Samstag, 20.12.2014
 
Login | Neu hier?
 
 
  
 
 
 
Nachrichtenarchiv vom 06.10.2012
 

Drei Mahlzeiten am Tag - und eine FamilieLesezeichen hinzufügen

Frankfurt Sie wur­den miss­braucht, ge­prü­gelt oder ein­fach ver­ges­sen - hes­si­sche Ju­gend­äm­ter neh­men im­mer mehr Jun­gen und Mäd­chen in Ob­hut, weil die El­tern mit der Er­zie­hung über­for­dert sind. In Frank­furt ver­su­chen seit ein­ein­halb Jah­ren drei Pf­le­ge­fa­mi­li­en, den Kin­dern mit dem Pro­jekt »Haus mit Aus­sicht« ei­ne Per­spek­ti­ve zu ge­ben.

Das Amtsblatt aus dem LautsprecherLesezeichen hinzufügen

Wipfeld Erst knackt der Laut­sp­re­cher, dann schep­pert Marsch­mu­sik durch die Gas­sen. Zwei al­te Men­schen ei­len vors Haus, las­sen sich auf die Bank fal­len. Ei­nen Mo­ment ist es still. »Be­kannt­ma­chung«, er­tönt ei­ne Stim­me. »Das Schnup­pe­r­an­geln am kom­men­den Sams­tag be­ginnt um 9 Uhr am Bag­ger­see. Um pünkt­li­ches Er­schei­nen wird ge­be­ten.« Mon­tag, halb zwölf im Wein­ort Wip­feld (Kreis Schwein­furt). Der Bür­ger­meis­ter hat ge­spro­chen.

21,8 Millionen Euro für KindertagesstättenLesezeichen hinzufügen

Frankfurt Der Frank­fur­ter Ma­gis-trat hat ges­tern den Neu­bau von Kin­der­ta­ges­stät­ten in den Stadt­tei­len Ginn­heim, Hoechst und Nie­der-Esch­bach so­wie die Er­wei­te­rung und Sa­nie­rung ei­ner Ein­rich­tung in Kal­bach be­sch­los­sen. 21,8 Mil­lio­nen Eu­ro wer­de die Stadt in­ves­tie­ren, heißt es in ei­ner Pres­se­mit­tei­lung aus dem Rat­haus. 17 Krip­pen- und zwei Kin­der­gar­ten­grup­pen ent­stün­den neu, al­le kon­zi­piert für Ganz­tags­plät­ze. red

Hertie-Preis für »Kopfkarussell«Lesezeichen hinzufügen

Frankfurt Die ak­tu­el­le Frank­fur­ter De­menz-Kam­pag­ne »Kopf­ka­rus­sell« hat den dies­jäh­ri­gen Preis für Selbst­hil­fe und En­ga­ge­ment der ge­mein­nüt­zi­gen Her­tie-Stif­tung er­hal­ten. Wie die Stadt Frank­furt mit­teilt, zeich­net der Preis Ak­ti­vi­tä­ten von Selbst­hil­fe­grup­pen und sehr en­ga­gier­ten Men­schen bei Mul­ti­p­ler Sk­le­ro­se und neu­ro­de­ge­ne­ra­ti­ven Er­kran­kun­gen aus - da­zu ge­hö­ren auch die ver­schie­de­nen For­men der De­menz.

Tödlicher Unfall wegen Navi-FehlerLesezeichen hinzufügen

Frankfurt Weil er ei­ner fal­schen An­wei­sung sei­nes Na­vi­ga­ti­ons­ge­rä­tes ge­folgt ist, hat ein Last­wa­gen­fah­rer in Frank­furt ei­nen töd­li­chen Un­fall ver­ur­sacht. Ges­tern wur­de der 29-Jäh­ri­ge des­halb vom Amts­ge­richt Frank­furt we­gen fahr­läs­si­ger Tö­t­ung zu 3600 Eu­ro Geld­stra­fe (180 Ta­ges­sät­ze) ver­ur­teilt.

Aktionstag Interkultur auf dem MarktplatzLesezeichen hinzufügen

Würzburg Am Obe­ren Markt stel­len sich am heu­ti­gen Sams­tag ab 11 Uhr in Würz­burg zahl­rei­che in­ter­kul­tu­rel­le In­i­tia­ti­ven mit ih­rer Ar­beit vor. Der Ak­ti­ons­tag sol­le deut­lich ma­chen, dass sich auch Mi­gran­ten viel­fäl­tig eh­renamt­lich en­ga­gie­ren, was bis­lang noch zu we­nig wahr­ge­nom­men wer­de, sag­te ein Sp­re­cher der Stadt. Ne­ben In­for­ma­tio­nen gibt es beim Ak­ti­ons­tag auf ei­ner Büh­ne auch »in­ter­kul­tu­rel­le Un­ter­hal­tung« mit Mu­sik, Tanz, Spie­len und Vor­füh­run­gen.

160 000 Euro zu Pfingsten gespendetLesezeichen hinzufügen

Würzburg Fast 160 000 Eu­ro, ge­nau 159 513 Eu­ro und 48 Cent, ha­ben die Ka­tho­li­ken in der Diöze­se Würz­burg bei der Kol­lek­te zu Pfings­ten 2012 für das Hilfs­werk »Re­nova­bis« ge­spen­det. Das hat die bi­sc­höf­li­che Pres­se­s­tel­le in Würz­burg jetzt mit­ge­teilt. Die So­li­da­ri­täts­ak­ti­on der deut­schen Ka­tho­li­ken un­ter­stützt die Men­schen in Mit­tel-, Ost- und Südo­st­eu­ro­pa.

Das Miteinander von OerlenbachLesezeichen hinzufügen

Oerlenbach Es ist Rou­ti­ne: ei­ne jun­ge Frau wird am Bahn­hof von zwei Beam­ten der Bun­des­po­li­zei an­ge­hal­ten, sie las­sen sich die Pa­pie­re zei­gen. Ob­wohl sich die Frau pat­zig gibt, blei­ben die bei­den ru­hig und lö­sen die Si­tua­ti­on kon­zen­triert. Die bei­den Po­li­zis­ten sind in der prak­ti­schen Aus­bil­dung. Sie trai­nie­ren in ei­ner ei­gens für die­sen Zweck um­ge­stal­te­ten gro­ße Hal­le für den Ernst­fall.

Betrunkener Fahrer landet auf TramgleisLesezeichen hinzufügen

Würzburg We­ni­ge Stun­den nach ei­nem ver­g­leich­ba­ren Un­fall in der Um­ge­bung ist am Don­ners­ta­gnach­mit­tag im Würz­bur­ger Stadt­teil Hei­dings­feld er­neut ein Au­to­fah­rer im Gleis­bett der Stra­ßen­bahn ge­lan­det. Ur­sa­che war of­fen­bar der reich­lich ge­nos­se­ne Al­ko­hol des Fah­rers. Der 46-Jäh­ri­ge ver­lor nach An­ga­ben der Po­li­zei mit über 2,2 Pro­mil­le die Kon­trol­le über sei­nen Pkw, der auf dem ab­ge­t­renn­ten Gleis­kör­per zum Ste­hen kam.

Betrunkener Fahrer landet auf TramgleisLesezeichen hinzufügen

Würzburg We­ni­ge Stun­den nach ei­nem ver­g­leich­ba­ren Un­fall in der Nähe ist am Don­ners­ta­gnach­mit­tag im Würz­bur­ger Stadt­teil Hei­dings­feld er­neut ein Au­to­fah­rer ins Stra­ßen­bahn­g­leis ge­fah­ren. Der 46-Jäh­ri­ge ver­lor laut Po­li­zei mit über 2,2 Pro­mil­le die Kon­trol­le über sei­nen Wa­gen, der auf dem ab­ge­t­renn­ten Gleis­kör­per zum Ste­hen kam. Die Stra­ßen­bahn konn­te et­wa ei­ne Stun­de nicht fah­ren.
 1 2 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
NACHRICHTENARCHIV




da-20141218-preissler
 

MAIN-NETZ BEI FACEBOOK

AUS DER REGION
Text Karte


Aktuelle Videos weltweit

Ticketservice

 
Flic Flac
6.2-15.2.2015 Aschaffenburg, Volksfestplatz
Marlon Roudette
04.02.15 Frankfurt am Main, Batschkapp
Haindling
27.06.15 Lohr am Main, Schlossplatz
 
Jetzt gleich Karten sichern!

Die Jugendsport-Seite
Tischtennis Hösbacher Talent
Tom Sickenberger ist Bezirksmeister im Midcourt-Tennis und im Tischtennis
Hier geht's zur Jugendsport-Seite

SONDERTHEMEN
Sonderthemen Leser werben Leser
Gesundheit Dez. 2014
Weihnachtsmarkt am Aschaffenburger Schloss
Löhrer Blättle – Dez.
Alzenauer Weihnachtsmarkt



 


KALENDERBLATT
Kalenderblatt 2014: 20. Dezember
Das aktuelle Kalenderblatt für den 20. Dezember 2014: mehr...

da-20141218-preissler
 

TELEFON- UND BRANCHENBUCH
Was suchen Sie?


Wo suchen Sie?



VERANSTALTUNGSKALENDER
Dezember 2014
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
       

PARTY, DISCO, FEIERN, ...
Wo ist was los? Wo legt der beste DJ auf? Hier findet Ihr Tipps zu Veranstaltungen und zum Abfeiern. Nie mehr langweilige Wochenenden!
link Zu den Veranstaltungstipps


BÖRSE AKTUELL
DAX
DAX 9.770,00 -0,17%
TecDAX 1.360,00 -0,02%
EUR/USD 1,2231 -0,46%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation


 


Mit Online-Werbung zum Erfolg!
Inserieren auch Sie im Main-Netz.
Zahlen - Daten - Fakten