Sonntag, 21.12.2014
 
Login | Neu hier?
 
 
  
 
 
 
Nachrichtenarchiv vom 18.12.2012
 

Messerstich nach Streit in der DiscoLesezeichen hinzufügen

Frankfurt In der Frank­fur­ter In­nen­stadt ist in der Nacht zum Sonn­tag ein 22-Jäh­ri­ger nie­der­ge­sto­chen und le­bens­ge­fähr­lich ver­letzt wor­den. Als mut­maß­li­cher Tä­ter wur­de ein 27-Jäh­ri­ger fest­ge­nom­men, mit dem sich das spä­te­re Op­fer zu­vor in ei­ner Dis­co ge­s­trit­ten ha­ben soll, wie die Po­li­zei ges­tern be­rich­te­te. Der 22-Jäh­ri­ge hat­te of­fen­bar ei­ne Frau an­ge­spro­chen, die den an­de­ren be­g­lei­te­te.

Blockupy plant wieder »zivilen Ungehorsam«Lesezeichen hinzufügen

Frankfurt Das Block­u­py-Bünd­nis will En­de Mai er­neut in Frank­furt ge­gen die EU-Po­li­tik in der Fi­nanz- und Eu­ro­kri­se de­mon­s­trie­ren. Die Ka­pi­ta­lis­mus­kri­ti­ker pla­nen »Ak­tio­nen zi­vi­len Un­ge­hor­sams« am 31. Mai und ei­ne gro­ße Kund­ge­bung am 1. Ju­ni. »Wir wer­den uns nicht da­von ab­hal­ten las­sen, un­se­ren Pro­test krea­tiv an die Öf­f­ent­lich­keit zu brin­gen«, hieß es ges­tern in ei­ner Mit­tei­lung.

Bewährungsstrafe für falschen RechtsanwaltLesezeichen hinzufügen

Frankfurt Mit fal­schen Zeug­nis­sen hat sich ein ehe­ma­li­ger Ju­ra­stu­dent gut be­zahl­te Jobs als Rechts­an­walt er­sch­li­chen. Ges­tern ver­ur­teil­te das Amts­ge­richt Frank­furt den 39-Jäh­ri­gen we­gen Ti­tel­miss­brauchs und Ur­kun­den­fäl­schung zu ei­nem Jahr auf Be­wäh­rung, nicht aber we­gen Be­trugs. Der Mann hat nach Aus­kunft meh­re­rer Zeu­gen gu­te Ar­beit ge­leis­tet und »mehr Geld her­ein­ge­holt, als wir für ihn be­zahlt hat­ten«, wie ein Kol­le­ge aus­sag­te.

Aus dem Dornröschenschlaf erwachtLesezeichen hinzufügen

Würzburg Als es noch »To­ten­köpf­le« hieß, war das Gast­haus un­weit der Ju­li­u­s­pro­me­na­de Schau­platz hand­fes­ter Trink­ge­la­ge, an de­nen sich auch Pro­fes­so­ren und Hono­ra­tio­ren der Stadt be­tei­lig­ten. Seit die Wir­tin 1978 das Lo­kal al­ters­be­dingt auf­ge­ben muss­te, ver­fiel es in den Dorn­rö­schen­schlaf. Der ist jetzt zu En­de: Die eins­ti­ge Würz­bur­ger Kult­kn­ei­pe wird künf­tig als »Bür­ger­haus« ge­nutzt.

»Sicherheit vor Lärmschutz«Lesezeichen hinzufügen

Frankfurt Die Deut­sche Flug­si­che­rung (DFS) hat die Lot­sen am Frank­fur­ter Flug­ha­fen nach der ge­fähr­li­chen An­nähe­rung zwei­er Flug­zeu­ge vor ei­nem Jahr noch ein­mal aus­drück­lich auf den Grund­satz Si­cher­heit vor Lärm­schutz hin­ge­wie­sen. »Das ist ei­gent­lich ei­ne Selbst­ver­ständ­lich­keit«, sag­te DFS-Sp­re­cher Axel Ra­ab. Die Dis­kus­si­on über den Flu­glärm sei aber auch an den Lot­sen nicht vor­über­ge­gan­gen.

Tunnelbefürworter hoffen auf Hilfe aus BrüsselLesezeichen hinzufügen

Würzburg Im Na­men von neun Bür­ger­ve­r­ei­ni­gun­gen und Um­wel­t­in­i­tia­ti­ven, hat der Würz­bur­ger Rechts­an­walt Wolf­gang Bau­mann bei der EU-Kom­mis­si­on ei­ne Be­schwer­de ein­ge­reicht. Sie rich­tet sich ge­gen den Luf­t­r­ein­hal­te­plan der Stadt Würz­burg aus dem Jahr 2004 und sei­ne Fort­sch­rei­bung im De­zem­ber 2010.

Betrunkener von Helfern um das Handy gebrachtLesezeichen hinzufügen

Würzburg An die fal­scher Hel­fer ist ein 25-Jäh­ri­ger ge­ra­ten, der in ei­ner Dis­ko­thek zu tief ins Glas ge­schaut hat­te. Ein Pär­chen, das auf den jun­gen Mann auf­merk­sam wur­de, brach­te ihn nach drau­ßen und über­gab ihn an die Sani­tä­ter. Bald stell­te sich al­ler­dings her­aus, dass die Hil­fe nicht un­ei­gen­nüt­zig war. Als der Mann sein Han­dy ver­miss­te, alar­mier­te er die Po­li­zei, die of­fen­bar den rich­ti­gen Rie­cher hat­te.

Jetzt drei Jungen im »Kinderknast«Lesezeichen hinzufügen

Sinntal In Hes­sens ein­zi­gem ge­sch­los­sen Kin­der­heim in Sinn­tal (Main-Kin­zig-Kreis) sind drei Mo­na­te nach der In­be­trieb­nah­me jetzt drei Jun­gen un­ter­ge­bracht. Nach ei­nem Zehn­jäh­ri­gen aus Kas­sel (wir be­rich­te­ten) le­ben nun zwei 13-Jäh­ri­ge aus Sie­gen (Nord­r­hein-West­fa­len) und Ko­b­lenz (Rhein­land-Pfalz) in dem von Kri­ti­kern oft als »Kin­der­k­nast« be­zeich­ne­ten Haus. Nach An­ga­ben der Heim­lei­tung gibt es wei­te­re An­fra­gen für ju­gend­li­che In­ten­siv­tä­ter.

Steigerwald-Gemeinden erproben NachhaltigkeitLesezeichen hinzufügen

Kitzingen Im Kreis Kit­zin­gen und den Nach­bar­ge­bie­ten in Ober- und Mit­tel­fran­ken ha­ben sich 35 Kom­mu­nen zu ei­nem Netz­werk zu­sam­men­ge­sch­los­sen. Ihr Ziel ist ei­ne »Mo­dell­re­gi­on für Nach­hal­tig­keit« im Stei­ger­wald. Es ge­he jetzt dar­um kon­k­re­te Ide­en zu ent­wi­ckeln,« sag­te In­nen­staats­se­k­re­tär Ger­hard Eck (CSU) nach ei­nem Ge­spräch mit der In­i­tia­ti­ve. Sie hofft bei der res­sour­cen­scho­nen­den Ent­wick­lung von Zu­kunft­s­pro­jek­ten auf För­der­mit­tel von EU, Bund und Land.

Bewährungsstrafe für falschen RechtsanwaltLesezeichen hinzufügen

Frankfurt Mit fal­schen Zeug­nis­sen hat sich ein ehe­ma­li­ger Ju­ra­stu­dent gut be­zahl­te Jobs als Rechts­an­walt er­sch­li­chen. Ges­tern ver­ur­teil­te das Amts­ge­richt Frank­furt den 39-Jäh­ri­gen we­gen Ti­tel­miss­brauchs und Ur­kun­den­fäl­schung zu ei­nem Jahr auf Be­wäh­rung, nicht aber we­gen Be­trugs. Der Mann hat nach Aus­kunft meh­re­rer Zeu­gen gu­te Ar­beit ge­leis­tet und »mehr Geld her­ein­ge­holt, als wir für ihn be­zahlt hat­ten«, wie ein Kol­le­ge aus­sag­te.
 1 2 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
NACHRICHTENARCHIV
Dezember 2012
MoDiMiDoFrSaSo
12
31






da-20141219-fuchsschmitt
 

Prospekte

MAIN-NETZ BEI FACEBOOK

AUS DER REGION
Text Karte


Aktuelle Videos weltweit

Ticketservice

 
Flic Flac
6.2-15.2.2015 Aschaffenburg, Volksfestplatz
Marlon Roudette
04.02.15 Frankfurt am Main, Batschkapp
Haindling
27.06.15 Lohr am Main, Schlossplatz
 
Jetzt gleich Karten sichern!

Die Jugendsport-Seite
Tischtennis Hösbacher Talent
Tom Sickenberger ist Bezirksmeister im Midcourt-Tennis und im Tischtennis
Hier geht's zur Jugendsport-Seite

SONDERTHEMEN
Sonderthemen Leser werben Leser
Gesundheit Dez. 2014
Weihnachtsmarkt am Aschaffenburger Schloss
Löhrer Blättle – Dez.
Alzenauer Weihnachtsmarkt



 


KALENDERBLATT
Kalenderblatt 2014: 21. Dezember
Das aktuelle Kalenderblatt für den 21. Dezember 2014: mehr...

da-20141218-preissler
 

TELEFON- UND BRANCHENBUCH
Was suchen Sie?


Wo suchen Sie?



VERANSTALTUNGSKALENDER
Dezember 2014
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
       

PARTY, DISCO, FEIERN, ...
Wo ist was los? Wo legt der beste DJ auf? Hier findet Ihr Tipps zu Veranstaltungen und zum Abfeiern. Nie mehr langweilige Wochenenden!
link Zu den Veranstaltungstipps


BÖRSE AKTUELL
DAX
DAX 9.770,00 -0,17%
TecDAX 1.360,00 -0,02%
EUR/USD 1,2231 -0,46%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation


 


Mit Online-Werbung zum Erfolg!
Inserieren auch Sie im Main-Netz.
Zahlen - Daten - Fakten