Freitag, 1.08.2014
 
Login | Neu hier?
 
 
  
 
hinzufügen Merkliste (0 Objekte)
 
Alle Artikel der vergangenen Woche aus dem Ressort Lohr
 
 
LOHR
Lohr

»Es gibt kein unterschiedliches Festbier«Lesezeichen hinzufügen

Spekulationen um den Gerstensaft bei der Festwoche Gibt es nur ein Fest­bier oder meh­re­re? Ein Stamm­tisch, der fast täg­lich die Fest­wo­che be­sucht, mel­de­te sich bei un­se­rer Zei­tung mit der Be­haup­tung, das Fest­bier se­he un­ter­schied­lich aus und sch­me­cke an­ders - je nach­dem, von wel­cher Aus­schank­s­tel­le es kom­me. Die­ser Spe­ku­la­ti­on tra­ten Kei­ler Bier GmbH und Würz­bur­ger Hof­bräu en­er­gisch ent­ge­gen. »Es gibt nur ein Fest­bier«, un­ter­s­trich Ge­schäfts­füh­rer Nor­bert Lan­ge.
 
 
Anzeige

Termine an das Main-Echo melden

Veranstaltungen online
ans Main-Echo melden

Termine für die Main-Echo-
Rubriken "Veranstaltungen", "Vereine und Verbände" und "Heute" können Gruppen und Vereine online melden. Tipps und das Meldeformular unter
www.main-netz.de/termin .
 
Lohr

Joha lässt’s leuchten und krachenLesezeichen hinzufügen

Musikfeuerwerk am Samstag auf der Franziskushöhe Mit ei­nem Schnee­witt­chen-Mu­sik­feu­er­werk will Her­mann Joha am Sams­tag zwi­schen 22.30 und 23 Uhr für 15 Mi­nu­ten Lohr er­leuch­ten. »Wir wol­len tes­ten, wie das an­kommt.« Bei ent­sp­re­chen­dem In­ter­es­se der Be­völ­ke­rung könn­te ei­ne re­gel­mä­ß­i­ge Ver­an­stal­tung ähn­lich der Py­ro­na­le in Ber­lin dar­aus wer­den, teil­te er am Don­ners­tag in ei­ner Pres­se­kon­fe­renz mit. Kommentare 1-mal kommentiert
 
 
 
Lohr

»Stadtentwicklung spannende Sache«Lesezeichen hinzufügen

Lohr »Stadt­ent­wick­lung ist ei­ne span­nen­de Sa­che«, be­ton­te Bür­ger­meis­ter Ma­rio Paul am Mitt­woch beim tra­di­tio­nel­len Stadt­rund­gang an­läss­lich des »Tags der gu­ten Nach­bar­schaft« im Rah­men der Spess­art­fest­wo­che. Ein­ge­la­den wa­ren die­ses Mal Stadt­rat und Ver­wal­tung von Markt­hei­den­feld, de­nen Paul klar­mach­te, dass ei­ne Kom­mu­ne für die Stadt­ent­wick­lung »Geld in die Hand neh­men muss«.
 
 
Lohr

Hoffnung auf schnelles InternetLesezeichen hinzufügen

Gemünden Hoff­nung auf ei­nen sch­nel­len In­ter­net­zu­gang kön­nen sich nun auch die Be­woh­ner in den bis­her nicht be­rück­sich­tig­ten Stadt­tei­len ma­chen. Der Frei­staat Bay­ern ge­währt den Kom­mu­nen für den wei­te­ren Breit­band­aus­bau für sch­nel­le In­ter­net­zu­gän­ge ei­nen Zu­schuss von 90 Pro­zent, höchs­tens je­doch 730 000 Eu­ro.
 
 
Berichte

Schwimmen, Pizza, TiergartenLesezeichen hinzufügen

Partenstein : Der Par­ten­stei­ner Ju­gend­treff bie­tet ein in­ter­es­san­tes Fe­ri­en­pro­gramm für Kin­der und Ju­gend­li­che an, die nicht auf gro­ße Rei­se ge­hen kön­nen.
Am Sams­tag, 2. Au­gust, geht es mit dem Zug ins »Palm Be­ach« nach Nürn­berg. Treff­punkt ist um 7.15 Uhr am Bahn­hof. Die Rück­kehr wird ge­gen 22.30 Uhr er­war­tet. Teil­neh­men kön­nen Schwim­mer ab zehn Jah­ren. Die Kos­ten von 26 Eu­ro müs­sen bis zum Frei­tag be­zahlt sein.
Berichte

THW Lohr bringt Kaplan Hock sicher nach SendelbachLesezeichen hinzufügen

Lohr : »Wagt Euch zu den Ufern«. Un­ter die­sem Mot­to stand am Sonn­tag die Rad­wall­fahrt mit Fa­mi­li­en­got­tes­di­enst der Pfarrei­ge­mein­schaft 12 Apos­tel am Tor zum Spess­art. Pfar­rer Sven Jo­hann­sen un­ter­nahm mit den Fa­mi­li­en ei­ne Rad­wall­fahrt, die am Sen­del­ba­cher Mai­n­u­fer en­de­te. Dort hat­te die Pfad­fin­der­schaft Sen­del­bach Vor­be­rei­tun­gen für ei­nen Got­tes­di­enst im Frei­en ge­trof­fen.
 
 
Berichte

Mehrgenerationen-Café als großes ThemaLesezeichen hinzufügen

Lohr : In der ers­ten Sit­zung des neu­ge­wähl­ten Vor­stan­des des städ­ti­schen Se­nio­ren­bei­ra­tes am Di­ens­tag im klei­nen Sit­zungs­saal des Rat­hau­ses un­ter der Lei­tung des 1. Vor­sit­zen­den Ge­org Lud­wig He­gel be­kun­de­te Bür­ger­meis­ter Ma­rio Paul sein gro­ßes In­ter­es­se an den Zie­len und Auf­ga­ben die­ses städ­ti­schen Gre­mi­ums. Schwer­punkt wa­ren Plä­ne und Ziel­vor­stel­lun­gen für ein neu zu kon­zi­pie­ren­des »Mehr­ge­ne­ra­tio­nen-Ca­fe« im Mit­tel­zen­trum Lohr.
Berichte

Schulweghelfer sorgen für Sicherheit der SchülerLesezeichen hinzufügen

Gemünden : »Gel­be En­gel kön­nen nicht flie­gen, aber sie kön­nen Tag für Tag an den Schul­bus­hal­te­s­tel­len und Fuß­g­än­ger­über­we­gen für den Schutz der Schul­kin­der sor­gen«, lob­te Uwe Frie­del, Vor­sit­zen­der der Ge­biets­ver­kehrs­wacht Ge­mün­den die Schul­weg­hel­fer, die im Be­reich der Stadt Ge­mün­den tä­tig sind. In Schaip­pach, Seifrieds­burg, Wern­feld und Lan­gen­pro­zel­ten sind ins­ge­s­amt 36 Schul­weg­hel­fer eh­renamt­lich im Ein­satz.
 
 
Berichte

Kistner und Schmitt verabschiedetLesezeichen hinzufügen

Lohr-Wombach Die bei­den Se­nio­ren­k­reis­lei­te­rin­nen Ag­nes Kist­ner und Ma­ria Sch­mitt wur­den im Rah­men der Vor­a­bend­mes­se in Pfarr­kir­che von Pfar­rer Ri­chard Eng­lert und Pfarr­ge­mein­de­rats-Vor­sit­zen­den Ste­fan Kober­stein ver­ab­schie­det. Nach 23 Jah­ren Be­mühen um die Se­nio­ren ga­ben sie nun ihr Amt ab. Pfar­rer Eng­lert über­brach­te den bei­den Lei­te­rin­nen ei­ne Dan­kur­kun­de des Diözes­an­bi­schofs. PGR-Vor­sit­zen­der Ste­fan Kober­stein über­reich­te Kist­ner und Sch­mitt je 23 ro­te Ro­sen.
 
 
Berichte

Wenn die ganze Klasse zu einem Klangkörper verschmilztLesezeichen hinzufügen

Gemünden »Klas­sen­mu­si­zie­ren« heißt es vie­ler­orts in der mu­sik­päda­go­gi­schen Land­schaft. Beim Som­mer­kon­zert des Mäd­chen­bil­dungs­wer­kes (MBW) Ge­mün­den wur­de laut Pres­se­mit­tei­lung der Schu­le ein­drucks­voll be­wie­sen, wie sc­hön das klin­gen kann, was ei­ne gan­ze Schul­klas­se in ih­rem Mu­sik­saal prak­ti­ziert.
 
 
WEITERE BERICHTE
 
 
KURZ BERICHTET
 
 
LOKALSPORT
 
 
 
 
SERVICE
Service

Abfall aktuellLesezeichen hinzufügen

BLAUE TON­NEN

Mon­tag, 4. Au­gust: Ge­mün­den, Markt­hei­den­feld (links B 8).
Di­ens­tag, 5. Au­gust: Hals­bach, Hof­s­tet­ten, Klein­wern­feld, Ma­ria­bu­chen, Markt­hei­den­feld (rechts B 8), Mas­sen­buch, Stein­bach, Wie­sen­feld.
Mitt­woch, 6. Au­gust: Ber­gro­then­fels, Eu­ßen­heim, Hom­burg, Leng­furt, Neu­stadt, Ro­then­fels, Wern­feld.
 
 
Standesamt

Aus dem StandesamtLesezeichen hinzufügen

GE­BURT
In Aschaf­fen­burg be­ur­kun­det: Jo­ce­li­ne Frisch, El­tern: Jaqu­e­li­ne And­rea Frisch und Jo­han­nes Seel­mann, Fram­m­ers­bach, Wald­sch­loß­stra­ße 11.
EHE­SCH­LIES­SUN­GEN
15. Ju­li: Mar­co Hans Kühn und Ste­fa­nie Wag­ner, Fram­m­ers­bach, Wie­se­ner Stra­ße 66. - 19. Ju­li: Ni­co­le Pfeil und Ste­fan Sieg­fried Merz, Lohr, Rech­ten­ba­cher Stra­ße 46.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
AUS DER REGION
Text Karte

da-20140726-musikverein_gailbach
 

 


da-20140731-erlebnispark
 
VERANSTALTUNGSKALENDER
August 2014
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
       

TELEFON- UND BRANCHENBUCH
Was suchen Sie?


Wo suchen Sie?



SUCHE IM RESSORT

Ergebnisse und Tabellen
Wer spielt wann?
Wer spielt gegen wen?
Wer spielte wie?
Wer steht wo?


 


Mit Online-Werbung zum Erfolg!
Inserieren auch Sie im Main-Netz.
Zahlen - Daten - Fakten