Donnerstag, 31.07.2014
 
Login | Neu hier?
 
 
  
 
hinzufügen Merkliste (0 Objekte)
 
BOULEVARD
 
 
 
 
Leute

Model Doutzen Kroes hat zweites Kind bekommenLesezeichen hinzufügen

Topmodel Doutzen Kroes
Amsterdam (dpa) Das niederländische Topmodel Doutzen Kroes (29) ist zum zweiten Mal Mutter geworden. Das Mädchen heiße Myllena Mae, schrieb Kroes am Mittwoch bei Twitter. «Mama, Papa und Bruder Phyllon sind superstolz.» Dazu postete sie ein Foto von der ganzen Familie mit Baby.
 
 
 
Anzeige

Termine an das Main-Echo melden

Veranstaltungen online
ans Main-Echo melden

Termine für die Main-Echo-
Rubriken "Veranstaltungen", "Vereine und Verbände" und "Heute" können Gruppen und Vereine online melden. Tipps und das Meldeformular unter
www.main-netz.de/termin .
 
Leute

Drew Barrymore trauert um ihre HalbschwesterLesezeichen hinzufügen

Drew Barrymore
Los Angeles (dpa) Die Schauspielerin Drew Barrymore (39) hat nach dem Tod ihrer Halbschwester ihr Mitgefühl bekundet. «Ich wünsche ihr und ihren Liebsten so viel Frieden wie möglich», wurde Barrymore von «Entertainment Tonight» zitiert.
 
 
Leute

Senta Berger ohne Patentrezept für lange EheLesezeichen hinzufügen

Senta Berger und Ehemann
Hamburg (dpa) Die Schauspielerin Senta Berger (73) hält nichts von der Idee der Ehe als völliger Verschmelzung beider Partner. «Ich finde es besser, dass man zwei bleibt als dass man eins wird», sagte Berger am Mittwoch der Nachrichtenagentur dpa in Hamburg.
 
 
Leute

Zac Efron: Drogen waren wie ein «soziales Gleitmittel»Lesezeichen hinzufügen

Zac Efron
Los Angeles (dpa) : US-Schauspieler Zac Efron (26) hat seine Drogensucht mit fehlenden sozialen Kontakten begründet.
Leute

Spanische Stars werfen Israel Völkermord vorLesezeichen hinzufügen

Penelopé Cruz + Javier Bardem
Madrid (dpa) : Mehr als einhundert spanische Künstler, darunter die Hollywood-Stars Penélope Cruz und Javier Bardem, haben Israel im Gaza-Konflikt Völkermord vorgeworfen.
 
 
Leute

Michael Bublé trauert um seine GroßmutterLesezeichen hinzufügen

Michael Bublé
Milwaukee (dpa) : Der kanadische Sänger Michael Bublé (38) trauert um seine Oma. «Ich werde dich für immer vermissen, Großmutter», schrieb der Musiker am Montag auf seiner Facebook-Seite und postete ein älteres Foto von sich und seiner Oma.
Leute

Freddie Prinze Jr. lästert über Kiefer SutherlandLesezeichen hinzufügen

Freddie Prinze Jr
Los Angeles (dpa) : Der US-Schauspieler Freddie Prinze Jr. («Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast») hat über den Hollywood-Star Kiefer Sutherland (47) gelästert. 
 
 
Leute

Spaniens König Felipe VI. sorgt für mehr TransparenzLesezeichen hinzufügen

Felipe VI.
Madrid (dpa) Spaniens König Felipe VI. hat seiner Familie untersagt, für private Firmen zu arbeiten. Wie am Montag aus Palastkreisen in Madrid verlautete, sieht dies eine Neuregelung vor, die der 46-jährige Monarch gut einen Monat nach seinem Amtsantritt einführte.
 
 
Leute

Jagger-Tochter: Mick fand Trost bei Enkel und UrenkelinLesezeichen hinzufügen

Mick Jagger
London (dpa) Der Rolling-Stones-Sänger Mick Jagger hat nach dem Tod seiner Freundin L'Wren Scott Trost bei Enkel und Urenkelin gefunden. «Er hatte eine schwere Zeit, aber es war toll, zwei neue Babys in der Familie zu haben mit der Freude, die sie bringen», sagte Jaggers Tochter Jade (42) dem Magazin «Hello!».
 
 
Leute

Aretha Franklin in Burger-Laden beschimpftLesezeichen hinzufügen

Aretha Franklin
Niagara Falls (dpa) Soullegende Aretha Franklin ist in einem Burger-Restaurant in Kanada nicht erkannt und beschimpft worden.
 
 
Leute

Daniel Radcliffe als Spider-Man inkognito unterwegsLesezeichen hinzufügen

Daniel Radcliffe
San Diego (dpa) : Wie bewegt man sich als Harry-Potter-Star unerkannt zwischen Comic- und Fantasy-Fans? Logisch, als Spider-Man.
Leute

Ben Kingsley synchronisiert im LiegenLesezeichen hinzufügen

Ben Kingsley
San Diego (dpa) : Oscarpreisträger Ben Kingsley (70) hat es beim Synchronisieren seiner Rolle im Animationsfilm «Die Boxtrolls» ruhig angehen lassen: Der britische Schauspieler sprach den größten Teil seines Texts im Liegen.
 
 
Leute

BAP-Sänger Niedecken sieht Religionen skeptischLesezeichen hinzufügen

Wolfgang Niedecken
Osnabrück (dpa) Wolfgang Niedecken (63), Sänger der Kölner Kultband BAP, ist skeptisch gegenüber Religionen: «Ich finde, mit Religion wird viel Schindluder getrieben. Denken Sie nur an die religiös motivierten Kriege auf der ganzen Welt», sagte er der «Neuen Osnabrücker Zeitung» vom Samstag.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

da-20140731-erlebnispark
 

 

TELEFON- UND BRANCHENBUCH
Was suchen Sie?


Wo suchen Sie?



da-20140728-hoerstein
 
VERANSTALTUNGSKALENDER
Juli 2014
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031   
       

SUCHE IM RESSORT


 


Mit Online-Werbung zum Erfolg!
Inserieren auch Sie im Main-Netz.
Zahlen - Daten - Fakten