Freitag, 6.03.2015
 
Login | Neu hier?
 
 
  
 
hinzufügen Merkliste (0 Objekte)
 
THEMA DES TAGES
 
 
Anzeige

Fasching 2015 feiern

Die schönsten Fotos von Faschingspartys, Sitzungen, Zügen und alles Wissenswerte für Narren aus der laufenden Kampagne im
Fasching-Spezial im Main-Netz

 
AKTUELLE BRENNPUNKTE
Brennpunkte

Türkei blockiert «Charlie-Hebdo»-WebsiteLesezeichen hinzufügen

Surfen in Istanbul
Istanbul (dpa) Die Behörden in der Türkei haben den Zugang zur Internetseite des religionskritischen französischen Satiremagazins «Charlie Hebdo» blockiert. Nutzer in der Türkei erhielten eine Fehlermeldung, wenn sie versuchten, die Adresse aufzurufen.
 
 
Brennpunkte

Kremlkritiker Nawalny nach Arrest wieder freiLesezeichen hinzufügen

Navalny
Moskau (dpa) Nach 15 Tagen Arrest wegen unerlaubter Werbung für eine Oppositionskundgebung ist der Kremlkritiker Alexej Nawalny wieder frei. «Hallo allerseits», twitterte Nawalny, als er am Freitag ein Moskauer Gefängnis verließ.
 
 
 
Brennpunkte

Mehrheit befürwortet Kosten für PlastiktütenLesezeichen hinzufügen

Plastiktüten
Berlin (dpa) Eine Mehrheit der Kunden in Deutschland ist einer Umfrage zufolge bereit, für Plastiktüten in Geschäften künftig immer etwas zu bezahlen.
 
 
Brennpunkte

Boko Haram tötet fast 100 Menschen in nigerianischem DorfLesezeichen hinzufügen

Anti-Boko-Haram-Kampagne
Abuja (dpa) Zahlreiche Kämpfer der nigerianischen Terrorgruppe Boko Haram haben im Norden des Landes erneut ein Blutbad angerichtet: Örtlichen Medien zufolge sollen zahlreiche Extremisten das Dorf Njaba im Bundesstaat Borno gestürmt und fast alle Männer des Ortes getötet haben. Kommentare 1-mal kommentiert
 
 
 
 
Brennpunkte

Europas Hilfsmilliarden bleiben für Athen gesperrtLesezeichen hinzufügen

Tsipras
Brüssel (dpa) : Am Montag werden die Euro-Finanzminister wieder über Griechenland sprechen. Schnelle Beschlüsse über die Auszahlung von Rettungsmilliarden sind aber nicht zu erwarten. Kommentare 1-mal kommentiert
Brennpunkte

Betreiber wollen Aus für Gaskraftwerk IrschingLesezeichen hinzufügen

Gaskraftwerk Irsching
Irsching/Düsseldorf (dpa) : Die Betreiber des Gaskraftwerks Irsching bei Ingolstadt denken über ein Aus für die moderne Großanlage nach. Das setzt vor allem die bayerische Politik unter Druck. Eine tatsächliche Stilllegung müsste von der Netzagentur genehmigt werden - und ist eher unwahrscheinlich.
 
 
Brennpunkte

Bayern verlangt härtere Strafen für WohnungseinbrücheLesezeichen hinzufügen

Einbruch
Berlin (dpa) : Wohnungseinbrüche sollen nach dem Willen von Bayern künftig härter bestraft werden. Justizminister Winfried Bausback (CSU) sagte im Bundesrat, die Politik müsse den Bürgern ein klares Signal geben, dass sie ihre Sicherheit nicht auf die leichte Schulter nehme.
Brennpunkte

Schwere Grippewelle: Experten rechnen mit mehr TotenLesezeichen hinzufügen

Grippe
Berlin (dpa) : Bei der laufenden Grippewelle rechnen Experten mit mehr Toten in Deutschland als sonst in einem Winterhalbjahr üblich. Grund sei die hohe Zahl der Erkrankungen, sagte Silke Buda, Leiterin der Arbeitsgemeinschaft Influenza am Berliner Robert Koch-Institut.
 
 
 
 
Brennpunkte

Bundestag beschließt Frauenquote von 30 ProzentLesezeichen hinzufügen

Manager
Berlin (dpa) Der Bundestag hat mit großer Mehrheit die Einführung einer Frauenquote von 30 Prozent in Aufsichtsräten von Großunternehmen beschlossen. Betroffen sind ab 2016 gut 100 börsennotierte und mitbestimmungspflichtige Unternehmen.
 
 
Brennpunkte

IS-Kämpfer planieren antike Ruinenstadt im NordirakLesezeichen hinzufügen

Nimrud
Paris (dpa) Der Terrormiliz Islamischer Staat kennt auch in Kulturfragen keine Gnade. Erneut zertrümmern die Extremisten im Irak einzigartige altorientalische Kulturgüter. Fachleute sind schockiert. Kommentare 1-mal kommentiert
 
 
Brennpunkte

Poroschenko für mehr OSZE-Beobachter im DonbassLesezeichen hinzufügen

Treffen der EU-Außenminister
Kiew (dpa) : Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko hat sich bei einem Telefonat mit Kanzlerin Angela Merkel für mehr OSZE-Beobachter im Kriegsgebiet Donbass ausgesprochen.
Brennpunkte

Deutsche schätzen sich als integrationswillig einLesezeichen hinzufügen

Willkommenskultur
Gütersloh (dpa) : Die Deutschen gehen mit offeneren Armen auf Einwanderer zu. Laut einer Studie entwickelt sich die Willkommenskultur in Deutschland positiv. Nur in den neuen Bundesländern bleibt die Skepsis groß. Kommentare 3-mal kommentiert
 
 
POLITIK-Artikel aus dem MAIN-ECHO
 
Politik

Drogen und Handys in JVA AschaffenburgLesezeichen hinzufügen

Aschaffenburg Dro­gen und Han­dys ha­ben Beam­te der Aschaf­fen­bur­ger Kri­mi­nal­po­li­zei bei ei­ner Raz­zia in der Jus­tiz­voll­zugs­an­stalt (JVA) Aschaf­fen­burg ge­fun­den. Auch zwei Jus­tiz­voll­zugs­beam­te wur­den vor­läu­fig fest­ge­nom­men. Das be­stä­tig­te Ober­staats­an­walt Hel­mut Ha­sen­stab am Don­ners­tag auf An­fra­ge.
 
Politik

Ein sehr freier DemokratLesezeichen hinzufügen

Marktheidenfeld : Nach die­sem Abend weiß man, wie­so die FDP neu­er­dings in ih­rem Lo­go den Na­men »Freie De­mo­k­ra­ten« aus­sch­reibt. »Wir ha­ben in Deut­sch­land ei­ne Be­we­gungs­f­rei­heit wie in ei­ner Te­le­fon­zel­le«, sagt Al­bert Duin. Oder: »Es wird hier al­les ver­bo­ten - wir spin­nen.« Sch­ließ­lich: »Wir sind auf dem Weg in die DDR 2.0«.
 
Berichte

Malen für DementeLesezeichen hinzufügen

Hel­ga Edith Würtz (73) gibt seit Mitt­woch im Ta­gungs­zen­trum Sch­mer­len­bach (Kreis Aschaf­fen­burg) ei­nen Mal­kurs spe­zi­ell für Men­schen mit De­menz. Die Idee hat­te sie, als ei­ne lang­jäh­ri­ge Freun­din er­krank­te und nicht mehr zu den nor­ma­len Mal­stun­den kam. Die frühe­re Leis­tungs­fech­te­rin ar­bei­tet der­zeit an ei­ner Schau mit Fecht­bil­dern zur 150-Jahr-Fei­er des Darm­städ­ter Fecht­clubs. Ca­ro­li­ne Wa­den­ka/Fo­to: Schil­de
 
KOMMENTARE aus dem MAIN-ECHO
Kommentar

Lebensbegleiter gesuchtLesezeichen hinzufügen

End­lich: Es kommt Be­we­gung in die De­bat­te über das ge­plan­te »Ver­sor­gungs­stär­kungs­ge­setz«, in das Bun­des­ge­sund­heits­mi­nis­ter Her­mann Gröhe (CDU) die nächs­ten Wer­ke­lei­en am deut­schen Ge­sund­heits­sys­tem ver­packt hat. Und die­se Be­we­gung könn­te in die rich­ti­ge Rich­tung ge­hen.
 
 
LESERBRIEFE an das MAIN-ECHO
Leserbriefe

Nur Gottesleugner sind UngläubigeLesezeichen hinzufügen

Mein Re­spekt für Herrn Schirm. Er hat sich si­cher­lich, be­vor er die­sen Brief schrieb, gut in­for­miert. Vie­le an­de­re Kri­ti­ker sch­rei­ben eher »wie ge­hört, so ge­sagt«. Kommentare 1-mal kommentiert
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

da-20150305-goldberghof
 

 

NACHRICHTENARCHIV
März 2015
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031



da-20150302-giegerich
 
BÖRSE AKTUELL
DAX
DAX 11.531,50 +0,24%
TecDAX 1.604,00 +0,85%
EUR/USD 1,0954 -0,69%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation


TOPS & FLOPS
HEID. CEMENT 72,10 +2,00%
BEIERSDORF 79,44 +1,26%
LUFTHANSA 13,14 +1,05%
RWE 24,63 -0,73%
E.ON 14,09 -0,65%
SAP 63,23 -0,20%

REGIONALE UNTERNEHMEN
Curasan 1,26 +4,74%
GERRESHEIMER 51,38 -0,01%
KÖNIG & BAUER 15,13 +0,67%
LINDE 185,75 +0,88%
Logwin 1,42 +0,43%
RHÖN-KLINIKUM 23,20 +0,72%
SAF-Holland... 14,07 +0,48%
SINGULUS 1,13 +4,14%

WERTPAPIERSUCHE
Name, WKN, ISIN

TELEFON- UND BRANCHENBUCH
Was suchen Sie?


Wo suchen Sie?



 


Mit Online-Werbung zum Erfolg!
Inserieren auch Sie im Main-Netz.
Zahlen - Daten - Fakten