Montag, 20.10.2014
 
Login | Neu hier?
 
 
  
 
hinzufügen Merkliste (0 Objekte)
 
Punkte
Text vergrößern
Text verkleinern
Artikel drucken
Artikel weiterempfehlen
Artikel kommentieren
+
Bookmark
Del.icio.us
Digg
Facebook
Google Bookmarks
Mister Wong
Webnews
Yigg
08.02.2013 11:57 Uhr 0 Kommentare

Sattelzug touchiert - 3.000 Euro Schaden

Verkehrspolizei Würzburg-Biebelried 
Anzeige
Würzburg. Einen Schaden von über 3.000 Euro hat ein bisher unbekannter Lasterfahrer am Donnerstagabend in der Rastanlage Würzburg-Süd verursacht. Die Autobahnpolizei sucht nun nach dem flüchtigen Fahrzeug.
 
Ein  Kraftfahrer hatte seinen gelben Sattelzug ordnungsgemäß auf den Lkw-Parkplätzen abgestellt. Gegen 21:15 Uhr touchierte ein anderer Sattelzug das geparkte Fahrzeug vorne links. Anstatt anzuhalten, fuhr dessen Fahrer einfach weg.
 
Der Geschädigte konnte als Zugfahrzeug des geflüchteten Verursachers eine weiße Sattelzugmaschine der Marke Iveco erkennen. Möglicherweise war der Auflieger rot.
 
Zeugen werden gebetet, sich bei der Verkehrspolizeiinspektion Würzburg-Biebelried unter der Tel.-Nr. 09302/910-0 zu melden.
 

Ungeprüfte Originalmeldung der Verkehrspolizei Würzburg-Biebelried
TEILEN UND BEWERTEN

Diesen Artikel auf Ihrer Website einbinden

Das Einbinden eines Artikels erfolgt über eine Verlinkung aus Ihrer Website heraus hin zum Main-Netz. Unser spezielles Modul generiert dabei automatisch einen HTML-Quellcode, dessen optische Darstellung Sie individuell an Ihre Bedürfnisse anpassen können. Diesen Quellcode können Sie einfach markieren und in Ihre Website kopieren.
Diesen Artikel einbinden

 
 
 
 
da-20140901-raiba
 

 

TELEFON- UND BRANCHENBUCH
Was suchen Sie?


Wo suchen Sie?



da-20141018-franziskaner
 
VERANSTALTUNGSKALENDER
Oktober 2014
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  
       

SUCHE IM RESSORT


 


Mit Online-Werbung zum Erfolg!
Inserieren auch Sie im Main-Netz.
Zahlen - Daten - Fakten