Donnerstag, 27.11.2014
 
Login | Neu hier?
 
 
  
 
hinzufügen Merkliste (0 Objekte)
 
THEMA DES TAGES
 
 
Anzeige

Termine an das Main-Echo melden

Veranstaltungen online
ans Main-Echo melden

Termine für die Main-Echo-
Rubriken "Veranstaltungen", "Vereine und Verbände" und "Heute" können Gruppen und Vereine online melden. Tipps und das Meldeformular unter
www.main-netz.de/termin .
 
AKTUELLE BRENNPUNKTE
Brennpunkte

Bis zu 18 Monate Ausweis-Entzug für Islamisten geplantLesezeichen hinzufügen

De Maizière
Berlin (dpa) Die Behörden sollen gewaltbereiten Islamisten künftig bis zu 18 Monate den Personalausweis entziehen können, um ihre Ausreise in Kampfgebiete wie Syrien und Irak zu verhindern.
 
 
Brennpunkte

Linke und Grüne werfen Merkel politischen Stillstand vorLesezeichen hinzufügen

Bundestag
Berlin (dpa) Die Opposition hat der schwarz-roten Koalition nach fast einem Jahr Regierungszeit Ideenlosigkeit und eine verfehlte Außen- und Wirtschaftspolitik vorgeworfen. In der Generaldebatte des Bundestags zum Etat 2015 attackierte die Linke vor allem den Kurs im Ukraine-Konflikt scharf.
 
 
 
Brennpunkte

Bundesgericht setzt der Ausweitung der Sonntagsarbeit GrenzenLesezeichen hinzufügen

Taxis am Hauptbahnhof Köln
Leipzig/Wiesbaden (dpa) Busfahrer und Feuerwehrleute müssen sonntags arbeiten. Aber müssen auch Videotheken und Callcenter am Wochenende offen sein? Nein, sagt das Bundesverwaltungsgericht und schiebt der Sonntagsarbeit einen Riegel vor.
 
 
Brennpunkte

Gabriel fordert deutsche Beteiligung an EU-InvestitionsplanLesezeichen hinzufügen

Jean-Claude Juncker
Straßburg/Berlin (dpa) Deutschland sollte sich nach den Worten des SPD-Vorsitzenden Sigmar Gabriel am europäischen Investitionspaket von 315 Milliarden Euro beteiligen.
 
 
 
 
Brennpunkte

Hongkonger Polizei setzt Räumung durchLesezeichen hinzufügen

Hong Kong
Hongkong (dpa) : Die Hongkonger Polizei hat in einer großangelegten Aktion eines der wichtigsten prodemokratischen Protestlager weitgehend geräumt.
Brennpunkte

Koalitionszoff um «weinerliche» Ministerin SchwesigLesezeichen hinzufügen

Manuela Schwesig
Berlin (dpa) : Heulsusen»-Streit in der schwarz-roten Koalition: Unionsfraktionschef Volker Kauder (CDU) hat SPD-Familienministerin Manuela Schwesig in ihrem Einsatz für die Frauenquote Weinerlichkeit vorgeworfen. Kommentare 1-mal kommentiert
 
 
Brennpunkte

Opposition verspottet Frauenquote als «Quötchen»Lesezeichen hinzufügen

Manuela Schwesig
Berlin (dpa) : Die Koalition erntet mit ihrem Kompromiss zur Frauenquote in Aufsichtsräten Kritik von allen Seiten. Wirtschaftsverbände lehnten das Vorhaben als schädlich ab, der Opposition gehen die Pläne hingegen nicht weit genug.
Brennpunkte

Städte- und Gemeindebund: Milliarden-Nachholbedarf für KommunenLesezeichen hinzufügen

Duisburg-Hochfeld
Mainz (dpa) : Die Städte und Gemeinden sehen einen Nachholbedarf von 118 Milliarden Euro für die Sanierung von Straßen, Schulen und anderen Gebäuden.
 
 
 
 
Brennpunkte

Steuerzahlerbund fordert ersatzlose Abschaffung des SolisLesezeichen hinzufügen

Bund der Steuerzahler
Berlin (dpa) Der Bund der Steuerzahler hat eine ersatzlose Streichung des Solidaritätszuschlags gefordert. Verbandspräsident Reiner Holznagel erteilte einem rot-grünen Vorschlag, den «Soli» künftig in die Einkommensteuer zu integrieren, eine Absage. Kommentare 3-mal kommentiert
 
 
Brennpunkte

AfD-Landesvorsitzende im Osten wollen keinen Parteichef LuckeLesezeichen hinzufügen

Lucke und Gauland
Berlin/Erfurt (dpa) Zwei Monate vor dem Parteitag der Alternative für Deutschland (AfD) haben führende Mitglieder gegen Parteichef Bernd Lucke aufbegehrt: «Wir müssen jetzt darangehen - das sage ich ganz deutlich - diese One-Man-Show Schritt für Schritt zurückzubauen.»
 
 
Brennpunkte

Papst fordert Europäer dringend zu Hilfe für Flüchtlinge aufLesezeichen hinzufügen

Flüchtlinge in München
Straßburg (dpa) : Papst Franziskus hat bei einem Besuch des Europaparlaments in Straßburg dringend eine gemeinsame EU-Politik für die Rettung von Flüchtlingen angemahnt. «Man kann nicht hinnehmen, dass das Mittelmeer zu einem großen Friedhof wird», sagte Franziskus vor den Parlamentariern.
Brennpunkte

Koalitionsrunde streitet über FlüchtlingshilfenLesezeichen hinzufügen

Koalitionsausschuss im Kanzleramt
Berlin (dpa) : Vor dem Hintergrund schwarz-roter Sticheleien über die Russland-Politik der Regierung beraten die Koalitionsspitzen heute Abend über zentrale Projekte bis zur Weihnachtspause.
 
 
POLITIK-Artikel aus dem MAIN-ECHO
 
Politik

Im nächsten Jahr weniger freie TageLesezeichen hinzufügen

Berlin 2015 ist kein freund­li­ches Jahr für Ar­beit­neh­mer - mit Blick auf die klei­ne Ur­laubs­pau­se zwi­schen­durch. Im Ge­gen­satz zu 2014 lie­gen zwei der bun­des­ein­heit­lich neun Fei­er­ta­ge, die auf Wo­chen­ta­ge fal­len kön­nen, auf Wo­che­n­en­den und ver­puf­fen so als will­kom­me­ne Aus­zeit von der Ar­beit.
 
Politik

Frauenpower für Chef-EtageLesezeichen hinzufügen

Berlin : Bis­lang schaf­fen nur we­ni­ge Frau­en den Weg in die obers­ten Eta­gen der deut­schen Wirt­schaft. In den Top-200-Un­ter­neh­men wa­ren En­de 2013 nur 15 Pro­zent der Auf­sichts­rä­te weib­lich, wie aus ei­ner Auf­stel­lung des DIW-In­sti­tuts her­vor­geht. Ein neu­es Ge­setz soll Frau­en den Weg nach ganz oben eb­nen.
Politik

Stadt Aschaffenburg sucht Lehrer für FlüchtlingskinderLesezeichen hinzufügen

Keine Resonanz auf ausgeschriebene Stellen : Er wird lau­ter, der Ruf nach Über­gangs­klas­sen. Wie vie­le Flücht­lin­ge kom­men, wie vie­le Asyl­be­wer­ber in der Re­gi­on ei­ne Blei­be fin­den: Das weiß mo­men­tan nie­mand. Klar ist: Die Kin­der von Fa­mi­li­en aus Sy­ri­en, Irak, Afg­ha­nis­tan und an­de­ren Kri­sen­ge­bie­ten der Welt müs­sen hier in die Schu­le ge­hen kön­nen.
 
Berichte

»Kinder nicht für Hass Erwachsener büßen lassen«Lesezeichen hinzufügen

Berlin Unicef-Exe­ku­tiv­di­rek­tor Ant­h­o­ny La­ke ist ein fröh­li­cher Mensch. Dass er beim »Ei­ne­Welt-Forum« in Ber­lin sei­ne Re­de nicht be­en­den darf, weil Bun­des­kanz­le­rin An­ge­la Mer­kel jetzt auf das Po­di­um soll, er­trägt der US-Ame­ri­ka­ner mit Hu­mor. Doch als spä­ter die Re­de auf den Sy­ri­en-Kon­f­likt kommt, wird die Stim­me des Po­lit-Ve­te­ra­nen ernst, sein Ge­sichts­aus­druck trau­rig.
 
KOMMENTARE aus dem MAIN-ECHO
Kommentar

Im Sinne der BetroffenenLesezeichen hinzufügen

E s ist kein harm­lo­ses Bon­bon: Die Pil­le da­nach ist ein Arzn­ei­mit­tel für den Not­fall. Es ist die Not­b­rem­se, um ei­ne un­ge­woll­te Schwan­ger­schaft zu ver­hin­dern. In­dem sie den Ei­sprung nach hin­ten ver­schiebt.
 
 
LESERBRIEFE an das MAIN-ECHO
Leserbriefe

Antibiotika hat Leben verlängertLesezeichen hinzufügen

An­ti­bio­ti­ka ha­ben si­cher­lich da­zu bei­ge­tra­gen, dass sich die Le­ben­s­er­war­tung un­se­rer Be­völ­ke­rung in den letz­ten Jahr­zehn­ten um Jah­re ver­län­gert hat.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

da-20141122-reichert
 

 

NACHRICHTENARCHIV
November 2014
MoDiMiDoFrSaSo
12
24252627282930



da-20141110-raiba-neu
 
BÖRSE AKTUELL
DAX
DAX 9.952,00 +0,92%
TecDAX 1.346,00 +0,40%
EUR/USD 1,2501 -0,05%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation


TOPS & FLOPS
RWE 28,99 +3,37%
LANXESS 40,52 +3,29%
E.ON 14,19 +2,27%
CONTINENTAL 168,57 -0,83%
LUFTHANSA 13,23 -0,38%
VOLKSWAGEN VZ 183,09 -0,13%

REGIONALE UNTERNEHMEN
Curasan 1,24 -0,56%
GERRESHEIMER 44,37 -0,84%
KÖNIG & BAUER 10,24 +0,17%
LINDE 152,66 +1,71%
Logwin 1,10 -3,77%
RHÖN-KLINIKUM 23,25 +0,35%
SAF-Holland... 11,04 +1,31%
SINGULUS 0,700 ±0,00%

WERTPAPIERSUCHE
Name, WKN, ISIN

TELEFON- UND BRANCHENBUCH
Was suchen Sie?


Wo suchen Sie?



 


Mit Online-Werbung zum Erfolg!
Inserieren auch Sie im Main-Netz.
Zahlen - Daten - Fakten