Freitag, 21.11.2014
 
Login | Neu hier?
 
 
  
 
 
 
Nachrichtenarchiv vom 05.01.2013
 

Beute für 200 000 Euro: Einbrecher in HaftLesezeichen hinzufügen

Creglingen Sie sol­len für zahl­rei­che Ein­brüche in Ba­den-Würt­tem­berg und Bay­ern ver­ant­wort­lich sein - jetzt gin­gen zwei mut­maß­li­che Die­be der Po­li­zei in Cre­g­lin­gen (Main-Tau­ber-Kreis) ins Netz. Das teil­te die Po­li­zei in Nürn­berg ges­tern mit. Bei Ein­brüchen un­ter an­de­rem in Fir­men­räu­me und Schu­len sol­len die 24 und 35 Jah­re al­ten Män­ner Elek­troar­ti­kel im Wert von zu­sam­men rund 200 000 Eu­ro er­beu­tet ha­ben.

Neue Materialien für schnellere ComputerLesezeichen hinzufügen

Würzburg Phy­si­ker der Uni­ver­si­tät Würz­burg ha­ben Si­li­zi­um­kar­bid-Kri­s­tal­le so ve­r­än­dert, dass sie neue, über­ra­schen­de Ei­gen­schaf­ten zei­gen. »Das macht sie in­ter­es­sant für den Bau leis­tungs­fähi­ger Com­pu­ter oder für die Da­ten­über­tra­gung«, heißt es in ei­ner Uni-Mit­tei­lung. In Zu­sam­men­ar­beit mit For­schern aus St. Pe­ters­burg er­zeug­ten die Würz­bur­ger Wis­sen­schaft­ler ei­ne "Si­li­zi­um-Fehl­s­tel­le«.

»Streitbarer Katholik im Widerstand gegen die NS-Diktatur«Lesezeichen hinzufügen

Würzburg Als »Eu­ro­päer aus Würz­burg im Wi­der­stand ge­gen die NS-Dik­ta­tur« be­sch­reibt die Bio­gra­fin An­to­nia Leu­gers den Ju­ris­ten und Staats­wis­sen­schaft­ler Ge­org An­ger­mai­er. Zu Drei­kö­n­ig jährt sich der Ge­burts­tag des eins­ti­gen Jus­t­i­tiars der Diöze­se Würz­burg zum 100. Mal, wie das Bi­sc­höf­li­che Or­di­na­riat ges­tern mit­teil­te.

Elf Prozent mehr Gäste in der StadtLesezeichen hinzufügen

Frankfurt Als Rei­se­ziel für Tou­ris­ten und Ge­schäfts­rei­sen­de aus al­ler Welt wird Frank­furt im­mer wich­ti­ger. Knapp 3,6 Mil­lio­nen Über­nach­tungs­gäs­te ka­men von Ja­nuar bis Ok­tober ver­gan­ge­nen Jah­res in die Ban­ken­stadt - knapp elf Pro­zent mehr als im Vor­jah­res­zei­traum. Die Über­nach­tun­gen leg­ten in den ers­ten zehn Mo­na­ten des Jah­res eben­falls um knapp elf Pro­zent auf 5,9 Mil­lio­nen zu, wie die städ­ti­sche Tou­ris­mus­ge­sell­schaft jetzt mit­teil­te.

DB-Lärmschutz: Anlieger gegen hohe MauernLesezeichen hinzufügen

Würzburg Vor dem für Mon­tag an­be­raum­ten Er­ör­te­rungs­ter­min bei der Re­gie­rung von Un­ter­fran­ken hat ei­ne Stadt­tei­lin­i­tia­ti­ve vor den Fol­gen von Lärm­schutz­maß­nah­men der Bahn im Würz­bur­ger Stadt­ge­biet ge­warnt. Ent­lang dem Mitt­le­ren Ring dro­he ei­ne »Ber­li­ner Mau­er«, sag­te die frühe­re SPD-Stadträ­tin Jut­ta Zöl­ler. Die Vor­sit­zen­de der In­i­tia­ti­ve be­fürch­tet ei­ne »op­ti­sche Zwei­tei­lung der Stadt in Nord-Süd­rich­tung«.

Mehrere Einbrüche in Häuser und eine PraxisLesezeichen hinzufügen

Würzburg Die­be ha­ben der Po­li­zei in Würz­burg zu Jah­res­be­ginn viel Ar­beit be­schert. Im Stadt­teil Frau­en­land stieg ein Un­be­kann­ter in ein Ein­fa­mi­li­en­haus ein und er­beu­te­te dort Sch­muck. Den Wert konn­te die Po­li­zei noch nicht be­zif­fern. Im Stadt­teil Rot­ten­bau­er nahm ein Un­be­kann­ter Sch­muck und ein iPad mit. Au­ßer­dem ver­ur­sach­te er bei dem Ein­bruch 1200 Eu­ro Scha­den. Er wur­de von ei­ner Be­woh­ne­rin im Gar­ten des An­we­sens ent­deckt, konn­te aber flie­hen.

Toter vom U-Bahnhof jetzt identifiziertLesezeichen hinzufügen

Frankfurt Der zu­nächst un­be­kann­te Mann, der am Neu­jahrs­mor­gen im Frank­fur­ter U-Bahn­hof Höh­en­stra­ße von ei­nem Zug über­fah­ren wur­de (wir be­rich­te­ten), ist iden­ti­fi­ziert. Das hat die Po­li­zei ges­tern be­kannt ge­ge­ben. Bei dem To­ten han­delt es sich dem­nach um ei­nen 68-Jäh­ri­gen, der ur­sprüng­lich aus Ber­lin stamm­te und als Ob­dach­lo­ser in Frank­furt leb­te.

Alte Brücke wird für fünf Millionen Euro saniertLesezeichen hinzufügen

Frankfurt Fünf Mil­lio­nen Eu­ro für die »be­stands­na­he Sa­nie­rung« statt über 30 Mil­lio­nen für die ur­sprüng­lich vor­ge­se­he­ne »grund­haf­te Er­neue­rung« der al­ten Brü­cke: Sie­ben Mo­na­te nach dem Grund­satz­be­schluss der Frank­fur­ter Stadt­ver­ord­ne­ten wird Ver­kehrs­de­zer­nent Ste­fan Ma­jer (Grü­ne) der Ver­samm­lung sei­nen Plan vor­le­gen. Das hat der Ma­gi­s­t­rat jetzt be­sch­los­sen, wie ein Rat­haus­sp­re­cher be­kannt gab.

Theorien und Methoden der Sozialen ArbeitLesezeichen hinzufügen

Frankfurt Die Fach­hoch­schu­le Frank­furt bie­tet zum Som­mer­se­mes­ter ei­nen neu­en Ba­che­lor­stu­di­en­gang an: In »So­zia­le Ar­beit: trans­na­tio­nal« ge­he es um The­o­ri­en und Me­tho­den der So­zia­len Ar­beit. Gleich­zei­tig be­schäf­ti­gen sich die Stu­den­ten mit The­men wie Mi­g­ra­ti­on und Ar­mut in Eu­ro­pa. Zu dem acht Se­mes­ter wäh­ren­den Stu­di­um ge­hö­ren zwei Aus­lands­au­f­ent­hal­te. Ab­sol­ven­ten kön­nen als So­zial­ar­bei­ter oder So­zial­päda­go­gen tä­tig wer­den. Be­wer­bungs­schluss: 15. Ja­nuar.

Neues Forschungsdomizil zeigt seine aufregenden FormenLesezeichen hinzufügen

Würzburg Das wird die auf­re­gends­te Ge­bäu­de­ein­wei­hung im neu­en Jahr: Vor­aus­sicht­lich im Mai nimmt das Fraun­ho­fer-In­sti­tut für Si­li­cat­for­schung am Würz­bur­ger Neu­n­er­platz sein neu­es Do­mi­zil in Be­trieb. Das 15- Mil­lio­nen-Pro­jekt er­wei­tert mit neu­en La­bor- und Tech­ni­ku­mein­rich­tun­gen das Po­ten­zial der For­schungs­stät­te auf dem Ge­biet neu­er Werk­stof­fe und Tech­no­lo­gi­en für die En­er­gie­ver­sor­gung. Die zu­kunfts­o­ri­en­tier­ten Zie­le spie­geln sich in den Ge­bäu­de­li­ni­en der Lon­do­ner Star­ar­chi­tek­tin Za­ra Ha­did wie­der.
 1 2 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
NACHRICHTENARCHIV




da-20141110-raiba-neu
 

Prospekte

MAIN-NETZ BEI FACEBOOK

AUS DER REGION
Text Karte


Aktuelle Videos weltweit

Ticketservice

 
Nabucco
18.01.15 Würzburg,Congress Centrum
AIDA Night of the Proms
27.11.14 Frankfurt am Main, Festhalle
Glasperlenspiel
13.12.14 Aschaffenburg, Colos-Saal
 
Jetzt gleich Karten sichern!

Die Jugendsport-Seite
Tischtennis Hösbacher Talent
Tom Sickenberger ist Bezirksmeister im Midcourt-Tennis und im Tischtennis
Hier geht's zur Jugendsport-Seite

SONDERTHEMEN
Sonderthemen Löhrer Blättle – Nov.
Umdenken (Ausgabe West)
Umdenken (Ausgabe Süd)
41. Lohrer Rambourfest
Leserreisen 2015



 


KALENDERBLATT
Kalenderblatt 2014: 21. November
Das aktuelle Kalenderblatt für den 21. November 2014: mehr...

da-20141110-raiba-neu
 

TELEFON- UND BRANCHENBUCH
Was suchen Sie?


Wo suchen Sie?



VERANSTALTUNGSKALENDER
November 2014
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
       

PARTY, DISCO, FEIERN, ...
Wo ist was los? Wo legt der beste DJ auf? Hier findet Ihr Tipps zu Veranstaltungen und zum Abfeiern. Nie mehr langweilige Wochenenden!
link Zu den Veranstaltungstipps


BÖRSE AKTUELL
DAX
DAX 9.698,50 +2,26%
TecDAX 1.326,00 +0,56%
EUR/USD 1,2385 -1,25%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation


 


Mit Online-Werbung zum Erfolg!
Inserieren auch Sie im Main-Netz.
Zahlen - Daten - Fakten