Samstag, 20.12.2014
 
Login | Neu hier?
 
 
  
 
 
 
Nachrichtenarchiv vom 25.01.2013
 

Das korrekte Zitieren ist für Studenten das größte ProblemLesezeichen hinzufügen

Frankfurt Das größ­te Pro­b­lem ist das kor­rek­te Zi­tie­ren, da sind sich die Sch­reib­be­ra­ter Li­sa Stehr und Leo­nar­do Da­les­san­dro ei­nig. An der Frank­fur­ter Goe­the Uni­ver­si­tät ge­ben sie mit neun wei­te­ren Tu­to­ren Hil­fe­stel­lung beim Sch­rei­ben von Haus­ar­bei­ten.

Weshalb sieben Vereine 1913 die Gemeinschaft gründetenLesezeichen hinzufügen

100 Jahre Spessartbund - Feierstunde im Schloss Es war fast wie an ei­nem rich­ti­gen Ge­burts­tag. »Wir fei­ern hin­ein«, sag­te Spess­art­bund-Vor­sit­zen­der Ger­rit Him­mel­bach am Sams­tag kurz nach 14 Uhr bei der Fei­er­stun­de zum 100-jäh­ri­gen Be­ste­hen des Spess­art­bunds. »Vor 99 Jah­ren, 364 Ta­gen und 22 Stun­den ist der Spess­art­bund hier ge­grün­det wor­den.« Am 26. Ja­nuar 1913 um 16 Uhr wa­ren die sie­ben Grün­der­vä­ter im Ha­nau­er Re­stau­rant »Zur Son­ne« zu­sam­men­ge­kom­men. Kommentare 1-mal kommentiert

Gemünden bayernweit top – So wurde in unserer Region abgestimmtLesezeichen hinzufügen

Volksbegehren gegen Studiengebühren
Halbzeit beim Volksbegehren gegen Studiengebühren Ge­mün­den, das Mek­ka der Stu­den­ten? Könn­te man mei­nen, denn in der Main-Spess­art-Kom­mu­ne ist die Be­tei­li­gung am Volks­be­geh­ren zur Ab­schaf­fung der Stu­di­en­ge­büh­ren top. Bay­ern­weit hat sich das In­ter­es­se zur Halb­zeit der Ein­sch­rei­be­frist bislang in Gren­zen ge­hal­ten. So wurde in unserer Region bisher abgestimmt: (Mit Abstimmung) Kommentare 1-mal kommentiert

Serienkrimineller in UntersuchungshaftLesezeichen hinzufügen

Offenbach Ei­ner der ge­wief­tes­ten Se­ri­en­kri­mi­nel­len Hes­sens ist der Of­fen­ba­cher Po­li­zei bei der Fest­nah­me ei­ner Pan­zer­kna­cker­ban­de ins Netz ge­gan­gen. Der 46-Jäh­ri­ge sei den Er­mitt­lern mehr als hin­rei­chend be­kannt, sag­te ein Po­li­zei­sp­re­cher ges­tern in Of­fen­bach und be­stä­tig­te ei­nen Be­richt der »Bild«-Zei­tung.

»Aushang auf Papier ist ausreichend«Lesezeichen hinzufügen

Würzburg Die Nach­wuch­s­or­ga­ni­sa­ti­on der Frei­en Wäh­ler ist em­pört: Stu­di­en­bei­trä­ge in Höhe von 500 000 Eu­ro ha­be die Hoch­schu­le für an­ge­wand­te Wis­sen­schaf­ten (früh­er FH) in Würz­burg und Schwein­furt für ein nicht funk­tio­nie­ren­des Rau­min­for­ma­ti­ons­sys­tem ver­schwen­det, klagt ihr Be­zirks­vor­sit­zen­der Ha­rald Sau­er (Bergt­heim). Die Hoch­schu­le weist die Vor­wür­fe zu­rück.

Straßenbahn wieder auf allen LinienLesezeichen hinzufügen

Frankfurt Die »Eis­zeit« für die Frank­fur­ter Stra­ßen­bahn ist vor­bei: Der Be­trieb läuft wie­der rei­bungs­los. Ges­tern sei auch die letz­te Li­nie frei­ge­ge­ben wor­den, sag­te ein Sp­re­cher der Ver­kehrs­ge­sell­schaft VGF. Nun sei­en wie­der übe­rall die mo­der­nen Bah­nen im Ein­satz. We­gen des Blit­zei­ses vom Sonn­tag hat­ten ve­r­eis­te Ober­lei­tun­gen die Stra­ßen­bah­nen au­ßer Ge­fecht ge­setzt, in der Not setz­te die Ver­kehrs­ge­sell­schaft »Oldti­mer« aus den 50er Jah­ren ein (wir be­rich­te­ten).

Regionalverband will »moderierten Dialog«Lesezeichen hinzufügen

Frankfurt Der Re­gio­nal­ver­band Frank­furt/Rhein-Main will in ei­nem »mo­de­rier­ten Dia­log« die Stand­ort­mar­ke­ting-Ge­sell­schaft und an­de­re re­gio­na­le Ge­sell­schaf­ten neu ord­nen. Da­für soll im März ein Be­ra­tungs­un­ter­neh­men ein­ge­schal­tet wer­den, das bis zum Som­mer Vor­schlä­ge macht, wie der Ver­band ges­tern in Frank­furt mit­teil­te.

Beutezüge durch die Kleinmarkthalle: HaftLesezeichen hinzufügen

Frankfurt Nach meh­re­ren nächt­li­chen Beu­te­zü­gen durch die Frank­fur­ter Klein­markt­hal­le und an­g­ren­zen­de Ge­schäf­te ist ein Ein­b­re­cher jetzt zu vier Jah­ren und drei Mo­na­ten Haft ver­ur­teilt wor­den. Das Land­ge­richt Frank­furt ging von sie­ben Ein­zel­ta­ten aus und be­zog auch noch ei­ne frühe­re Ver­ur­tei­lung mit ein. Der dro­gen­ab­hän­gi­ge Mann stahl un­ter an­de­rem rund 130 Ki­lo Kaf­fee­boh­nen und Spi­ri­tuo­sen im Wert von mehr als 1500 Eu­ro.

Busfahrer bedroht: »Ich steche dich ab«Lesezeichen hinzufügen

Frankfurt Mit den Wor­ten »Komm raus, dann ste­che ich dich ab« hat ein Mann am Mitt­woch­a­bend in Frank­furt ei­nen Bus­fah­rer be­droht, der ihm vor der Na­se weg­ge­fah­ren war. Der Bus­fah­rer zeig­te sich un­be­ein­druckt von der Dro­hung des et­wa 20-jäh­ri­gen Mes­ser­trä­gers. »Er sch­loss die Tür und fuhr er­neut da­von«, hieß es ges­tern im Pres­se­be­richt der Frank­fur­ter Po­li­zei.

Offenbach hält am Verkauf des Klinikums festLesezeichen hinzufügen

Offenbach Ge­gen den Wil­len vie­ler Bür­ger wird Of­fen­bach wohl am ge­plan­ten Ver­kauf des städ­ti­schen Kli­ni­kums fest­hal­ten. Der Ma­gi­s­t­rat emp­fahl der Stadt­ver­ord­ne­ten­ver­samm­lung ges­tern, das da­ge­gen ge­rich­te­te Bür­ger­be­geh­ren für »nicht zu­läs­sig« zu er­klä­ren. Die In­i­tia­to­ren hat­ten An­fang Ja­nuar mehr als 2500 Un­ter­schrif­ten vor­ge­legt (wir be­rich­te­ten).
 1 2 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
NACHRICHTENARCHIV




da-20141218-preissler
 

Prospekte

MAIN-NETZ BEI FACEBOOK

AUS DER REGION
Text Karte


Aktuelle Videos weltweit

Ticketservice

 
Flic Flac
6.2-15.2.2015 Aschaffenburg, Volksfestplatz
Marlon Roudette
04.02.15 Frankfurt am Main, Batschkapp
Haindling
27.06.15 Lohr am Main, Schlossplatz
 
Jetzt gleich Karten sichern!

Die Jugendsport-Seite
Tischtennis Hösbacher Talent
Tom Sickenberger ist Bezirksmeister im Midcourt-Tennis und im Tischtennis
Hier geht's zur Jugendsport-Seite

SONDERTHEMEN
Sonderthemen Leser werben Leser
Gesundheit Dez. 2014
Weihnachtsmarkt am Aschaffenburger Schloss
Löhrer Blättle – Dez.
Alzenauer Weihnachtsmarkt



 


KALENDERBLATT
Kalenderblatt 2014: 20. Dezember
Das aktuelle Kalenderblatt für den 20. Dezember 2014: mehr...

da-20141218-preissler
 

TELEFON- UND BRANCHENBUCH
Was suchen Sie?


Wo suchen Sie?



VERANSTALTUNGSKALENDER
Dezember 2014
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
       

PARTY, DISCO, FEIERN, ...
Wo ist was los? Wo legt der beste DJ auf? Hier findet Ihr Tipps zu Veranstaltungen und zum Abfeiern. Nie mehr langweilige Wochenenden!
link Zu den Veranstaltungstipps


BÖRSE AKTUELL
DAX
DAX 9.770,00 -0,17%
TecDAX 1.360,00 -0,02%
EUR/USD 1,2231 -0,46%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation


 


Mit Online-Werbung zum Erfolg!
Inserieren auch Sie im Main-Netz.
Zahlen - Daten - Fakten