Donnerstag, 18.12.2014
 
Login | Neu hier?
 
 
  
 
hinzufügen Merkliste (0 Objekte)
 
 
 
ALLE REGIONALEN BLAULICHTMEDLUNGEN
PP Unterfranken

Unfallflucht auf der A3 - Verkehrsteilnehmer nehmen die Verfolgung aufLesezeichen hinzufügen

Unter Alkohol und Drogen am Steuer Mit seinem schwer beschädigtem Pkw ist ein Unfallverursacher am Mittwochabend auf der A 3 geflüchtet. Die Fahrt hatte ein jähes Ende, als der Mann auf die Rastanlage Steigerwald fuhr, denn dort wurde er von mehreren Verfolgern am Weiterfahren gehindert. Ursächlich für den Unfall dürfte enormer Alkohol- und Drogenkonsum gewesen sein. Der Mann verbrachte die Nacht zur Ausnüchterung in einer Polizeizelle.
 
 
PI Aschaffenburg

Würzburger Straße: Auto erfasst FußgängerLesezeichen hinzufügen

Polizei Aschaffenburg Am Mittwoch um 17:45 Uhr stieg ein 27-Jähriger an der Haltestelle „Sälzerweg“ in der Würzburger Straße aus dem Bus und überquerte die beiden stadtauswärts führenden Fahrstreifen.
 
 
 
PI Alzenau

Mann hantiert an fremdem Auto herum - Zeuge spricht ihn anLesezeichen hinzufügen

Polizei Alzenau Am Dienstagabend gegen 20.15 Uhr ereignete sich in der Hüttenberger Straße ein dreister Fall einer Sachbeschädigung.
 
 
Polizei Gemünden und Karlstadt

Mehrerer Verkehrsunfälle im Raum GemündenLesezeichen hinzufügen

Polizei Gemünden Mehrere Verkehrsunfälle ereigneten sich am Mittwoch im Bereich der Polizei Gemünden.
 
 
Polizei Hessen

Von Auto angefahren - Fußgänger stirbtLesezeichen hinzufügen

Polizei Offenbach Ein Fußgänger wurde am Mittwochnachmittag auf der Südlichen Ringstraße von einem Opel erfasst; der 77-Jährige erlitt eine schwere Kopfverletzung und verstarb.
 
 
PI Lohr

Zu schnell bei feuchter Fahrbahn - 7000 Euro SchadenLesezeichen hinzufügen

Polizei Lohr Am Sonntag, 14.12.2014, befuhr eine 37-jährige Frau die B 26 aus Richtung Rechtenbach kommend in Richtung Lohr.
 
 
PI Marktheidenfeld

Auffahrunfall mit drei Autos - 4000 Euro SchadenLesezeichen hinzufügen

Polizei Marktheidenfeld 4000 € Sachschaden entstanden am Mittwoch, gegen 13:15 Uhr, bei einem Auffahrunfall mit drei Autos auf dem Äußeren Ring.
 
 
PI Miltenberg

Seniorin Opfer eines TrickbetrugesLesezeichen hinzufügen

Polizei Miltenberg Eine 80jährige Seniorin wurde am Dienstagnachmittag vor der Sparkassenfiliale von einer unbekannten weiblichen Person angesprochen und unter Vorhalt eines Zettels um eine Spende von fünf Euro gebeten. Die Frau entnahm aus ihrer Geldbörse das Geld und musste hierfür auf dem vorgelegten Zettel unterschreiben. Offenbar gelang es hierbei der unbekannten Täterin, bei der "Spendenübergabe" aus der Geldbörse zweihundert Euro zu entwenden.
 
 
PI Obernburg

Neue Betrugsmasche im Kreis Miltenberg: Rechnungen für Office-Software verschicktLesezeichen hinzufügen

Polizei Miltenberg In den letzten Tagen häufen sich Hinweise auf unbekannte Betrüger, die mit unseriösen Methoden versuchen, Geschäftsleuten das Geld aus der Tasche zu ziehen. Mit der neusten Masche verschicken die Betrüger in einem englischsprachigen Brief eine „Rechnung“ in Höhe von über 500 Euro über Office-Software zum Download an Firmen im Landkreis.
 
 
PD Heilbronn für Main-Tauber-Kreis

Unfall in Wertheim - 18 000 Euro SchadenLesezeichen hinzufügen

Polizei Wertheim Auf rund 18.000 Euro beläuft sich der Schaden, welcher am Mittwochabend bei einem Verkehrsunfall in Wertheim entstand.
 
 
Regionales

Leserin berichtet von Knall und Rauch bei Rexroth-GießereiLesezeichen hinzufügen

Feuerwehreinsatz bei Rexroth
Feuer schnell unter Kontrolle Von einem Knall in der Gießerei von Rexroth hat der Redaktion am Donnerstagmorgen gegen 8.45 Uhr eine Leserin am Telefon erzählt. Über der Gießerei würde auch Rauch aufsteigen. Eine Gefahr für Mitarbeiter oder Anwohner bestand zu keiner Zeit, teilte das Unternehmen auf unsere Nachfrage mit. Zu dem Brand sei es gekommen, als ein Radlader Schlacke aus der Gießerei in einen Abfallbehälter auf dem Werksgelände schüttete.
 
 
Verkehrspolizei

Unfallflucht auf A 3-Parkplatz - Polizei sucht ZeugenLesezeichen hinzufügen

Verkehrspolizei Ein Sachschaden von 5.000 Euro ist bei einer Verkehrsunfallflucht am Dienstagmittag auf einem Rastplatz der A 3 entstanden. Der geschädigte Kraftfahrer hatte sich nur kurz von seinem Sattelzug entfernt, als vermutlich ein anderer Lkw beim Rangieren sein Fahrzeug beschädigte.
 
 
PI Würzburg

Kein Spaß an Nikolaus - Verkleidete Männer gehen auf Passantin losLesezeichen hinzufügen

Polizei Würzburg Einen ungewöhnlichen Vorfall hat es am Abend des Nikolaustag gegeben. Mehrere als Nikoläuse verkleidete Männer zogen mit Stöcken durch den Ort und übten angeblich einen Brauch aus, der in der Gemeinde alljährlich praktiziert wird. Als die Unbekannten dann mit den Stöcken auf eine Unbeteiligte losgingen, diese beleidigten und sogar schlugen, hörte der "Spaß" definitiv auf.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
da-20141213-breid
 

 

TELEFON- UND BRANCHENBUCH
Was suchen Sie?


Wo suchen Sie?



da-20141206-segelsport
 
VERANSTALTUNGSKALENDER
Dezember 2014
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
       

NACHRICHTENARCHIV
Dezember 2014
MoDiMiDoFrSaSo
15161718192021
22232425262728
293031




 


Mit Online-Werbung zum Erfolg!
Inserieren auch Sie im Main-Netz.
Zahlen - Daten - Fakten