Montag, 30.03.2015
 
Login | Neu hier?
 
 
  
 
hinzufügen Merkliste (0 Objekte)
 
Alle Artikel der vergangenen Woche aus dem Ressort Alzenau
 
 
ALZENAU
 
 
Alzenau

Punkte für Brücke nach SeligenstadtLesezeichen hinzufügen

Karlstein Mehr Ga­s­tro­no­mie, mehr Ärz­te, at­trak­ti­ver Wohn­raum für je­des Al­ter - und ei­ne Fuß­g­än­ger­brü­cke nach Se­li­gen­stadt. Die­se The­men ste­hen ganz oben auf der Wun­sch­lis­te, die rund 230 Karl­stei­ner am Don­ners­ta­g­a­bend in der Lin­dig­hal­le zum Auf­takt der Bür­ger­be­tei­li­gung am in­te­grier­ten städ­te­bau­li­chen Ent­wick­lungs­kon­zept (Isek) zu­sam­men­s­tell­ten.
 
 
Anzeige

Termine an das Main-Echo melden

Veranstaltungen online
ans Main-Echo melden

Termine für die Main-Echo-
Rubriken "Veranstaltungen", "Vereine und Verbände" und "Heute" können Gruppen und Vereine online melden. Tipps und das Meldeformular unter
www.main-netz.de/termin .
 
Alzenau

Stadt Alzenau würdigt junge SportlerLesezeichen hinzufügen

Alzenau Mit Ur­kun­den, Eh­ren­na­deln und Gut­schei­nen für das Stadt­fest 2015 hat die Stadt Al­zenau am Sams­tag­mor­gen im Do­m­i­di­on-Saal des Gast­hau­ses Al­te Post ju­gend­li­che Sport­le­rin­nen und Sport­ler aus­ge­zeich­net und da­mit ih­re Leis­tun­gen im Sport­jahr 2014 ge­wür­digt.
 
 
Alzenau

Drei Stunden JubiläumsmusikLesezeichen hinzufügen

Westerngrund Mehr als drei Stun­den Mu­sik hat die Kol­ping­ka­pel­le Wes­tern­grund am Sams­ta­g­a­bend ih­ren Gäs­ten in der voll be­setz­ten Sport­hal­le ge­bo­ten. Das tra­di­tio­nel­le Früh­lings­kon­zert war in die­sem Jahr gleich­zei­tig das Ju­bi­läums­kon­zert »50 Jah­re Kol­ping­ka­pel­le Wes­tern­grund«.
 
 
Berichte

Ja zu Fahrradständer am BahnhofLesezeichen hinzufügen

Karlstein : Grü­nes Licht für neue Fahr­rad­stän­der am Bahn­hof in Det­tin­gen: Der Ge­mein­de­rat hat oh­ne Ge­gen­stim­men den Ent­wurf der Bau­ver­wal­tung ge­bil­ligt, der zu­vor schon im Bau- und Um­welt­aus­schuss be­ra­ten wor­den war. Jetzt fehlt nur noch das Ein­ver­ständ­nis der Bahn AG.
Berichte

Regen und eine eigenwillige EselinLesezeichen hinzufügen

Kahl : Lief nicht nach Plan: Die Pro­zes­si­on zum Palm­sonn­tag muss­te in Kahl we­gen Re­gens aus­fal­len. Ei­gent­lich hat­te Pfar­rer Uwe Hart­mann die Pro­zes­si­on von ei­nem Esel an­füh­ren las­sen wol­len, in Er­in­ne­rung an den bib­li­schen Ein­zug Je­su in Je­ru­sa­lem. Die Er­satz­lö­sung, mit dem Esel der Reit­schu­le And­res aus Großwelz­heim zu­min­dest in die Pfarr­kir­che ein­zu­zie­hen, schei­ter­te al­ler­dings auch: Das Tier hat­te näm­lich kei­ne Lust. Kommentare 1-mal kommentiert
 
 
Berichte

»Spinne« soll entschärft werdenLesezeichen hinzufügen

Geiselbach/Krombach : Der Bau­aus­schuss des Krei­ses hat am Don­ners­tag be­sch­los­sen, dass die Ver­wal­tung ein Pla­nungs­büro fin­den soll, das den Um­bau der Kreu­zung der Kreis­stra­ßen AB 12 und 18 zwi­schen Gei­sel­bach und Krom­bach pla­nen soll. Den Auf­trag für die Pla­nung will der Bau­aus­schuss in sei­ner nächs­ten Sit­zung ver­ge­ben
Berichte

Ja zu Mobilfunkmast auf Dettinger BahnhofLesezeichen hinzufügen

62 Meter Abstand zum Kindergarten : Oh­ne Ge­gen­stim­men hat der Karl­stei­ner Ge­mein­de­rat am Mitt­woch­a­bend ei­nen Mo­bil­funk­mast auf dem Det­tin­ger Bahn­hofs­ge­bäu­de ak­zep­tiert.
 
 
Berichte

Behinderungen auf der »2305« bei StrötzbachLesezeichen hinzufügen

Baumfällungen ab Montag We­gen Ba­um­fäll­ar­bei­ten kommt es in der Os­ter­fe­ri­en­zeit von Mon­tag, 30. März, bis Frei­tag, 10. April, an der Staats­stra­ße 2305 zwi­schen dem Ab­zweig nach Strötz­bach und dem Orts­ein­gang Nie­der­stein­bach zu Ver­kehrs­be­hin­de­run­gen. Die Ar­bei­ten im Auf­trag des Mark­tes Möm­b­ris die­nen im We­sent­li­chen der Ge­währ­leis­tung der Ver­kehrs­si­cher­heit, heißt es in der Pres­se­mit­tei­lung der Ge­mein­de.
 
 
Berichte

»Einen Teil meines Lebens an Gott zurückgeben«Lesezeichen hinzufügen

Krombach »Ich blühe auf, wenn ich et­was ge­stal­ten kann, das in die Zu­kunft führt«, sagt Pfarr­vi­kar Nor­bert Be­cker über sich selbst. Die­sen En­thu­sias­mus wird er brau­chen kön­nen, wenn er ab dem 1. April sei­ne Auf­ga­be als Pfar­rer der Pfar­rei­en­ge­mein­schaft Chris­tus Im­ma­nu­el aus­übt (sie­he Be­richt auf die­ser Sei­te).
 
 
WEITERE BERICHTE
 
 
KURZ BERICHTET
 
 
LOKALSPORT
Regionalliga Südwest

Langstadt tut sich lange Zeit schwerLesezeichen hinzufügen

Fußball Der TSV Lang­stadt hat in der Grup­pen­li­ga Darm­stadt ge­gen Auf­s­tei­ger Leng­feld mit 4:1 ge­won­nen. Al­ler­dings tat man sich schwer und mach­te den Sieg erst in der Schluss­pha­se per­fekt.
 
 
 
 
KOLUMNEN
Kommentar

Ein denkwürdiger FilmLesezeichen hinzufügen

Zu spä­ter Stun­de sit­zen Wil­li und Bernd im Wirts­haus bei­sam­men. Nach lan­gem Schwei­gen er­g­reift Bernd das Wort.
 
 
SERVICE
 
 
Standesamt

Aus dem StandesamtLesezeichen hinzufügen

Beim Stan­de­s­amt der Stadt Al­zenau wur­den im Zei­traum vom 25. Fe­bruar bis zum 11. März fol­gen­de Per­so­nen­stands­fäl­le re­gi­s­triert und nach dem Da­ten­schutz­ge­setz auch zur Ver­öf­f­ent­li­chung frei­ge­ge­ben.
An­mel­dung für Ehe­sch­lie­ßung: Jas­min Ru­mig mit Se­bas­ti­an Frank Kolf, Al­zenau, Hau­bühl­stra­ße 7; Ana Ri­dic mit Flo­ri­an Mar­kus Ha­chin­ger, Al­zenau, Som­bor­ner Stra­ße 28.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
AUS DER REGION
Text Karte

da-20150325-fuchsschmitt
 
Unsere Tipps für Sie
Regionalvermarkter
Regionalvermarkter
Wer Spezialitäten und Köstlichkeiten vom Bayerischen Untermain sucht, wird bei einem Direkt- oder Regionalvermarkter garantiert fündig


 


da-20150326-preissler
 
VERANSTALTUNGSKALENDER
März 2015
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031     

TELEFON- UND BRANCHENBUCH
Was suchen Sie?


Wo suchen Sie?



NACHRICHTENARCHIV

Ergebnisse und Tabellen
Wer spielt wann?
Wer spielt gegen wen?
Wer spielte wie?
Wer steht wo?


 


Mit Online-Werbung zum Erfolg!
Inserieren auch Sie im Main-Netz.
Zahlen - Daten - Fakten