Sonntag, 21.12.2014
 
Login | Neu hier?
 
 
  
 
 
 
Nachrichtenarchiv vom 06.07.2012
 

Schläge und Tritte gegen sehbehinderten MannLesezeichen hinzufügen

Mörfelden-Walldorf Oh­ne An­lass ist ein 19-Jäh­ri­ger am Mitt­woch an ei­ner Bus­hal­te­s­tel­le in Mör­fel­den-Wall­dorf (Kreis Groß-Gerau) über ei­nen seh­be­hin­der­ten Mann her­ge­fal­len. Das 55 Jah­re al­te Op­fer lag nach Schlä­gen und Trit­ten auf dem Bo­den, wie die Darm­städ­ter Po­li­zei ges­tern mit­teil­te. Zeu­gen ka­men dem Mann aus ei­nem Ca­fé zu Hil­fe, der 19-Jäh­ri­ge rann­te da­von. Die Po­li­zei konn­te ihn je­doch in der Nähe fest­neh­men.

Frankfurter SPD für längeres NachtflugverbotLesezeichen hinzufügen

Frankfurt Die Frank­fur­ter SPD hat sich für ei­ne Aus­wei­tung des Nacht­flug­ver­bots auf die acht Stun­den zwi­schen 22 und 6 Uhr aus­ge­spro­chen. Da­mit stellt sie sich ge­gen die Po­si­ti­on des hes­si­schen Lan­des­ver­bands der Par­tei, der am gel­ten­den Ver­bot von Starts und Lan­dun­gen zwi­schen 23 und 5 Uhr fest­hal­ten will.

Sporttheorie, aber auch Schwimmer-AnekdotenLesezeichen hinzufügen

Würzburg Seit mehr als zehn Jah­ren ge­winnt der Frei­was­ser­schwim­mer Tho­mas Lurz Ti­tel um Ti­tel. Wie mo­ti­viert sich der Welt­re­kord­ler Tag für Tag? Wie baut er sein Trai­ning auf? Und was ist das Ge­heim­nis sei­nes Er­fol­ges? Fra­gen wie die­se hat der 32-jäh­ri­ge Würz­bur­ger am Don­ners­tag in sei­ner ers­ten Uni-Vor­le­sung be­ant­wor­tet. Der Lang­st­re­cken-Welt­meis­ter un­ter­brach da­für sein Olym­p­ia­trai­ning.

10 000 Anmeldungen zum Frankfurt-MarathonLesezeichen hinzufügen

Frankfurt Für den Frank­furt-Ma­ra­thon am 28. Ok­tober ha­ben sich bis­her gut 10 000 Läu­fer an­ge­mel­det. Zwei Drit­tel der Start­plät­ze sei­ne da­mit be­reits er­ge­ben, teilt die Stadt­ver­wal­tung mit. Start­ge­bühr: 75 Eu­ro. Für den Staf­fel­wett­be­werb sei­en 1300 Staf­feln ge­mel­det, 1500 könn­ten teil­neh­men. red

Feldmann in die Türkei: Partnerschaft anbahnenLesezeichen hinzufügen

Frankfurt Mit ei­ner Rei­se in die tür­ki­sche Groß­stadt Es­ki­se­hir will Frank­furts neu­er Ober­bür­ger­meis­ter Pe­ter Feld­mann (SPD) im Sep­tem­ber die Part­ner­schaft an­bah­nen. »Es ist aber noch nichts of­fi­zi­ell«, sag­te ei­ne Sp­re­che­rin des Re­fe­rats für In­ter­na­tio­na­le An­ge­le­gen­hei­ten. Nach ei­nem Be­richt der »Frank­fur­ter Rund­schau« hat­te die bis­he­ri­ge Ober­bür­ger­meis­te­rin Pe­t­ra Roth (CDU) ers­te Kon­tak­te ge­knüpft.

Studenten beharren auf MitbestimmungLesezeichen hinzufügen

Würzburg An der Uni­ver­si­tät Würz­burg schwelt der Zwist zwi­schen Hoch­schul­lei­tung und Stu­die­ren­den wei­ter. Ein zwei­tes Ge­spräch zwi­schen Ver­t­re­tern bei­der Sei­ten brach­te kei­ne weit­rei­chen­de Ei­ni­gung. Wäh­rend die Pres­se­s­tel­le mit­teil­te, es sei »mehr Kom­mu­ni­ka­ti­on« ve­r­ein­bart wor­den, äu­ßer­te sich der Sp­re­cher­rat ent­täuscht. Man ha­be kaum neue Ar­gu­men­te aus­ge­tauscht und es sei­en kei­ne ver­bind­li­chen Zu­sa­gen ge­macht wor­den.

Festbier, Feuerwerk, FamilientageLesezeichen hinzufügen

Würzburg Le­ben­de Geis­ter sind in den ein­schlä­g­i­gen Fahr­ge­schäf­ten nichts be­son­de­res mehr. Tan­zen­de da­ge­gen schon. Zu se­hen sind sie beim Ki­lia­ni-Volks­fest, das am heu­ti­gen Frei­tag um 19 Uhr auf der Würz­bur­ger Tala­ve­ra of­fi­zi­ell er­öff­net wird. Der Vergnü­g­ung­s­park geht schon um 15 Uhr in Be­trieb.

Zoo, Museen, Bühnen: Eintrittspreise steigenLesezeichen hinzufügen

Frankfurt Der Zo­o­be­such wird schon die­ses Jahr teu­rer, nächs­tes Jahr könn­ten die Ein­tritt­s­p­rei­se für Mu­se­en und städ­ti­sche Büh­nen stei­gen. An­ge­sichts der Haus­halts­la­ge müs­se man »über Er­höh­un­gen nach­den­ken«, sag­te Frank­furts Kul­tur­de­zer­nent Fe­lix Sem­mel­roth (CDU) ges­tern. Bei den Mu­se­en sei­en »mo­de­ra­te«, bei Oper und Schau­spiel »dif­fe­ren­zier­te« An­he­bun­gen denk­bar: Die Prei­se für teu­re Kar­ten könn­ten stär­ker stei­gen als für güns­ti­ge Plät­ze.

Auf Rollschuhen mainaufwärts von Frankfurt nach KitzingenLesezeichen hinzufügen

Mainhausen Lan­des­g­ren­ze in Sicht: In Main­hau­sen (Kreis Of­fen­bach) ha­ben 78 In­lines­ka­ter ges­tern Abend die ers­te Etap­pe ih­rer Main­li­ne-Tour be­en­det, die sie bis Sonn­tag über 300 Ki­lo­me­ter von Frank­furt fluss­auf­wärts bis Kit­zin­gen füh­ren soll. 54 Ki­lo­me­ter leg­te das Feld von der Frank­fur­ter Frie­dens­brü­cke über Ha­nau-Wil­helms­bad bis zum Cam­ping­platz in Main­hau­sen-Main­f­lin­gen zu­rück.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
NACHRICHTENARCHIV




da-20141218-preissler
 

Prospekte

MAIN-NETZ BEI FACEBOOK

AUS DER REGION
Text Karte


Aktuelle Videos weltweit

Ticketservice

 
Flic Flac
6.2-15.2.2015 Aschaffenburg, Volksfestplatz
Marlon Roudette
04.02.15 Frankfurt am Main, Batschkapp
Haindling
27.06.15 Lohr am Main, Schlossplatz
 
Jetzt gleich Karten sichern!

Die Jugendsport-Seite
Tischtennis Hösbacher Talent
Tom Sickenberger ist Bezirksmeister im Midcourt-Tennis und im Tischtennis
Hier geht's zur Jugendsport-Seite

SONDERTHEMEN
Sonderthemen Leser werben Leser
Gesundheit Dez. 2014
Weihnachtsmarkt am Aschaffenburger Schloss
Löhrer Blättle – Dez.
Alzenauer Weihnachtsmarkt



 


KALENDERBLATT
Kalenderblatt 2014: 21. Dezember
Das aktuelle Kalenderblatt für den 21. Dezember 2014: mehr...

da-20141218-preissler
 

TELEFON- UND BRANCHENBUCH
Was suchen Sie?


Wo suchen Sie?



VERANSTALTUNGSKALENDER
Dezember 2014
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
       

PARTY, DISCO, FEIERN, ...
Wo ist was los? Wo legt der beste DJ auf? Hier findet Ihr Tipps zu Veranstaltungen und zum Abfeiern. Nie mehr langweilige Wochenenden!
link Zu den Veranstaltungstipps


BÖRSE AKTUELL
DAX
DAX 9.770,00 -0,17%
TecDAX 1.360,00 -0,02%
EUR/USD 1,2231 -0,46%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation


 


Mit Online-Werbung zum Erfolg!
Inserieren auch Sie im Main-Netz.
Zahlen - Daten - Fakten