Dienstag, 23.09.2014
 
Login | Neu hier?
 
 
  
 
Punkte
Text vergrößern
Text verkleinern
Artikel drucken
Artikel weiterempfehlen
Artikel kommentieren
+
Bookmark
Del.icio.us
Digg
Facebook
Google Bookmarks
Mister Wong
Webnews
Yigg
08.07.2011 00:00 Uhr 0 Kommentare

34.000 Euro für fünf Jahre Haft

Justiz: Entschädigung für nachträglich freigesprochenen Lehrer - Ermittlungen gegen die Kollegin, die ihn anzeigte

Darmstadt 
Der Lehrer, der fünf Jahre unschuldig im Gefängnis saß, kann Haftentschädigung beantragen, sobald sein nachträglicher Freispruch vom Vorwurf der Vergewaltigung rechtskräftig ist. Die Entschädigung ist laut Gesetz auf 25 Euro pro Tag festgelegt - abzüglich sechs Euro für Verpflegung. Demnach kann der 52-Jährige mit rund 34 000 Euro rechnen.
Anzeige
Das Landgericht Darmstadt hatte den Biologielehrer 2002 verurteilt, weil er in der Gesamtschule Reichelsheim (Odenwaldkreis) eine Kollegin vergewaltigt haben sollte. Wegen neuer Beweise wurde das Verfahren nun neu aufgerollt, die Richter sprachen den Mann am Dienstag wegen erwiesener Unschuld frei (wir berichteten).
Unterdessen prüfen die Behörden die Suspendierung der mittlerweile in Bielefeld tätigen Lehrerin, die ihren Kollegen zu Unrecht der Vergewaltigung bezichtigt hatte. dpa/tju
TEILEN UND BEWERTEN


Diesen Artikel auf Ihrer Website einbinden

Das Einbinden eines Artikels erfolgt über eine Verlinkung aus Ihrer Website heraus hin zum Main-Netz. Unser spezielles Modul generiert dabei automatisch einen HTML-Quellcode, dessen optische Darstellung Sie individuell an Ihre Bedürfnisse anpassen können. Diesen Quellcode können Sie einfach markieren und in Ihre Website kopieren.
Diesen Artikel einbinden

Mehr zu diesem Artikel
Kommentare
Um Beiträge schreiben zu können, müssen Sie angemeldet
und Ihre E-Mail Adresse bestätigt sein!

Benutzername  
Passwort  
     
Zu diesem Artikel sind keine Kommentare vorhanden.
 
 
 
 
AUS DER REGION
Text Karte

da-20140918-kirchgaessner
 
Weinkalender

Sie gehören zu Maindrei- und -viereck, seitdem Wein getrunken wird: Häckerwirtschaften, auch »Hecken« oder »Besenwirtschaften« genannt. Hier finden Sie alle Termine und Informationen zu den regionalen Häckerwirtschaften und Weinfesten.
 
Zum Weinkalender


 


da-20140922-churfranken
 
VERANSTALTUNGSKALENDER
September 2014
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930     
       

TELEFON- UND BRANCHENBUCH
Was suchen Sie?


Wo suchen Sie?



SUCHE IM RESSORT

Ergebnisse und Tabellen
Wer spielt wann?
Wer spielt gegen wen?
Wer spielte wie?
Wer steht wo?


 


Mit Online-Werbung zum Erfolg!
Inserieren auch Sie im Main-Netz.
Zahlen - Daten - Fakten