Login | Neu hier?
 
 
  
 
Alle Artikel der vergangenen Woche aus dem Ressort Hanau/Offenbach
 
 
HANAU/OFFENBACH
 
 
Hanau-Offenbach

Erbe der Künstlerfamilie Busch erhaltenLesezeichen hinzufügen

Hanau Kunst­wer­ke und kom­p­let­te Kir­chen­aus­stat­tun­gen sind ab 1888 in den Busch-Werk­stät­ten für kirch­li­che Kunst und Kunst­ge­schich­te in der Stein­hei­mer Vor­stadt ent­stan­den. Im ver­gan­ge­nem Herbst hat die Sa­nie­rung des in Gän­ze er­hal­te­nen Kul­tur­denk­mals be­gon­nen. Das ehr­gei­zi­ge Pro­jekt der »Bild­hau­er­fa­mi­lie-Busch-Platz-Stif­tung« wird von der öf­f­ent­li­chen Hand mit 125 000 Eu­ro un­ter­stützt.
 
 
 
Anzeige

Fasching 2015 feiern

Die schönsten Fotos von Faschingspartys, Sitzungen, Zügen und alles Wissenswerte für Narren aus der laufenden Kampagne im
Fasching-Spezial im Main-Netz

 
 
 
 
 
Berichte

Junge Hanauer wollen mehr mitbestimmenLesezeichen hinzufügen

Hanau : Drei Vier­tel der Kin­der in Ha­nau ken­nen ih­re Rech­te und sind mit ih­rer Le­bens­si­tua­ti­on ins­ge­s­amt zu­frie­den. Gleich­zei­tig se­hen sie aber Ve­r­än­de­rungs­be­darf, bei­spiels­wei­se bei der Par­ti­zi­pa­ti­on und den Frei­zei­t­an­ge­bo­ten in der Stadt. Dies ist das Er­geb­nis ei­ner Um­fra­ge der In­i­tia­ti­ve »Kin­der­f­reund­li­che Kom­mu­ne« von Unicef Deut­sch­land und dem Deut­schen Kin­der­hilfs­werk.
Berichte

Wind und Sonne in Wasserstoff speichernLesezeichen hinzufügen

Hanau : Die Spei­che­rung von Strom aus Wind- und Son­nen­kraft ist ei­ner der Knack­punk­te der En­er­gie­wen­de. Das Ha­nau­er Un­ter­neh­men Sol­vi­co­re hat da­zu jetzt ein Ver­fah­ren vor­ge­s­tellt: Per Elek­tro­ly­se wird er­neu­er­ba­rer Strom in Was­ser­stoff um­ge­wan­delt. Das Pro­jekt sei »vor­bild­lich«, lobt Hes­sens Wirt­schafts­mi­nis­ter Ta­rek Al-Wa­zir (Grü­ne).
 
 
Berichte

Freiwillige Polizeihelfer ab nächstem Jahr im Einsatz?Lesezeichen hinzufügen

Gelnhausen/Freigericht : Ab An­fang 2016 will die Stadt Geln­hau­sen in Zu­sam­men­ar­beit mit der Nach­bar­kom­mu­ne Lin­sen­ge­richt und der Ge­mein­de Frei­ge­richt frei­wil­li­ge Po­li­zei­hel­fer auf die Stra­ße schi­cken. Die Kom­mu­nen er­war­ten da­für vom hes­si­schen In­nen­mi­nis­te­ri­um ei­ne För­de­rung von 75 000 Eu­ro für die Min­dest­lauf­zeit von fünf Jah­ren.
Berichte

Heimkinder ziehen ins Kloster St. GabrielLesezeichen hinzufügen

Hainburg : Nach dem Ab­schied der letz­ten Schwes­tern hat der Or­den der Kar­me­li­tin­nen das Klos­ter St. Ga­bri­el im Hain­bur­ger Orts­teil Hain­stadt ver­kauft. Das Of­fen­ba­cher The­re­si­en-Kin­der- und Ju­gend­hil­fe­zen­trum schafft dort Raum für ei­ne Wohn- und ei­ne Ta­ges­grup­pe. Au­ßer­dem soll der ehe­ma­li­ge Kar­mel durch Mu­sik zum spi­ri­tu­el­len Zen­trum wer­den.
 
 
Berichte

Großkrotzenburgs Museum um »Kaiserzeit« erweitertLesezeichen hinzufügen

Großkrotzenburg Der Großkrot­zen­bur­ger Ed­gar Ste­phan wird mit der Me­dail­le für Hei­matpf­le­ge und Ge­schichts­for­schung 2014 des Main-Kin­zig-Krei­ses aus­ge­zeich­net. Mit ihm neh­men die Aus­zeich­nung am 3. März Ewald Wolf aus Bad So­den-Sal­müns­ter und Hans Jür­gen Freund aus Geln­hau­sen ent­ge­gen.
 
 
Berichte

Moderner Raum für die NaturwissenschaftLesezeichen hinzufügen

Hanau 3,6 Mil­lio­nen Eu­ro hat die Stadt Ha­nau in die drit­te Sa­nie­rungs­pha­se der Ot­to-Hahn-Schu­le in­ves­tiert. Der neue na­tur­wis­sen­schaft­li­che Trakt ist jetzt sei­ner Be­stim­mung über­ge­ben wor­den.
 
 
Berichte

Der letzte Kran ist wegLesezeichen hinzufügen

Hanau : Der letz­te Kran ist weg: Seit Ok­tober 2013 präg­ten die stäh­l­er­nen Grei­f­ar­me das Bild des Frei­heits­plat­zes und wur­den zu Wahr­zei­chen des Ha­nau­er Groß­pro­jekts Stad­t­um­bau. Am Don­ners­ta­g­a­bend sei nun auch der letz­te von sechs Bau­krä­nen de­mon­tiert wor­den, teil­te am Frei­tag das Rat­haus mit.
Berichte

Vom Zauber des Zerbrechlichen: Ostereiermarkt in SeligenstadtLesezeichen hinzufügen

Seligenstadt : Der Zau­ber des Zer­b­rech­li­chen be­stimmt an die­sem und am nächs­ten Wo­che­n­en­de das Re­gio­mu­se­um im Klos­ter Se­li­gen­stadt: 100 Os­te­rei­er­ma­ler zei­gen beim 30. Eu­ro­päi­schen Os­te­rei­er­markt ih­re Krea­tio­nen. Et­wa 5000 kunst­voll ver­zier­te Ei­er sind zu be­stau­nen und zu kau­fen.
 
 
KURZ NOTIERT
 
 
LOKALSPORT
Hessen

Bernbach lässt nichts anbrennenLesezeichen hinzufügen

Kreisoberliga Gelnhausen: Klarer 5:1-Erfolg Kar­ge Fuß­ball­kost in der Fuß­ball-Kreis­ober­li­ga Geln­hau­sen nach meh­re­ren wit­te­rungs­be­ding­ten Spiel­ab­sa­gen. In den ver­b­lie­be­nen drei Be­geg­nun­gen sa­hen ins­ge­s­amt knapp 400 Zu­schau­er 17 To­re und mit dem SV Bern­bach die ein­zi­gen Sie­ger aus dem Frei­ge­richt.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
AUS DER REGION
Text Karte

da-20150226-preissler
 

 


da-20150228-kunzmann
 
VERANSTALTUNGSKALENDER
März 2015
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

TELEFON- UND BRANCHENBUCH
Was suchen Sie?


Wo suchen Sie?



NACHRICHTENARCHIV
März 2015
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031



Ergebnisse und Tabellen
Wer spielt wann?
Wer spielt gegen wen?
Wer spielte wie?
Wer steht wo?


 


Mit Online-Werbung zum Erfolg!
Inserieren auch Sie im Main-Netz.
Zahlen - Daten - Fakten