Donnerstag, 27.11.2014
 
Login | Neu hier?
 
 
  
 
 
 
Nachrichtenarchiv vom 09.08.2012
 

»Vorkurse« für GeisteswissenschaftlerLesezeichen hinzufügen

Würzburg Die Uni­ver­si­tät Würz­burg bie­tet ab Sep­tem­ber als ers­te baye­ri­sche Hoch­schu­le in geis­tes­wis­sen­schaft­li­chen Fächern »Vor­kur­se« an. Die­se sol­len den Neu­lin­gen den Start ins Stu­di­um er­leich­tern, teil­te die Uni­ver­si­tät mit. Der Ger­ma­nis­tik-Vor­kurs be­ginnt am 10. Sep­tem­ber. Wei­te­re Vor­kur­se gibt es heu­er erst­mals in den Al­ter­tums­wis­sen­schaf­ten, An­g­lis­tik/Ame­ri­ka­nis­tik, Ge­schich­te, klas­si­scher Phi­lo­lo­gie, Mu­seo­lo­gie, Ro­ma­nis­tik und Sla­wis­tik.

40-Jährige in der Wohnung überfallenLesezeichen hinzufügen

Frankfurt Ei­ne 40-Jäh­ri­ge ist in der Nacht zum Mitt­woch in ih­rer Woh­nung in der Frank­fur­ter Schu­mann­stra­ße über­fal­len wor­den: Die Ein­b­re­cher - bei­de 20 Jah­re alt, 1,70 bis 1,75 Me­ter groß und auf­fal­lend schlank - spra­chen Deutsch mit aus­län­di­schem Ak­zent. Ein Tä­ter war mit ei­nem Schal mas­kiert, der an­de­re trug ei­nen dun­k­len Pul­li mit Ka­pu­ze.

Die Brücke zur Burg ist marodeLesezeichen hinzufügen

Würzburg Aus­ge­rech­net in der tou­ris­ti­schen Hoch­sai­son muss ein wich­ti­ger Zu­gang zur Würz­bur­ger Fes­tung Ma­ri­en­berg ab so­fort ge­sperrt wer­den. Grund da­für sind Schä­den, die bei ei­ner rou­ti­ne­mä­ß­i­gen Über­prü­fung der Brü­cke vor dem Neu­tor ent­deckt wur­den. Jetzt wird das his­to­ri­sche Bau­werk für 570 000 Eu­ro teil­wei­se ab­ge­tra­gen, sa­niert und dann wie­der auf­ge­baut.

Klage vor Verwaltungsgerichtshof und MahnwacheLesezeichen hinzufügen

Frankfurt Die Ka­pi­ta­lis­mus­kri­ti­ker von Oc­cu­py set­zen ih­ren Pro­test fort: Nach der Räu­mung des Camps vor der Eu­ro­päi­schen Zen­tral­bank in Frank­furt ha­ben sie ne­ben­an ei­ne Mahn­wa­che mit In­fo­stand auf­ge­baut. »Die soll erst mal blei­ben«, sag­te ges­tern Ak­ti­vis­tin Ju­le. Die­se Nut­zung des Wil­ly-Brandt-Plat­zes vor dem Thea­ter und der Oper hat­te die Stadt er­laubt.

Bambusrad: 600 Euro auf 550 KilometernLesezeichen hinzufügen

Würzburg/Berlin Das vor zwei Wo­chen in Würz­burg von zwei Stu­den­ten auf Spen­den-Welt­rei­se ge­schick­te Bam­bus­fahr­rad ist in Ber­lin an­ge­kom­men. Auf sei­nem Weg in die deut­sche Haupt­stadt wur­den mit ihm 550 Ki­lo­me­ter zu­rück­ge­legt und 600 Eu­ro Spen­den ein­ge­nom­men. Ins­ge­s­amt wol­len die zwei Stu­den­ten auf die­sem Weg 40 000 Eu­ro für ge­mein­nüt­zi­ge Pro­jek­te sam­meln. red

Verfolgungsjagd nach »Babytaufe«Lesezeichen hinzufügen

Frankfurt Ein frisch­ge­ba­cke­ner Va­ter hat sich zur Fei­er des Ta­ges nicht nur ei­nen tie­fen Blick ins Glas ge­gönnt, er lie­fer­te sich auch ei­ne wil­de Ver­fol­gungs­jagd mit der Po­li­zei. Die »Ba­by­tau­fe« wird für den 50-Jäh­ri­gen teu­er: Vom Land­ge­richt Frank­furt wur­de er ges­tern zu 1300 Eu­ro Geld­stra­fe ver­ur­teilt. »Sie sind haar­scharf an ei­nem ver­such­ten Tot­schlag vor­bei­ge­schrammt«, sag­te der Rich­ter.

Für Betrüger Bankunterlagen gefälschtLesezeichen hinzufügen

Würzburg Um be­tro­ge­ne Kun­den »ru­hig zu stel­len«, ha­ben zwei An­la­ge­be­ra­ter für mo­nat­lich 2500 Eu­ro und ei­nen Mer­ce­des ei­nen Fäl­scher an­ge­s­tellt, der für sie Brief­pa­pier von Schwei­zer Ban­ken so­wie Kon­to­aus­zü­ge ent­wor­fen und ge­druckt hat. Den Bam­ber­ger EDV-Spe­zia­lis­ten ver­ur­teil­te jetzt das Land­ge­richt Würz­burg we­gen Ur­kun­den­fäl­schung zu drei­ein­halb Jah­ren Haft.

»Journalistisch schreiben lernen«Lesezeichen hinzufügen

Frankfurt Die Fach­hoch­schu­le Frank­furt bie­tet im Sep­tem­ber er­neut die Wei­ter­bil­dung »Jour­na­lis­tisch sch­rei­ben ler­nen« an. Das drei­tä­g­i­ge Se­mi­nar fin­det am 14., 15. und 29. Sep­tem­ber je­weils von 9.30 bis 17 Uhr statt. Die Teil­neh­mer er­hal­ten ei­nen Ein­blick in die jour­na­lis­ti­sche Pra­xis. Sie kon­zi­pie­ren, re­cher­chie­ren, sch­rei­ben und re­di­gie­ren nach jour­na­lis­ti­schen Stan­dards. An­mel­de­schluss ist der 24. Au­gust. Die Kos­ten für die Fort­bil­dung be­tra­gen 730 Eu­ro.

Zweieinhalb Jahre Haft für aggressiven BettlerLesezeichen hinzufügen

Frankfurt Nach zahl­rei­chen An­grif­fen auf Pas­san­ten ist ein 29-Jäh­ri­ger vom Amts­ge­richt Frank­furt zu zwei­ein­halb Jah­ren Haft ver­ur­teilt wor­den. Der Mann hat­te im ver­gan­ge­nen Jahr Leu­te an Hal­te­s­tel­len ag­gres­siv an­ge­bet­telt, ge­sto­ßen und ge­schla­gen. Auch bei sei­ner Fest­nah­me war er ge­walt­tä­tig. Da der 29-Jäh­ri­ge ei­ne sch­lech­te So­zial­prog­no­se ha­be, sei ein Ge­fäng­nis­au­f­ent­halt für den Mann un­er­läss­lich, be­grün­de­te das Ge­richt sei­ne Ent­schei­dung.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
NACHRICHTENARCHIV




tk-20141003-kunzmann
 

Prospekte

MAIN-NETZ BEI FACEBOOK

AUS DER REGION
Text Karte


Aktuelle Videos weltweit

Ticketservice

 
Nabucco
18.01.15 Würzburg,Congress Centrum
AIDA Night of the Proms
27.11.14 Frankfurt am Main, Festhalle
Glasperlenspiel
13.12.14 Aschaffenburg, Colos-Saal
 
Jetzt gleich Karten sichern!

Die Jugendsport-Seite
Tischtennis Hösbacher Talent
Tom Sickenberger ist Bezirksmeister im Midcourt-Tennis und im Tischtennis
Hier geht's zur Jugendsport-Seite

SONDERTHEMEN
Sonderthemen Weihnachtsmarkt am Aschaffenburger Schloss
Löhrer Blättle – Dez.
Alzenauer Weihnachtsmarkt
Aschaffenburg im Dialog
Löhrer Blättle – Nov.



 


KALENDERBLATT
Kalenderblatt 2014: 27. November
Das aktuelle Kalenderblatt für den 27. November 2014: mehr...

da-20141117-stadtwerke-alzenau
 

TELEFON- UND BRANCHENBUCH
Was suchen Sie?


Wo suchen Sie?



VERANSTALTUNGSKALENDER
November 2014
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
       

PARTY, DISCO, FEIERN, ...
Wo ist was los? Wo legt der beste DJ auf? Hier findet Ihr Tipps zu Veranstaltungen und zum Abfeiern. Nie mehr langweilige Wochenenden!
link Zu den Veranstaltungstipps


BÖRSE AKTUELL
DAX
DAX 9.977,50 +0,62%
TecDAX 1.344,50 +0,18%
EUR/USD 1,2472 -0,28%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation


 


Mit Online-Werbung zum Erfolg!
Inserieren auch Sie im Main-Netz.
Zahlen - Daten - Fakten