Mittwoch, 1.10.2014
 
Login | Neu hier?
 
 
  
 
hinzufügen Merkliste (0 Objekte)
 
Punkte
Text vergrößern
Text verkleinern
Artikel drucken
Artikel weiterempfehlen
Artikel kommentieren
+
Bookmark
Del.icio.us
Digg
Facebook
Google Bookmarks
Mister Wong
Webnews
Yigg
01.08.2011 00:00 Uhr 0 Kommentare

Zonenweitsprung und Wasserkastenlauf

Sport- und Spielfest: Spaß und Gemeinschaftssinn

Lohr 
Den Spaß und den Gemeinschaftssinn hat am Donnerstag das Sport- und Spielfest am Gymnasium gefördert. Wie jedes Jahr traten die Klassen innerhalb der Jahrgangsstufen fünf bis acht gegeneinander in verschiedenen Wettkämpfen an.
Anzeige

Der Wasserkastenlauf gehört zu den Disziplinen des Sport- und spielfestes am Lohrer Gymnasium. Foto: Anna Kunkel
Es gibt sieben verschiedene Wettkämpfe: Der Zonenweitsprung bei dem die Weitsprunggrube in verschiedene Zonen aufgeteilt wird. Beim Basketballfreiwurf-Wettbewerb geht es darum möglichst viele Körbe zu werfen. Der Kastentreppen-Hochsprung fordert die Schüler über Turnkästen Anlauf zu nehmen und so hoch wie möglich über eine Stange springen.
Der Wasserkastenlauf müssen jeweils vier Schüler eine Strecke zurücklegen ohne den Boden zu berühren, mit fünf leeren Wasserkästen muss also eine »Brücke« gebaut werden. Beim Wettkampf »Blinde sammeln Bälle« versucht ein Team aus zwei Schülern so viele Tennisbälle wie möglich einzusammeln, ein Schüler bekommt die Augen verbunden und muss Bälle sammeln, während sein Partner den »Blinden« navigiert. Eine vorgegebene Strecke möglichst schnell auf Pedalos zurückzulegen ist eine weitere Herausforderung des Sportfestes.
Als Abschluss gibt es noch den Staffellauf über 400 Meter. Wegen des schlechten Wetters am Donnerstag mussten alle Wettbewerbe in der Sporthalleausgetragen werden. Trotzdem gab es keine Probleme und die Schüler hatten Spaß am Mitmachen und Anfeuern.
Außerdem wurde am Donnerstag noch die sportlichste Klasse der Schule geehrt. Der Titel ging an die Klasse 7a. Erstmalig haben die Sportlehrer die sportlichste Klasse ermittelt. Die Kriterien hierfür sind die Leistungen in Leichtathletik und im Schwimmen, die Anzahl der Sportabzeichen und Urkunden bei den Bundesjugendspielen und der Teilnahme am Altstadtlauf. aku
TEILEN UND BEWERTEN

Diesen Artikel auf Ihrer Website einbinden

Das Einbinden eines Artikels erfolgt über eine Verlinkung aus Ihrer Website heraus hin zum Main-Netz. Unser spezielles Modul generiert dabei automatisch einen HTML-Quellcode, dessen optische Darstellung Sie individuell an Ihre Bedürfnisse anpassen können. Diesen Quellcode können Sie einfach markieren und in Ihre Website kopieren.
Diesen Artikel einbinden

Mehr zu diesem Artikel
Kommentare
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet
und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!

Benutzername  
Passwort  
     
Zu diesem Artikel sind keine Kommentare vorhanden.
 
 
 
 
AUS DER REGION
Text Karte

da-20140929-alzenau
 

 


tk-20140925-kunzmann
 
VERANSTALTUNGSKALENDER
Oktober 2014
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
       

TELEFON- UND BRANCHENBUCH
Was suchen Sie?


Wo suchen Sie?



SUCHE IM RESSORT

Ergebnisse und Tabellen
Wer spielt wann?
Wer spielt gegen wen?
Wer spielte wie?
Wer steht wo?


 


Mit Online-Werbung zum Erfolg!
Inserieren auch Sie im Main-Netz.
Zahlen - Daten - Fakten