Donnerstag, 20.11.2014
 
Login | Neu hier?
 
 
  
 
hinzufügen Merkliste (0 Objekte)
 
 
 
Nachrichtenarchiv vom 18.02.2012
 

Die Last der eingeforderten IndividualitätLesezeichen hinzufügen

Mainz Bis weit ins 19. Jahr­hun­dert hat­te Kunst den Auf­trag, ab­zu­bil­den und Mo­men­te mög­lichst lang in Bild und Stein zu kon­ser­vie­ren. Ob ba­ro­ckes Nym­phen­t­rei­ben, bie­der­mei­er­sches All­tag­s­idyll oder or­na­men­ten­rei­cher Ju­gend­s­til - dem Be­trach­ter wur­de nichts ab­ver­langt au­ßer dem Wie­der­er­ken­nen und dem Ver­knüp­fen mit Mensch, Ge­sell­schaft und Na­tur.

Forscher: Ein fränkisches StonehengeLesezeichen hinzufügen

Regensburg Neu­en ar­chäo­lo­gi­schen Er­kennt­nis­sen zu­fol­ge ha­ben Tei­le Ober- und Mit­tel­fran­kens im 4. und 3. Jahr­tau­send vor Chris­tus zur we­st­eu­ro­päi­schen Me­ga­li­th­kul­tur ge­hört. So könn­te es dort vor 5000 Jah­ren gro­ße Stein­k­rei­se wie im eng­li­schen Sto­n­e­hen­ge ge­ge­ben ha­ben. Das be­rich­tet die in Re­gens­burg er­schei­nen­de Zeit­schrift »Baye­ri­sche Ar­chäo­lo­gie« in ih­rer ak­tu­el­len Aus­ga­be.

Preis der BequemlichkeitLesezeichen hinzufügen

Hannover Das An­ge­bot an On­li­ne­vi­deo­the­ken kon­zen­triert sich auf ei­nen über­schau­ba­ren Kreis. Ge­ne­rell las­sen sich zwei Ar­ten von On­li­ne­vi­deo­the­ken un­ter­schei­den: Es gibt Di­ens­te wie Max­do­me oder Vi­deo­load, die Fil­me aus­sch­ließ­lich als St­reams an­bie­ten. An­de­re An­bie­ter wie Vi­deo­bus­ter oder Lo­ve­film emp­feh­len sich vor al­lem fürs Be­s­tel­len im Netz - die DVD oder Blu-ray kommt dann auf dem Post­weg.

»Glück ist es, identisch sein zu können«Lesezeichen hinzufügen

Hausen Gleich meh­re­re Stu­di­en und Un­ter­su­chun­gen der ver­gan­ge­nen Mo­na­te zur wirt­schaft­li­chen Si­tua­ti­on von Künst­lern in Deut­sch­land kom­men zu dem Er­geb­nis, dass das Aus­ü­ben von Kunst nicht von fi­nan­zi­el­len An­rei­zen oder Er­fol­gen ge­prägt ist. Ein Künst­ler, des­sen Ar­beit An­fang Fe­bruar vom Aschaf­fen­bur­ger Stadt­rat auf un­ge­wöhn­li­che Wei­se wirt­schaft­lich ge­wür­digt wur­de, ist der Bild­hau­er Kon­rad Franz aus Hau­sen (Kreis Mil­ten­berg):

Wilde AgentenjagdLesezeichen hinzufügen

Frei Ab 16 Jahren Im Di­ens­te sei­nes Va­ter­lan­des lang­weilt sich der CIA-Azu­bi Matt Wes­t­on (Ryan Rey­nolds) im süd­a­fri­ka­ni­schen Ca­pe Town fast zu To­de.

Eine Frau, die nicht erwachsen werden willLesezeichen hinzufügen

Ohne Altersbeschränkung Da­mals in der High-School war Ma­vis Ga­ry (Char­li­ze The­ron) die un­an­ge­foch­te­ne Kö­n­i­gin. Al­le Mit­schü­le­rin­nen woll­ten sie zur Freun­din ha­ben. Die Jungs la­gen ihr zu Fü­ß­en und als blon­der Fe­ger war sie in der gan­zen Stadt be­kannt, be­rühmt und be­rüch­tigt. Na­tür­lich war Ma­vis nach dem Schul­ab­schluss zu Höhe­rem be­ru­fen.

Liebe zwischen den FrontenLesezeichen hinzufügen

Frei Ab 12 Jahren Wei­ter hät­te sich An­ge­li­na Jo­lie kaum von Hol­ly­wood ent­fer­nen kön­nen. Mit ih­rem Re­gie­de­büt »In the Land of Blood and Ho­ney« reist sie ins Sa­ra­je­wo des Jah­res 1992 und in ei­nen Krieg, bei dem die in­ter­na­tio­na­le Staa­ten­ge­mein­schaft jah­re­lang na­he­zu ta­ten­los weg­ge­schaut hat. Zwan­zig Jah­re spä­ter will Jo­lie mit ih­rem Film hin­se­hen und sie tut dies mit ei­ner sch­merz­haf­ten Kom­pro­miss­lo­sig­keit.

Theaterregisseur Thomas Langhoff gestorbenLesezeichen hinzufügen

Thomas Langhoff
Berlin (dpa) Am Tag seines Todes spielte das Berliner Ensemble seine Inszenierung von Tschechows «Der Kirschgarten». Ein Stück aus dem großen Klassiker-Repertoire von Thomas Langhoff. Am Samstag starb der Meister der Klassiker im Alter von 73 Jahren in Berlin.

Christian Petzold erhält Regie-Preis der BerlinaleLesezeichen hinzufügen

Berlinale 2012 - Christian Petzold
Berlin (dpa) Beim dritten Berlinale-Start hat's geklappt: Christian Petzold bekam am Samstag den Silbernen Bären der 62. Internationalen Filmfestspiele Berlin für die beste Regie.

Goldener Bär für Taviani-BrüderLesezeichen hinzufügen

Berlinale 2012 - Taviani-Brüder
Berlin (dpa) Der Goldene Bär der Internationalen Filmfestspiele Berlin geht überraschend nach Italien. Gewinner des Hauptpreises der 62. Berlinale ist «Cäsar muss sterben» («Cesare deve morire») der Regie-Brüder Paolo und Vittorio Taviani. Das teilte die Jury am Samstagabend mit.
 1 2 3 4 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
NACHRICHTENARCHIV
Februar 2012
MoDiMiDoFrSaSo






tk-20140315-vogl
 

Prospekte

MAIN-NETZ BEI FACEBOOK

AUS DER REGION
Text Karte


Aktuelle Videos weltweit

Ticketservice

 
Nabucco
18.01.15 Würzburg,Congress Centrum
AIDA Night of the Proms
27.11.14 Frankfurt am Main, Festhalle
Glasperlenspiel
13.12.14 Aschaffenburg, Colos-Saal
 
Jetzt gleich Karten sichern!

Die Jugendsport-Seite
Tischtennis Hösbacher Talent
Tom Sickenberger ist Bezirksmeister im Midcourt-Tennis und im Tischtennis
Hier geht's zur Jugendsport-Seite

SONDERTHEMEN
Sonderthemen Löhrer Blättle – Nov.
Umdenken (Ausgabe West)
Umdenken (Ausgabe Süd)
41. Lohrer Rambourfest
Leserreisen 2015



 


KALENDERBLATT
Kalenderblatt 2014: 20. November
Das aktuelle Kalenderblatt für den 20. November 2014: mehr...

da-20141120-emg
 

TELEFON- UND BRANCHENBUCH
Was suchen Sie?


Wo suchen Sie?



VERANSTALTUNGSKALENDER
November 2014
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
       

PARTY, DISCO, FEIERN, ...
Wo ist was los? Wo legt der beste DJ auf? Hier findet Ihr Tipps zu Veranstaltungen und zum Abfeiern. Nie mehr langweilige Wochenenden!
link Zu den Veranstaltungstipps


BÖRSE AKTUELL
DAX
DAX 9.489,00 +0,17%
TecDAX 1.319,00 +0,87%
EUR/USD 1,2542 -0,02%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation


 


Mit Online-Werbung zum Erfolg!
Inserieren auch Sie im Main-Netz.
Zahlen - Daten - Fakten