Dienstag, 31.03.2015
 
Login | Neu hier?
 
 
  
 
 
 
Nachrichtenarchiv vom 17.10.2012
 

Früherer Zivi als Tatverdächtiger gefasstLesezeichen hinzufügen

Limbach Der ge­walt­sa­me Tod der 46 Jah­re al­ten Sa­bi­ne Jauch in Lim­bach (Ne­c­kar-Oden­wald-Kreis) scheint nach knapp zehn Mo­na­ten auf­ge­klärt. Ein 23 Jah­re al­ter Mann ha­be die Tat ge­stan­den, teil­ten Po­li­zei und Staats­an­walt­schaft am ges­t­ri­gen Di­ens­tag in Mos­bach mit. Er war am Mon­ta­g­a­bend fest­ge­nom­men wor­den.

Toter im Gleisbett starb durch Kontakt mit StromLesezeichen hinzufügen

Würzburg Der 21-Jäh­ri­ge aus dem Kreis Würz­burg, des­sen ver­brann­te Lei­che ver­gan­ge­nen Frei­tag an der Bahn­st­re­cke Würz­burg - Treucht­lin­gen ge­fun­den wur­de, starb an ei­nem Strom­schlag. Das hat die Ob­duk­ti­on in der Würz­bur­ger Rechts­me­di­zin er­ge­ben. Er sei of­fen­sicht­lich auf ei­nen ab­ge­s­tell­ten Gü­ter­zug ge­s­tie­gen und in Kon­takt mit der Stark­strom­lei­tung ge­kom­men, sag­te ein Po­li­zei­sp­re­cher. rr

Bewährungsstrafen für Supermarkt-ÜberfallLesezeichen hinzufügen

Frankfurt Für ih­ren Über­fall auf ei­nen Su­per­markt mit Post­fi­lia­le sind zwei Män­ner in Frank­furt ges­tern zu zwei Jah­ren Haft auf Be­wäh­rung ver­ur­teilt wor­den. Die 21 und 22 Jah­re al­ten Män­ner hat­ten mit zwei Kom­p­li­zen den Markt­lei­ter mit ei­ner Waf­fe be­droht. Aus der Kas­se und dem Post­t­re­sor lie­ßen sie sich fast 24 000 Eu­ro aus­hän­di­gen, die sie bis zu ih­rer Fest­nah­me ei­ni­ge Wo­chen spä­ter durch­brach­ten.

Kipplaster unter Brücke eingeklemmtLesezeichen hinzufügen

Kitzingen An der Au­to­bahn­bau­s­tel­le auf der A 7 in der Nähe von Kit­zin­gen hat ein Last­wa­gen­fah­rer am Mon­tag sei­nen Kip­per un­ter ei­ner Brü­cke ein­ge­k­lemmt. Ver­letzt wur­de nie­mand, der Sach­scha­den blieb mit rund 2000 Eu­ro ge­ring, wie die Po­li­zei ges­tern mit­teil­te.

Bezirkskrankenhaus: 26 Millionen im BudgetLesezeichen hinzufügen

Würzburg Rund 26 Mil­lio­nen Eu­ro wird das Bud­get des Be­zirks­kran­ken­hau­ses Lohr heu­er be­tra­gen. Die­ses Ver­hand­lung­s­er­geb­nis mit den Kran­ken­kas­sen wur­de ges­tern im un­ter­frän­ki­schen Be­zirks­aus­schuss be­kannt, der in Würz­burg tag­te. Für die Aschaf­fen­bur­ger psy­ch­ia­tri­sche Kli­nik am So­zial­zen­trum Ro­sen­see gibt es 2,28 Mil­lio­nen Eu­ro. Die Kran­ken­kas­sen er­kann­ten in Lohr für 2012 rund 100 000 voll­sta­tio­nä­re und 6160 teil­sta­tio­nä­re Be­hand­lungs­ta­ge an.

Je 5000 Euro für Boxcamps, Filmfest, Rat der ReligionenLesezeichen hinzufügen

Frankfurt Der Rat der Re­li­gio­nen, die Bo­x­camps der Sport­ju­gend und das Tür­ki­sche Film­fes­ti­val wer­den die­ses Jahr mit dem Frank­fur­ter In­te­g­ra­ti­on­s­preis aus­ge­zeich­net. Das hat die Stadt­ver­wal­tung ges­tern mit­ge­teilt.

Bezirkskrankenhaus: 26 Millionen im BudgetLesezeichen hinzufügen

Würzburg Rund 26 Mil­lio­nen Eu­ro wird das Bud­get des Be­zirks­kran­ken­hau­ses Lohr heu­er be­tra­gen. Die­ses Ver­hand­lung­s­er­geb­nis mit den Kran­ken­kas­sen wur­de ges­tern im un­ter­frän­ki­schen Be­zirks­aus­schuss be­kannt, der in Würz­burg tag­te. Für die Aschaf­fen­bur­ger psy­ch­ia­tri­sche Kli­nik am So­zial­zen­trum Ro­sen­see gibt es 2,28 Mil­lio­nen Eu­ro. Die Kran­ken­kas­sen er­kann­ten in Lohr für 2012 rund 100 000 voll­sta­tio­nä­re und 6160 teil­sta­tio­nä­re Be­hand­lungs­ta­ge an.

»Demokratie im Würgegriff der Finanzmärkte?«Lesezeichen hinzufügen

Frankfurt Die Frank­fur­ter Bür­ger­u­ni­ver­si­tät bie­tet in die­sem Win­ter­se­mes­ter die Dis­kus­si­ons­rei­he »De­mo­k­ra­tie im Wür­ge­griff der Fi­nanz­märk­te?« an. Kei­ne Stadt eig­ne sich bes­ser zur Be­ant­wor­tung die­ser Fra­ge als die Ban­ken­me­tro­po­le Frank­furt, so Ober­bür­ger­meis­ter Pe­ter Feld­mann (SPD) als Schirm­herr der Rei­he. Die Dis­kus­si­on ge­he al­le an und sei ein »gro­ßes, vor al­lem aber not­wen­di­ges Vor­ha­ben«.

Eine Minute Heulton: Heute SirenentestLesezeichen hinzufügen

Würzburg Ei­ne Mi­nu­te Heul­ton: Ei­nen Si­re­n­en­test kün­digt die Re­gie­rung von Un­ter­fran­ken für den heu­ti­gen Mitt­woch an. Zu hö­ren ist der Pro­bealarm nach An­ga­ben der Würz­bur­ger Be­hör­de um 11 Uhr in wei­ten Tei­len des Be­zirks: Im Land­kreis Aschaf­fen­burg heu­len al­le Si­re­nen, in der Stadt Aschaf­fen­burg nur die der Fir­ma Trans­gas im Ge­wer­be­ge­biet Nilk­heim, im Kreis Mil­ten­berg wird der Heul­ton in El­sen­feld, Er­len­bach und Obern­burg aus­ge­löst.

Tritt gegen Taxi kostet Fahrgast 800 EuroLesezeichen hinzufügen

Würzburg Viel Geld kos­tet ei­nem 31-Jäh­ri­gen un­ter dem Strich ei­ne Ta­xi­fahrt um 4 Uhr mor­gens in den Würz­bur­ger No­bel­stadt­teil Stein­bach­tal. Weil er nicht ge­nü­gend Geld da­bei hat­te, ge­riet der Mann mit dem Fah­rer in St­reit. Als es dem Chauf­feur zu bunt wur­de, ver­zich­te­te er auf die Dif­fe­renz und for­der­te den Mann auf, den Wa­gen zu ver­las­sen. Was die­ser mit un­sc­hö­nen Wor­ten tat, um an­sch­lie­ßend dem Ta­xi per Fuß­tritt Del­len zu ver­pas­sen.
 1 2 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
NACHRICHTENARCHIV




tk-20150303-brass
 

Prospekte

MAIN-NETZ BEI FACEBOOK

AUS DER REGION
Text Karte


Aktuelle Videos weltweit

Ticketservice

 
Clingenburg Festspiele
11.6 - 2.8.15 Klingenberg am Main, Clingenburg
Afrika Karibik Festival
13. - 16.8.15 Aschaffenburg, Volksfestplatz
Haindling
27.06.15 Lohr am Main, Schlossplatz
 
Jetzt gleich Karten sichern!

Die Jugendsport-Seite
Tischtennis Tischtennistalent
Wir haben Yan­nick Wolff von der TSG Klei­n­ost­heim beim Be­zirks­be­reichs-Rang­lis­ten­tur­nier der Jun­gen in der Det­tin­ger Lin­dig­hal­le begleitet.
Hier geht's zur Jugendsport-Seite

SONDERTHEMEN
Sonderthemen 35. Lohrer Frühlingsfest
Der Schritt in den Beruf
Immobilien- und Bautage
Bauen & Wohnen
Bauen • Renovieren • Einrichten



 


KALENDERBLATT
Kalenderblatt 2015: 31. März
Das aktuelle Kalenderblatt für den 31. März 2015: mehr...

da-20150326-preissler
 

TELEFON- UND BRANCHENBUCH
Was suchen Sie?


Wo suchen Sie?



VERANSTALTUNGSKALENDER
März 2015
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

PARTY, DISCO, FEIERN, ...
Wo ist was los? Wo legt der beste DJ auf? Hier findet Ihr Tipps zu Veranstaltungen und zum Abfeiern. Nie mehr langweilige Wochenenden!
 
link Zu den Veranstaltungstipps


BÖRSE AKTUELL
DAX
DAX 12.057,00 +1,59%
TecDAX 1.630,00 +2,04%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation


 


Mit Online-Werbung zum Erfolg!
Inserieren auch Sie im Main-Netz.
Zahlen - Daten - Fakten