Freitag, 19.12.2014
 
Login | Neu hier?
 
 
  
 
 
 
Nachrichtenarchiv vom 07.07.2012
 

Videos, Bildergalerien, und HörstückeLesezeichen hinzufügen

Ak­tu­el­le Vi­de­os und Bil­der­ga­le­ri­en gibt es wie­der un­ter der In­ter­netadres­se www.main-netz.de. Auch wer brand­ak­tu­el­le Nach­rich­ten - zum Bei­spiel zum Kri­mi­na­li­täts­ge­sche­hen im Raum Main­fran­ken - sucht, wird im Main-Netz fün­dig.
Ak­tu­el­le Pod­casts
•A­schaf­fen­bur­ger St­reif­zug von Pe­ter Freu­den­ber­ger: »Nicht nur zur Weih­nachts­zeit«

Illegal Beschäftigte auf Innenstadt-BaustelleLesezeichen hinzufügen

Frankfurt Bei der Kon­trol­le ei­ner Bau­s­tel­le ist Fahn­dern in der Frank­fur­ter In­nen­stadt ein Voll­tref­fer ge­lun­gen: Al­le acht Südo­st­eu­ro­päer, die dort ar­bei­te­ten, wa­ren il­le­gal be­schäf­tigt, wie das Haupt­zoll­amt Darm­stadt ges­tern mit­teil­te. Ein 24-Jäh­ri­ger und ein 30-Jäh­ri­ger hat­ten kei­ne Au­f­ent­halts- und da­mit auch kei­ne Ar­beit­s­er­laub­nis. Sie wur­den fest­ge­nom­men. Die Aus­län­der­be­hör­de ent­schei­det, ob sie aus­ge­wie­sen wer­den.

Gäfgen-Prozess wird nicht neu aufgerolltLesezeichen hinzufügen

Frankfurt Der Pro­zess ge­gen den Kinds­mör­der Mag­nus Gäf­gen wird nicht neu auf­ge­rollt. Das Ober­lan­des­ge­richt Frank­furt wies ei­ne Be­schwer­de Gäf­gens zu­rück. Der Mör­der des Ban­kiers­sohns Ja­kob von Metz­ler hat­te die Wie­der­auf­nah­me sei­nes Straf­ver­fah­rens er­rei­chen wol­len. Der Be­schluss sei Gäf­gen am Frei­tag zu­ge­s­tellt wor­den, be­rich­te­te das OLG.

Hitze, Frost, Crash: Hält der Akku?Lesezeichen hinzufügen

Offenbach Es qualmt, der Lap­top ist hin: Kurz­schluss in den Bat­te­rie­zel­len. Im sch­limms­ten Fall setzt der Mix aus Strom und Hit­ze den Klapp­com­pu­ter in Brand. In Of­fen­bach wer­den jetzt Bat­te­ri­en auf Si­cher­heit ge­prüft. In ei­nem neu­en Zen­trum wer­den En­er­gie­spen­der zwi­schen 40 Gramm und 400 Ki­lo­gramm un­ter die Lu­pe ge­nom­men - sie sind groß ge­nug, um ei­nen Last­wa­gen an­zu­t­rei­ben.

Alle drei Kumpels in der ZelleLesezeichen hinzufügen

Frankfurt Zwei Ju­gend­li­che sind in der Nacht zum Frei­tag in Frank­furt in die Woh­nung ih­res Kum­pels ein­ge­bro­chen, der ge­ra­de in der Aus­nüch­te­rungs­zel­le sei­nen Rausch aus­sch­lief. Die bei­den, 16 und 17 Jahr alt, hat­ten be­o­b­ach­tet, wie Beam­te den 22-Jäh­ri­gen fest­nah­men, und nutz­ten die Ge­le­gen­heit, wie die Po­li­zei ges­tern mel­de­te. »Al­ler­dings stell­ten sie sich auch nicht viel bes­ser an, denn ein Zeu­ge be­o­b­ach­te­te die Tä­ter«, sag­te ein Sp­re­cher des Frank­fur­ter Prä­si­di­ums.

Amtsleiter von Maklern geschmiertLesezeichen hinzufügen

Frankfurt Er ließ sich von Im­mo­bi­li­en­mak­lern sch­mie­ren und ver­riet ih­nen im Ge­gen­zug in­ter­ne Da­ten aus dem Grund­buch: We­gen Be­s­tech­lich­keit ist der su­s­pen­dier­te Lei­ter des Grund­buchamts im Frank­fur­ter Amts­ge­richt jetzt zu zwei Jah­ren Haft auf Be­wäh­rung ver­ur­teilt wor­den. Zu­sätz­lich ver­ord­ne­te das Land­ge­richt dem 61 Jah­re al­ten Oberamts­rat 200 ge­mein­nüt­zi­ge Ar­beits­stun­den.

Asylanträge bearbeitet: Lippen wieder offenLesezeichen hinzufügen

Würzburg Die ira­ni­schen Flücht­lin­ge in Würz­burg ha­ben ih­re zu­ge­näh­ten Mün­der wie­der ge­öff­net. Vier De­mon­s­trie­ren­de hät­ten vom Bun­de­s­amt für Mi­g­ra­ti­on und Flücht­lin­ge die Nach­richt er­hal­ten, dass ih­re Asy­l­an­trä­ge be­ar­bei­tet wor­den sei­en, teil­ten die Ira­ner ges­tern mit. Dar­auf­hin hät­ten sie die Fä­den durch­schnit­ten, mit de­nen sie ih­re Lip­pen aus Pro­test ge­gen die Asyl­pra­xis in Bay­ern zu­ge­näht hat­ten (wir be­rich­te­ten).

Pro Jahr 100 Millionen an die LandwirtschaftLesezeichen hinzufügen

Schweinfurt Die un­ter­frän­ki­sche Land­wirt­schaft er­hält je­des Jahr rund 100 Mil­lio­nen Eu­ro an Di­rekt­zah­lun­gen durch die EU. Das be­rich­te­te die Eu­ro­pa-Ab­ge­ord­ne­te An­ja Weis­ger­ber (CSU) bei ei­ner Ver­an­stal­tung in Schwein­furt. Nach ih­ren An­ga­ben sind seit 2007 au­ßer­dem rund 90 Mil­lio­nen Eu­ro an EU-För­der­mit­teln nach Un­ter­fran­ken ge­f­los­sen. Da­von pro­fi­tier­te vor al­lem die Uni Würz­burg, die 20 Mil­lio­nen Eu­ro aus dem For­schung­s­pro­gramm er­hielt.

Wegen Gewitter erneut Flüge nach 23 UhrLesezeichen hinzufügen

Frankfurt Zum zwei­ten Mal inn­er­halb we­ni­ger Ta­ge hat ein schwe­res Ge­wit­ter die Flug­plä­ne in Frank­furt durch­ein­an­der­ge­wir­belt. 3000 Pas­sa­gie­re stran­de­ten am Don­ners­ta­g­a­bend am Flug­ha­fen, weil ih­re Ma­schi­nen nicht star­ten durf­ten. Er­neut gab es et­li­che Aus­nah­me­ge­neh­mi­gun­gen für Flü­ge nach 23 Uhr. Et­wa 2500 Rei­sen­de wur­den nach An­ga­ben der Luft­han­sa in Ho­tels un­ter­ge­bracht.

Betrunkener springt vier Mal von der BrückeLesezeichen hinzufügen

Würzburg Ei­nen un­bän­di­gen Drang zur Ab­küh­lung hat­te ein 30-Jäh­ri­ger in Würz­burg, dem of­fen­bar der Weg ins Frei­bad zu weit war. Be­vor ihn die Po­li­zei am wei­te­ren Tun hin­der­te, sprang er vier Mal von der Frie­dens­brü­cke aus in den Main. Dar­auf­hin alar­mier­ten Pas­san­ten die Ord­nungs­hü­ter, die ge­gen den Mann ein Buß­geld­ver­fah­ren ein­lei­te­te. Ob er auch die Be­leh­rung der Po­li­zei über die Ge­fähr­lich­keit sei­nes Han­delns ver­stand, ist nicht si­cher:
 1 2 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
NACHRICHTENARCHIV




da-20141219-fuchsschmitt
 

Prospekte

MAIN-NETZ BEI FACEBOOK

AUS DER REGION
Text Karte


Aktuelle Videos weltweit

Ticketservice

 
Flic Flac
6.2-15.2.2015 Aschaffenburg, Volksfestplatz
Marlon Roudette
04.02.15 Frankfurt am Main, Batschkapp
Haindling
27.06.15 Lohr am Main, Schlossplatz
 
Jetzt gleich Karten sichern!

Die Jugendsport-Seite
Tischtennis Hösbacher Talent
Tom Sickenberger ist Bezirksmeister im Midcourt-Tennis und im Tischtennis
Hier geht's zur Jugendsport-Seite

SONDERTHEMEN
Sonderthemen Leser werben Leser
Gesundheit Dez. 2014
Weihnachtsmarkt am Aschaffenburger Schloss
Löhrer Blättle – Dez.
Alzenauer Weihnachtsmarkt



 


KALENDERBLATT
Kalenderblatt 2014: 19. Dezember
Das aktuelle Kalenderblatt für den 19. Dezember 2014: mehr...

da-20141218-preissler
 

TELEFON- UND BRANCHENBUCH
Was suchen Sie?


Wo suchen Sie?



VERANSTALTUNGSKALENDER
Dezember 2014
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
       

PARTY, DISCO, FEIERN, ...
Wo ist was los? Wo legt der beste DJ auf? Hier findet Ihr Tipps zu Veranstaltungen und zum Abfeiern. Nie mehr langweilige Wochenenden!
link Zu den Veranstaltungstipps


BÖRSE AKTUELL
DAX
DAX 9.923,50 +1,15%
TecDAX 1.383,50 +1,24%
EUR/USD 1,2283 -0,04%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation


 


Mit Online-Werbung zum Erfolg!
Inserieren auch Sie im Main-Netz.
Zahlen - Daten - Fakten