeLesezeichen hinzufügen

Obernburg : Un­ter dem Mot­to »Mär­chen­haf­tes Obern­burg« fin­det am 21. Sep­tem­ber ein ver­kauf­s­of­fe­ner Sonn­tag statt. Die Rö­mer­stra­ße ver­wan­delt sich an die­sem Tag in ei­ne Mär­chen­mei­le. Auf der Büh­ne am Rat­haus mo­de­rie­ren Man­f­red Sch­mock und Ralf Hau­en­schild ei­ne Non-Stop-Show aus Mo­de und Ac­ti­on.
Berichte

Barrierefrei und hell: Ausleihzahlen steigenLesezeichen hinzufügen

Niedernberg : Auf Er­folgs­kurs be­fin­det sich die Nie­dern­ber­ger Büche­rei, so Büche­rei­lei­ter Sieg­bert Hart­laub. Nach dem Um­zug in die Räu­me des ehe­ma­li­gen Sch­le­cker­mark­tes in der Schul­stra­ße 4 im No­vem­ber 2013 sei­en die Aus­lei­h­zah­len um über 30 Pro­zent ge­s­tie­gen.
 
 
Berichte

Paar rettet Frau und Kinder vor FeuerLesezeichen hinzufügen

Verletzte durch mutige Aktion von Balkon in Hobbach geholt Sie ha­ben nicht lan­ge über­legt, son­dern ge­han­delt: Pa­trick Repp und sei­ne Frau Na­ta­scha, bei­de 32, aus Großh­eu­bach, die am Sonn­ta­g­a­bend in Hob­bach zwei klei­ne Kin­der, ei­ne Frau und ei­nen Hund aus dem Dach­ge­schoss ei­nes bren­nen­den Hau­ses in der Bay­ern­stra­ße ret­te­ten. Bilderserie Kommentare 2-mal kommentiert
 
 
Berichte

Auffahrunfall: VW kippt umLesezeichen hinzufügen

Obernburg Bei ei­nem Un­fall in der Mil­ten­ber­ger Stra­ße in Obern­burg ist am Mon­tag ein 80-Jäh­ri­ger leicht ver­letzt wor­den. Der Sach­scha­den ist je­doch enorm: Vier Au­tos sind be­schä­d­igt, zwei da­von ha­ben nur noch Schrott­wert, be­rich­tet die Po­li­zei.
 
 
WEITERE BERICHTE
 
 
KURZ BERICHTET
 
 
LOKALSPORT
Kreis AB/MIL

Niedernberger Einspruch erfolglosLesezeichen hinzufügen

Urteil Das Kreiss­port­ge­richt (KSG) hat ei­nen Ein­spruch der Spvgg Nie­dern­berg ge­gen ei­ne Spiel­wer­tung ab­ge­wie­sen. Am sechs­ten Spiel­tag der Kreis­klas­se Aschaf­fen­burg 2 hat­ten sich die Nie­dern­ber­ger vor zwei Wo­chen 1:1 vom FC Un­teraf­fer­bach ge­t­rennt. »Der Schieds­rich­ter hat fünf Mi­nu­ten zu früh ab­gep­fif­fen«, er­klär­te Chris­ti­an Pan­zer vom Vor­stand der Spiel­ve­r­ei­ni­gung den Pro­test:
 
 
 
 
SERVICE
Service

HeuteLesezeichen hinzufügen

FÜH­RUN­GEN
AMOR­BACH
Ab­tei­kir­che: 12 Uhr, 15 Uhr Ab­tei­füh­rung »We­gen Sa­nie­rung ge­öff­net«
ASCHAF­FEN­BURG
Sch­loss Jo­han­nis­burg: 11 Uhr »Moi Asc­he­berg« - Aschaf­fen­burg zum Ken­nen­ler­nen
Sch­loss Jo­han­nis­burg: 14 Uhr »En­ge Gas­sen - Ho­he Mau­ern«
AUS­STEL­LUNG
ASCHAF­FEN­BURG
Pom­pe­ja­num: 9 bis 18 Uhr »Die Uns­terb­li­chen - Göt­ter Grie­chen­lands«, Son­der­aus­stel­lung der Staat­li­chen An­ti­ken­samm­lung und Glyp­to­thek Mün­chen
 
 
Standesamt

Aus dem StandesamtLesezeichen hinzufügen

Ge­bur­ten
26. Ju­li: Ro­ze­lin Dur­mus, Toch­ter von Sa­fiye und Ali Dur­mus, Rü­cker Stra­ße 65, El­sen­feld.
28. Ju­li: Ru­mey­sa Gü­clü, Toch­ter von Üm­mü­gül­süm Gü­clü, Sch­le­si­er­stra­ße 5, Obern­burg und Ah­met Gü­clü, Möm­lin­ger Stra­ße 17, Großwall­stadt.
29. Ju­li: Mat­thias Schwab, Sohn von Ca­ro­li­ne und Chris­ti­an Schwab, Freu­den­ber­ger Stra­ße 28, Bürg­stadt.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
AUS DER REGION
Text Karte

da-20140911-daimler
 
Weinkalender

Sie gehören zu Maindrei- und -viereck, seitdem Wein getrunken wird: Häckerwirtschaften, auch »Hecken« oder »Besenwirtschaften« genannt. Hier finden Sie alle Termine und Informationen zu den regionalen Häckerwirtschaften und Weinfesten.
 
Zum Weinkalender

 


da-20140913-djkwoerth
 
VERANSTALTUNGSKALENDER
September 2014
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930     
       

TELEFON- UND BRANCHENBUCH
Was suchen Sie?


Wo suchen Sie?



SUCHE IM RESSORT

Ergebnisse und Tabellen
Wer spielt wann?
Wer spielt gegen wen?
Wer spielte wie?
Wer steht wo?


 


Mit Online-Werbung zum Erfolg!
Inserieren auch Sie im Main-Netz.
Zahlen - Daten - Fakten