Mittwoch, 23.07.2014
 
Login | Neu hier?
 
 
  
 
hinzufügen Merkliste (0 Objekte)
 
THEMA DES TAGES
 
 
Anzeige

Termine an das Main-Echo melden

Veranstaltungen online
ans Main-Echo melden

Termine für die Main-Echo-
Rubriken "Veranstaltungen", "Vereine und Verbände" und "Heute" können Gruppen und Vereine online melden. Tipps und das Meldeformular unter
www.main-netz.de/termin .
 
AKTUELLE BRENNPUNKTE
Brennpunkte

Niederlande empfangen Opfer des FlugzeugabsturzesLesezeichen hinzufügen

Trauertag
Kiew/Charkow/Den Haag (dpa) Die Niederlande empfangen die Opfer des Flugzeugabsturzes in der Ostukraine heute in tiefer Trauer. Ein Flugzeug mit den ersten Särgen wird am Nachmittag gegen 16 Uhr aus Charkow in Eindhoven erwartet.
 
 
Brennpunkte

Zwei Tote bei Geisterfahrerunfall nahe PotsdamLesezeichen hinzufügen

Unfall nahe Potsdam
Potsdam (dpa) Zwei Männer sind bei einem Geisterfahrerunfall auf der Autobahn 10 nahe Potsdam ums Leben gekommen. «Ein 49-Jähriger war am Dienstagabend in Glindow in verkehrter Richtung auf die Autobahn gefahren», sagte ein Polizeisprecher in Potsdam am Mittwochmorgen.
 
 
 
Brennpunkte

Von der Leyen zu Truppenbesuch in AfghanistanLesezeichen hinzufügen

Von der Leyen
Masar-i-Scharif (dpa) Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) ist zu einem überraschenden Truppenbesuch in Afghanistan eingetroffen. Sie landete am Mittwochmorgen im Feldlager der internationalen Schutztruppe Isaf im nordafghanischen Masar-i-Scharif.
 
 
Brennpunkte

Zeuge soll vor Gericht über Flucht des NSU-Trios aussagenLesezeichen hinzufügen

NSU-Prozess
München (dpa) Im NSU-Prozess wird heute ein Zeuge befragt, der in die Flucht des Trios in den Untergrund 1998 verwickelt sein soll. Den Ermittlungen zufolge hatte er ein Auto aus Dresden geholt, das dem als Helfer mitangeklagten Ralf Wohlleben gehörte.
 
 
 
 
Brennpunkte

Flüge nach Tel Aviv gestrichenLesezeichen hinzufügen

Gaza
Tel Aviv (dpa) : Nach der Streichung zahlreicher internationaler Flüge nach Tel Aviv wegen des Gaza-Konflikts sind viele Reisende gestrandet.
Brennpunkte

Abtransport der «Costa Concordia» läuftLesezeichen hinzufügen

«Costa Concordia»
Giglio (dpa) : Mehr als zweieinhalb Jahre nach der Havarie der «Costa Concordia» hat vor der italienischen Insel Giglio das Manöver zum Abtransport des Wracks begonnen.
 
 
Brennpunkte

EU-Kommission macht Vorschläge zum EnergiesparenLesezeichen hinzufügen

Rauchender Industrieschornstein
Brüssel (dpa) : Die EU-Kommission präsentiert heute ihre Vorschläge zum langfristigen Stromsparen und zum Klimaschutz. Dabei geht es um ein Energie-Sparziel für Europa bis zum Jahr 2030.
Brennpunkte

Antisemitische Parolen alarmieren Politik und BürgerLesezeichen hinzufügen

Demonstration in Berlin
Berlin (dpa) : Judenfeindliche Parolen bei Demonstrationen gegen Israels Militäreinsatz im Gazastreifen alarmieren zunehmend die Bundesregierung. Antisemitismus habe in Deutschland keinen Platz, bekräftigten am Dienstag mehrere Minister. Kommentare 4-mal kommentiert
 
 
 
 
Brennpunkte

Verfassungsrichter sehen NPD-Klage gegen Schwesig kritischLesezeichen hinzufügen

Manuela Schwesig
Karlsruhe (dpa) Das Bundesverfassungsgericht zweifelt daran, dass Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) die Rechte der NPD durch ein Zeitungsinterview verletzt hat. Das wurde in der mündlichen Verhandlung des Gerichts am Dienstag deutlich. Kommentare 3-mal kommentiert
 
 
Brennpunkte

SPD will auf Unionslinie zur Pkw-Maut wartenLesezeichen hinzufügen

Mautstreit
Berlin (dpa) Die SPD will angesichts des Streits in CSU und CDU über Ausnahmen bei der geplanten Pkw-Maut eine einheitliche Linie ihrer Koalitionspartner abwarten. Kommentare 1-mal kommentiert
 
 
Brennpunkte

Mehr als 600 Tote in GazaLesezeichen hinzufügen

Israelischer Soldat
Gaza/Tel Aviv (dpa) : Die israelische Militäroffensive im Gazastreifen geht in die dritte Woche und fordert immer mehr Menschenleben. Unter den mehr als 600 Toten im blockierten Palästinensergebiet ist auch eine siebenköpfige deutsch- palästinensische Familie.
Brennpunkte

Wulff: Denke im Moment nicht an Klage auf StaatshaftungLesezeichen hinzufügen

Christian Wulff
Stuttgart (dpa) : Ex-Bundespräsident Christian Wulff will nach seinem Freispruch vorerst keine Klage auf Staatshaftung und Entschädigung vom Land für seine Anwaltskosten einreichen.
 
 
POLITIK-Artikel aus dem MAIN-ECHO
 
Politik

Separatisten übergeben FlugschreiberLesezeichen hinzufügen

Kiew/charkow/den Haag Die Flug­sch­rei­ber der in der Ost­u­krai­ne ab­ge­stürz­ten Pas­sa­gier­ma­schi­ne sind von pro-rus­si­schen Se­pa­ra­tis­ten an ei­ne ma­lay­si­sche De­le­ga­ti­on in der Ukrai­ne über­ge­ben wor­den. Dies be­rich­te­te der Kor­res­pon­dent des US-Nach­rich­ten­sen­ders CNN.
 
Politik

»Den Emissionshandel reformieren«Lesezeichen hinzufügen

Berlin : Rai­ner Baa­ke (Fo­to: dpa), Staats­se­k­re­tär im Wirt­schafts­mi­nis­te­ri­um, ver­tei­digt die Re­form der Öko­strom-För­de­rung. Zum Wunsch der Stadt­wer­ke, mit neu­en Sub­ven­tio­nen al­te ein­hei­mi­sche Kraft­wer­ke wei­ter­zu­be­t­rei­ben, sagt er: »Ei­ne rein na­tio­na­le Be­trach­tung wä­re falsch«. Mit Baa­ke sprach un­ser Mit­ar­bei­ter Han­nes Koch.
Politik

Ein sportliches Trio will hoch hinausLesezeichen hinzufügen

TV Großwallstadt, Viktoria Aschaffenburg und RWG Mömbris/Königshofen gründen Initiative : Sie wol­len den Spit­zens­port am Un­ter­main vor­an­brin­gen - ge­mein­sam. Die Tra­di­ti­ons­ve­r­ei­ne Vik­to­ria Aschaf­fen­burg (Fuß­ball-Bay­ern­li­ga) und TV Großwall­stadt (2. Hand­ball-Bun­des­li­ga) ha­ben sich mit dem Rin­ger-Bun­des­li­gis­ten RWG Möm­b­ris/Kö­n­igs­ho­fen ver­bün­det.
 
Berichte

Einmal Bille, einmal Starbucks bitte!Lesezeichen hinzufügen

Tempe (Usa) Die­ser Blick aus schwar­zen Knop­fau­gen, ein­fach un­wi­der­steh­lich: Star­bucks ist ein vier­mo­na­ti­ger Hun­de­rü­de, der wohl er­zo­gen ist und sich pri­ma mit Kat­zen ver­steht. Und der nach der Kaf­fee­haus-Ket­te heißt, weil sein Fell die Far­be des dort aus­ge­schenk­ten Ge­tränks hat.
 
KOMMENTARE aus dem MAIN-ECHO
Kommentar

Berechtigte Kritik an SeehoferLesezeichen hinzufügen

Man muss sich wun­dern, für wie ein­fäl­tig man­che Po­li­ti­ker das Pu­b­li­kum hal­ten. So er­hält jetzt Bay­erns In­nen­mi­nis­ter Joa­chim Herr­mann (CSU) nach der Bas­hing-Frei­ga­be durch Mi­nis­ter­prä­si­dent Horst See­ho­fer Prü­gel we­gen sei­nes Vor­schlags, die grenz­na­hen Re­gio­nen von der »In­fra­struk­tu­r­ab­ga­be« aus­zu­neh­men. Kommentare 1-mal kommentiert
 
 
LESERBRIEFE an das MAIN-ECHO
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

tk-20140315-vogl
 

 

SUCHE IM RESSORT

tk-20140315-vogl
 
BÖRSE AKTUELL
DAX
DAX 9.774,00 +0,41%
TecDAX 1.265,00 +0,28%
EUR/USD 1,3456 -0,06%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation


TOPS & FLOPS
DAIMLER 67,48 +2,15%
LANXESS 48,53 +2,01%
DT. BANK 26,15 +1,10%
LUFTHANSA 14,40 -0,55%
DT. POST 25,20 -0,41%
HEID. CEMENT 58,19 -0,27%

REGIONALE UNTERNEHMEN
Bien-Zenker 16,90 ±0,00%
Curasan 1,48 +0,07%
GERRESHEIMER 53,01 +0,23%
KÖNIG & BAUER 11,60 -0,21%
LINDE 152,95 -0,10%
Logwin 1,05 -3,14%
RHÖN-KLINIKUM 23,59 +0,90%
SAF-Holland... 11,09 -0,40%
SINGULUS 2,27 ±0,00%

WERTPAPIERSUCHE
Name, WKN, ISIN

TELEFON- UND BRANCHENBUCH
Was suchen Sie?


Wo suchen Sie?



 


Mit Online-Werbung zum Erfolg!
Inserieren auch Sie im Main-Netz.
Zahlen - Daten - Fakten