Montag, 24.11.2014
 
Login | Neu hier?
 
 
  
 
 
 
Nachrichtenarchiv vom 15.01.2013
 

Internetbetrüger mit Wohnung in WürzburgLesezeichen hinzufügen

Würzburg Nach ei­nem In­ter­net­be­trü­ger, der ver­gan­ge­nes Jahr von Würz­burg aus bun­des­weit meh­re­re hun­dert­tau­send Eu­ro Scha­den an­ge­rich­tet ha­ben soll, wird am mor­gi­gen Mitt­woch in der Fern­seh­sen­dung »Ak­ten­zei­chen XY...« ge­fahn­det.

Sprayer im Tunnel: S-Bahn gesperrtLesezeichen hinzufügen

Offenbach Weil Graf­fi­ti-Spray­er im Tun­nel wa­ren, hat die Bun­des­po­li­zei am Sams­ta­g­a­bend in Of­fen­bach den S-Bahn-Tun­nel zwi­schen den Sta­tio­nen Kai­ser­lei und Le­der­mu­se­um ge­sperrt. Elf Zü­ge hat­ten in der Fol­ge Ver­spä­t­ung. Ein S-Bahn-Fah­rer ha­be die Grup­pe ge­se­hen und so­fort Alarm ge­schla­gen, be­rich­te­te die Frank­fur­ter Bun­des­po­li­zei ges­tern.

Fünf Festnahmen in Zügen und BahnhöfenLesezeichen hinzufügen

Würzburg Fünf ge­such­te Straf­tä­ter hat die Bun­des­po­li­zei am Sams­tag in un­ter­frän­ki­schen Zü­gen und Bahn­hö­fen fest­ge­nom­men. Zwei von ih­nen muss­ten ins Ge­fäng­nis, wie ein Sp­re­cher der Bun­des­po­li­zei ges­tern mit­teil­te. Im Würz­bur­ger Haupt­bahn­hof war Zi­vil­fahn­dern ein 41-Jäh­ri­ger auf­ge­fal­len, der noch zehn Ta­ge we­gen Schwarz­fah­rens ab­sit­zen muss­te - und zu­dem et­was Ma­ri­hua­na in der Ta­sche hat­te.

Fünf Festnahmen in Zügen und BahnhöfenLesezeichen hinzufügen

Würzburg Fünf ge­such­te Straf­tä­ter hat die Bun­des­po­li­zei am Sams­tag in un­ter­frän­ki­schen Zü­gen und Bahn­hö­fen fest­ge­nom­men. Zwei von ih­nen muss­ten ins Ge­fäng­nis, wie ein Sp­re­cher der Bun­des­po­li­zei ges­tern mit­teil­te. Im Würz­bur­ger Haupt­bahn­hof war Zi­vil­fahn­dern ein 41-Jäh­ri­ger auf­ge­fal­len, der noch zehn Ta­ge we­gen Schwarz­fah­rens ab­sit­zen muss­te - und zu­dem et­was Ma­ri­hua­na in der Ta­sche hat­te.

100 Jahre, 306 Seiten, 500 FotosLesezeichen hinzufügen

Spessartbund hat Chronik zum Jubiläum präsentiert Der Specht auf dem Buch­um­schlag, 306 Sei­ten, 500 Fo­to­gra­fi­en, 100 Jah­re: Der Spess­art­bund, Dach­ver­band der Wan­der­ve­r­ei­ne in der Re­gi­on, hat ges­tern zu sei­nem 100-jäh­ri­gen Be­ste­hen sei­ne Chro­nik »Mit­ein­an­der für die Hei­mat« im Aschaf­fen­bur­ger Land­rat­s­amt prä­sen­tiert.

Nach Kirchenasyl ins FlüchtlingsheimLesezeichen hinzufügen

Würzburg Der Äthio­pier Ebra­him Ak­mel Te­mam ist nach dem En­de sei­nes Kir­che­n­asyls (wir be­rich­te­ten) in der Würz­bur­ger Ka­tho­li­schen Hoch­schul­ge­mein­de zu­rück in die Ge­mein­schafts­un­ter­kunft ge­zo­gen. Wie Hoch­schulp­far­rer Burk­hard Ho­se ges­tern sag­te, liegt der Um­zug ei­ne Wo­che zu­rück.

Mitreden, wie die Stadt ihr Geld verteiltLesezeichen hinzufügen

Frankfurt Erst­mals durf­ten die Frank­fur­ter mit­re­den, wie die Stadt 2013 ihr Geld ver­tei­len soll - doch nicht ein­mal ein Pro­zent hat die Ge­le­gen­heit ge­nutzt. »Die Teil­neh­mer­zahl hat beim letz­ten Mal nicht die Er­war­tun­gen er­reicht«, sag­te Stadt­käm­me­rer Uwe Be­cker (CDU) ges­tern bei der Vor­stel­lung des Bür­ger­haus­halts 2014. »Aber da­für wa­ren die Vor­schlä­ge qua­li­ta­tiv sehr gut.« 1300 sei­en es ge­we­sen.

Wimmernde Babypuppe im KleidercontainerLesezeichen hinzufügen

Rodgau Ei­ne sch­rei­en­de Ba­by­pup­pe hat am Sonn­tag in Rod­gau (Kreis Of­fen­bach) ei­nen Ein­satz von Po­li­zei und Feu­er­wehr aus­ge­löst. Im Stadt­teil Jü­ges­heim woll­te ei­ne Frau aus ei­nem Alt­k­lei­der­con­tai­ner das Wim­mern ei­nes Kin­des ge­hört ha­ben und rief so­fort die Po­li­zei an, wie ein Sp­re­cher ges­tern mit­teil­te. Doch als die St­rei­fe ge­mein­sam mit Feu­er­wehr­leu­ten den Con­tai­ner öff­ne­te, fiel den Beam­ten nur die wei­nen­de Pup­pe vor die Fü­ße.

Standortmarketing ohne HanauLesezeichen hinzufügen

Hanau Zum Jah­re­s­en­de ver­lässt die Stadt Ha­nau die Stand­ort­mar­ke­ting-Ge­sell­schaft Frank­furt/Rhein-Main. Um die Frist zu wah­ren, ha­be man im De­zem­ber ge­kün­digt, be­rich­te­te das Rat­haus ges­tern. Der Ha­nau­er Ober­bür­ger­meis­ter Claus Ka­mins­ky (SPD) be­zeich­ne­te sich als »un­zu­frie­den mit den un­durch­schau­ba­ren Struk­tu­ren der vie­len ver­schie­de­nen Ge­sell­schaf­ten«. Dies ver­hin­de­re ei­ne über­zeu­gen­de ge­mein­sa­me Au­ßen­dar­stel­lung.

Anklage wegen Mordes an reicher WitweLesezeichen hinzufügen

Frankfurt We­gen Mor­des an ei­ner rei­chen Wit­we hat die Frank­fur­ter Staats­an­walt­schaft An­kla­ge ge­gen ei­nen 46-Jäh­ri­gen und des­sen 25 Jah­re al­ten Sohn er­ho­ben. Die bei­den Män­ner sol­len ihr 72 Jah­re al­tes Op­fer im ver­gan­ge­nen Som­mer in Kelk­heim (Main-Tau­nus-Kreis) bei ei­nem Ein­bruch er­würgt ha­ben, teil­te die An­kla­ge­be­hör­de jetzt mit. Um die Spu­ren zu ver­wi­schen, hät­ten Va­ter und Sohn da­nach noch Feu­er in der Woh­nung ge­legt.
 1 2 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
NACHRICHTENARCHIV




da-20141120-emg
 

Prospekte

MAIN-NETZ BEI FACEBOOK

AUS DER REGION
Text Karte


Aktuelle Videos weltweit

Ticketservice

 
Nabucco
18.01.15 Würzburg,Congress Centrum
AIDA Night of the Proms
27.11.14 Frankfurt am Main, Festhalle
Glasperlenspiel
13.12.14 Aschaffenburg, Colos-Saal
 
Jetzt gleich Karten sichern!

Die Jugendsport-Seite
Tischtennis Hösbacher Talent
Tom Sickenberger ist Bezirksmeister im Midcourt-Tennis und im Tischtennis
Hier geht's zur Jugendsport-Seite

SONDERTHEMEN
Sonderthemen Aschaffenburg im Dialog
Löhrer Blättle – Nov.
Umdenken (Ausgabe West)
Umdenken (Ausgabe Süd)
41. Lohrer Rambourfest



 


KALENDERBLATT
Kalenderblatt 2014: 24. November
Das aktuelle Kalenderblatt für den 24. November 2014: mehr...

tk-20141003-kunzmann
 

TELEFON- UND BRANCHENBUCH
Was suchen Sie?


Wo suchen Sie?



VERANSTALTUNGSKALENDER
November 2014
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
       

PARTY, DISCO, FEIERN, ...
Wo ist was los? Wo legt der beste DJ auf? Hier findet Ihr Tipps zu Veranstaltungen und zum Abfeiern. Nie mehr langweilige Wochenenden!
link Zu den Veranstaltungstipps


BÖRSE AKTUELL
DAX
DAX 9.801,50 +0,71%
TecDAX 1.340,00 +0,83%
EUR/USD 1,2412 +0,32%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation


 


Mit Online-Werbung zum Erfolg!
Inserieren auch Sie im Main-Netz.
Zahlen - Daten - Fakten