Samstag, 28.02.2015
 
Login | Neu hier?
 
 
  
 
hinzufügen Merkliste (0 Objekte)
 
Alle Artikel der vergangenen Woche aus dem Ressort Aschaffenburg
 
 
 
 
Stadt Aschaffenburg

Eine glatte Eins für Jungkoch PostLesezeichen hinzufügen

Aschaffenburg Mit ei­nem No­ten­schnitt von 1,0 hat Ma­ri­us Post sei­ne Aus­bil­dung als Koch beim Land­ho­tel Schaf­hof in Amor­bach ab­ge­sch­los­sen. Bei der Ver­ab­schie­dung der so­ge­nann­ten Win­ter­prüf­lin­ge der Staat­li­chen Be­rufs­schu­le III Aschaf­fen­burg nahm er da­für die Aus­zeich­nung für her­aus­ra­gen­de Leis­tun­gen ent­ge­gen.
 
 
 
Anzeige

Fasching 2015 feiern

Die schönsten Fotos von Faschingspartys, Sitzungen, Zügen und alles Wissenswerte für Narren aus der laufenden Kampagne im
Fasching-Spezial im Main-Netz

 
Stadt Aschaffenburg

Wiebke und der WaldLesezeichen hinzufügen

Aschaffenburg Wieb­ke: Wer mit Förs­tern über den Wald spricht, hört die­sen Na­men im­mer wie­der. Wieb­ke steht für den Or­kan, der in der Nacht zum 1. März 1990 ei­ne »Spur der Ver­wüs­tung qu­er durch Eu­ro­pa« ge­zo­gen hat, wie un­se­re Zei­tung vor ei­nem Vier­tel­jahr­hun­dert schrieb. Am stärks­ten be­trof­fen: der Wald. Ein Über- und Rück­blick für Stadt und Kreis.
 
 
Stadt Aschaffenburg

Gymnasien entfalten ihr AngebotLesezeichen hinzufügen

Aschaffenburg Un­ge­ach­tet der an­hal­ten­den Gym­na­sial­re­form in Bay­ern: Die ein­zel­nen Gym­na­si­en schla­gen der­zeit selbst neue We­ge ein, um sich zeit­ge­mäß zu ent­wi­ckeln. Die Schü­ler pro­fi­tie­ren da­von - durch mehr Ent­schei­dungs- und Ent­fal­tungs­mög­lich­kei­ten.
Das baye­ri­sche Kul­tus­mi­nis­te­ri­um hat in­zwi­schen ein Mo­ra­to­ri­um er­las­sen. Das be­stä­tigt die Mi­nis­te­rial­be­auf­trag­te für die Gym­na­si­en in Un­ter­fran­ken, Mo­ni­ka Zey­er-Mül­ler (Würz­burg).
 
 
Berichte

Schicksal der Aschaffenburger Sandgasse bewegt Main-Echo-LeserLesezeichen hinzufügen

Viele Kommentare : Soll man die Sand­gas­se wie­der für den Ver­kehr frei­ge­ben oder nicht? Das ist die Fra­ge, die die Le­ser der am Frei­tag im Main-Echo er­schie­ne­nen Ar­ti­kel zum The­ma »Ein­zel­han­del in der In­nen­stadt« am meis­ten be­schäf­tigt. In zahl­rei­chen Kom­men­ta­ren im Main-Netz und auf der Fa­ce­book-Sei­te des Main-Echo be­zie­hen sie Stel­lung.
Berichte

Eltern und Schüler können sich vor Ort informierenLesezeichen hinzufügen

Aschaffenburg : Mit Chor- und mu­si­schen Klas­sen, Sport-, St­rei­cher- und Thea­ter­klas­sen ge­hen die Gym­na­si­en in Aschaf­fen­burg und Hös­bach im neu­en Schul­jahr an den Start. An wen rich­ten sie sich, wie wer­den sie or­ga­ni­siert? In­for­ma­tio­nen dar­über er­hal­ten In­ter­es­sier­te vor Ort.
 
 
Aschaffenburg Land

Stiefel schnüren: Neue WanderungenLesezeichen hinzufügen

Haibach Stie­fel schnü­ren: Die Tou­ren sind bis ins De­tail ge­plant, am Sonn­tag, 8. März, geht’s los - der Spess­art­bund, Dach­ver­band der hie­si­gen Wan­der­ve­r­ei­ne, hat in die­sem Jahr er­neut fünf The­men­wan­de­run­gen im Pro­gramm. Heu­er dreht sich al­les um das The­ma »Was­ser«. Zu­stän­dig ist Hel­mut Sto­was­ser aus Hai­bach.
 
 
Aschaffenburg Land

Flüchtlinge müssen fort aus RothenbuchLesezeichen hinzufügen

Rothenbuch Die Flücht­lin­ge, die seit En­de 2013 in dem ehe­ma­li­gen Wohn- und Ge­schäfts­haus in der Wäch­t­er­stra­ße le­ben, müs­sen zum 28. Fe­bruar aus­zie­hen. Das hat Bür­ger­meis­ter Gerd Au­len­bach (SPD) in der Ge­mein­de­rats­sit­zung am Mitt­woch­a­bend mit­ge­teilt. Kommentare 2-mal kommentiert
 
 
Aschaffenburg Land

Bauausschuss macht Weg frei für weitere FlüchtlingeLesezeichen hinzufügen

Goldbach In Gold­bach wird es ne­ben der ge­plan­ten Ge­mein­schafts­un­ter­kunft (GU) für bis zu 60 Asyl­be­wer­ber am Ku­gel­berg ei­ne so­ge­nann­te Teil­ge­mein­schafts­un­ter­kunft für wei­te­re 50 Flücht­lin­ge an der Bahn­hof­stra­ße 54/54 a ge­ben. Der Bau­aus­schuss hat am Mon­ta­g­a­bend ei­ne Nut­zungs­än­de­rung für das Ge­bäu­de ge­bil­ligt und da­mit den Weg für die zu­sätz­li­che Her­ber­ge frei ge­macht.
 
 
kurz berichtet

Marihuana in der EssenstüteLesezeichen hinzufügen

Weibersbrunn : Bei der Kon᠆trol­le ei­nes Klein­bus­ses an der Au­to­bahn-Ra­st­an­la­ge Spess­art-Süd hat die Ver­kehrs­po­li­zei am Don­ners­ta­gnach­mit­tag 90 Gramm Ma­ri­hua­na ent­deckt. Ein Mit­fah­rer hat­te das Rausch­gift in ei­ner Es­sen­stü­te un­ter dem Sitz ver­steckt. Der 35-Jäh­ri­ge sitzt seit­dem in Un­ter­su­chungs­haft. Wie sich her­aus­s­tell­te, hat­te der Fah­rer auch kei­ne Er­laub­nis für die Per­so­nen­be­för­de­rung.
Berichte

Nutzung des ehemaligen Schwimmbads wirft Kostenfragen aufLesezeichen hinzufügen

Weibersbrunn : Sehr kon­tro­vers dis­ku­tiert hat am Don­ners­tag der Wei­bers­brun­ner Ge­mein­de­rat über den Um­bau des ehe­ma­li­gen Hal­len­bads. Aus­lö­ser für die lan­ge und teil­wei­se auch sehr en­ga­giert ge­führ­te Dis­kus­si­on war ein von der Deut­schen Le­bens­ret­tungs­ge­sell­schaft (DLRG) vor­ge­leg­tes Ra­um­kon­zept, das von den bis­he­ri­gen Vor­stel­lun­gen ab­ge­wi­chen ist.
 
 
LOKALSPORT
Kreis AB/MIL

Der VfL Krombach spuckt keine großen TöneLesezeichen hinzufügen

Kreisklasse AB 1 Der VfL Krom­bach ist Ta­bel­len­füh­rer der Kreis­klas­se Aschaf­fen­burg 1. Zehn Punk­te Vor­sprung nahm der Kreis­li­ga-Ab­s­tei­ger mit in die Win­ter­pau­se - bei noch zehn aus­ste­hen­den Par­ti­en. Gro­ße Tö­ne spuckt des­we­gen kei­ner beim VfL. Vor­sicht ist ge­bo­ten.
 
 
BRIEFE AN DIE LOKALREDAKTION
Leserbriefe

Mehrheit will Mietpreise erhöhenLesezeichen hinzufügen

Ber­lin ver­mel­det: Gu­te Nach­rich­ten für Mie­ter. Ei­ne Preis­b­rem­se soll Kos­ten­s­tei­ge­run­gen für Mie­ter ein­däm­men. Lei­der kei­ne gu­te Nach­richt für die Aschaf­fen­bur­ger Mie­ter. Die Stadt­rats­mehr­heit will die Miet­p­rei­se er­höhen. Al­len voran er­staun­li­cher Wei­se die SPD-Frak­ti­on. Na­tür­lich weiß die SPD, dass Grund­steue­r­er­höh­ung die Miet­p­rei­se ge­nau um die­se Sum­me er­höht, weil die Grund­steu­er kom­p­lett auf den Miet­preis um­ge­legt wird.
 
 
SERVICE
 
 
Standesamt

Aus dem StandesamtLesezeichen hinzufügen

An­mel­dun­gen zur Ehe­sch­lie­ßung in der Zeit vom 10.02.2015 bis 24.02.2015
K r o m h o u t , Pa­trick Mi­cha­el,
Aschaf­fen­burg, Haid­berg­stra­ße 19,
und
R a u s c h , Kers­tin El­ke,
Aschaf­fen­burg, Haid­berg­stra­ße 19
U n g e r , And­reas Rein­hold,
Aschaf­fen­burg, Ding­ler­stra­ße 14,
und
S a u e r , Sil­ke Mo­ni­ka,
 
 
Kirchliche Nachrichten

Ski & SchneeLesezeichen hinzufügen

En­g­län­der-Ski­lif­te Ja­kobs­thal: In­for­ma­tio­nen un­ter Tel. 0 60 21 / 5 17 42 oder www.en­g­laen­der-ski­lif­te.de. Ski­lift Hei­gen­brü­cken/Win­ter­loch: In­for­ma­tio­nen un­ter Tel. 0 60 20 / 84 83 oder www.ski­club-hei­gen­bru­e­cken.de. Baye­ri­sche Schanz: In­for­ma­tio­nen un­ter Tel. 0 93 55 / 13 26.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

tk-20150109-backschmitt
 

 


da-20150226-preissler
 
VERANSTALTUNGSKALENDER
Februar 2015
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
232425262728 
       

TELEFON- UND BRANCHENBUCH
Was suchen Sie?


Wo suchen Sie?



NACHRICHTENARCHIV
Februar 2015
MoDiMiDoFrSaSo
1



Ergebnisse und Tabellen
Wer spielt wann?
Wer spielt gegen wen?
Wer spielte wie?
Wer steht wo?


 


Mit Online-Werbung zum Erfolg!
Inserieren auch Sie im Main-Netz.
Zahlen - Daten - Fakten