Dienstag, 2.09.2014
 
Login | Neu hier?
 
 
  
 
hinzufügen Merkliste (0 Objekte)
 
Punkte
Text vergrößern
Text verkleinern
Artikel drucken
Artikel weiterempfehlen
Artikel kommentieren
+
Bookmark
Del.icio.us
Digg
Facebook
Google Bookmarks
Mister Wong
Webnews
Yigg
29.08.2014 13:52 Uhr 0 Kommentare

Großangelegte Suche nach 9-jährigem Jungen


Polizei Heilbronn für den Main-Tauber-Kreis
Anzeige

Großangelegte Suche nach 9-jährigem Jungen

Bad Mergentheim: Zahlreiche Helfer suchten am Donnerstag nach einem 9-jährigen Jungen, der nach einem Steit mit einer Betreuerin während eines Ausflugs nach Bad Mergentheim, im Rahmen des Kinderferienprogramms, weggelaufen war. Kurz nach 13 Uhr wurde die Polizei über das Fehlen des Kindes informiert, weswegen zunächst drei Streifen nach dem Jungen suchten. Wenig später unterstützen neben einer weiteren Streife der Hundestaffel, ein Polizeihubschrauber die Suche aus der Luft. Da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass der Bub in die Tauber gefallen sein könnte, waren auch Rettungskräfte sowie ein Notarzt, Taucher der DLRG und die Freiwillige Feuerwehr im Einsatz. Am Bahnhof konnte der 9-Jährige kurz vor 17 Uhr wohlbehalten von einer Streife des Bad Mergentheimer Polizeireviers aufgegriffen und im Anschluss seiner Mutter überstellt werden.

Gegen Leitplanke geprallt

Niederstetten: Ein Schaden in Höhe von etwa 4.500 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag bei Niederstetten. Eine 21-jährige Opelfahrerin befuhr die Landesstraße 1001 zwischen Oberstetten und Könbronn, geriet in einer langgezogenen Linkskurve, vermutlich in einem unachtsamen Moment, nach rechts in den Grünstreifen und kollidierte dort mit der Leitplanke. Die junge Frau blieb unverletzt. An ihrem Opel entstand Totalschaden.

Einbruch in Gartenhaus

Großrinderfeld: Auf ein Gartenhaus, das in der Kleingartenanlage Winterwiesen bei Großrinderfeld, aufgestellt ist, hatte es ein bislang unbekannter Langfinger zwischen Samstag und Donnerstag abgesehen. Nachdem er die Tür des Gartenhäuschens aufgebrochen hatte, durchstöberte er dieses nach möglicher Beute. Dabei fielen ihm ein kleiner blauer CMI Stromerzeuger sowie eine silberne Geldkassette mit etwas Bargeld in die Hände. Zudem entwendete der Dieb ein Herren-Mountainbike der Marke Pegasus, das an der Außenwand der Hütte angelehnt war. Der Wert des Diebesguts kann nicht beziffert werden. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder weitere sachdienliche Hinweise geben können werden gebeten, sich mit der Tauberbischofsheimer Polizei unter Telefon 09341 81-0 in Verbindung zu setzen.

Versuchter Einbruch

Boxberg: Über ein Fenster einer Firma in Boxberg-Windischbuch versuchte sich ein bislang unbekannter Täter gewaltsam Zutritt zu verschaffen. Vermutlich am Mittwoch, gegen 23:30 Uhr, machte sich der Einbrecher an zwei Fenstern zu schaffen, um ins Innere des Gebäudes in der Werner-von-Siemens-Straße zu gelangen. Die Fenster hielten jedoch stand, sodass der Täter nicht in die Räumlichkeiten kam und es beim Einbruchsversuch blieb. Er hinterließ jedoch Sachschaden in noch unbekannter Höhe. Zeugen des Vorfalls oder Personen die etwas Verdächtiges beobachtet haben, sollte sich bei der Polizei Lauda-Königshofen unter Telefon 09343 6213-0 melden.


Motorsense gestohlen

Großrinderfeld: Auf eine Motorsäge hatte es ein Dieb in Großrinderfeld-Ilmspan abgesehen. Vermutlich in der Zeit zwischen dem 01. und dem 22. August entwendete der Langfinger das Gerät aus einer unverschlossenen Garage in der Poppenhäuser Straße. Der Wert der Säge dürfte mehrere hundert Euro betragen. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben werden gebeten, diese der Polizei Tauberbischofsheim unter Telefon 09341 81-0 zu melden.

Unfallflucht - Zeugen gesucht

Wertheim: Einen Sachschaden in Höhe von etwa 1.000 Euro hinterließ ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker bei einer Unfallflucht in Wertheim. Auf dem Parkplatz eines Baumarktes in der Straße Am Ried stellte eine 58-jährige Frau ihren Pkw Opel Astra, gegen 09.35 Uhr ab. Als sie nur wenige Minuten später zurückkam, bemerkte sie, dass ihr PKW beschädigt worden war. Offenbar hatte der Fahrer eines rechts neben dem Opel abgestellten PKWs, diesen beim Ein- oder Ausparken beschädigt und war davon gefahren, ohne sich um Weiteres zu kümmern. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sollten sich unter Telefon 09342 9189-0 melden.

Beregner gestohlen - Belohnung ausgelobt

Lauda-Königshofen: Auf über 100 Metallberegner (siehe Bild) hatte es ein bislang unbekannter Dieb in Lauda-Königshofen abgesehen. Vermutlich in der Zeit zwischen dem 01. und dem 21. August stahlen die Täter von einer Beregnungsanlage im Weinberg, Gewann Herrenberg, Bereich Haselbaum, die aus Alu bzw. Messing hergestellten Geräte. Diese waren in einer Höhe von etwa 2,20 Meter an den Rohrleitungen angebracht und von dem oder den Tätern abmontiert worden. Für Hinweise, die zur Ermittlung und Ergreifung der Täter führen wurde von der geschädigten Institution mittlerweile eine Belohnung von 500 Euro ausgelobt. Zeugen, die etwas Verdächtiges beobachtet haben oder weitere sachdienliche Hinweise geben können, sollten sich mit der Polizei Lauda-Königshofen unter Telefon 09343 6213-0 in Verbindung setzen. (Diese Belohnung ist ausschließlich für Privatpersonen und nicht für Amtsträger bestimmt, zu deren Berufspflichten die Verfolgung strafbarer Handlungen gehört.)

Originalmeldungen der Polizei Heilbronn für den Main-Tauber-Kreis


TEILEN UND BEWERTEN

Diesen Artikel auf Ihrer Website einbinden

Das Einbinden eines Artikels erfolgt über eine Verlinkung aus Ihrer Website heraus hin zum Main-Netz. Unser spezielles Modul generiert dabei automatisch einen HTML-Quellcode, dessen optische Darstellung Sie individuell an Ihre Bedürfnisse anpassen können. Diesen Quellcode können Sie einfach markieren und in Ihre Website kopieren.
Diesen Artikel einbinden

 
 
 
 
da-20140901-raiba
 

 

TELEFON- UND BRANCHENBUCH
Was suchen Sie?


Wo suchen Sie?



da-20140828-fath
 
VERANSTALTUNGSKALENDER
September 2014
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930     
       

SUCHE IM RESSORT


 


Mit Online-Werbung zum Erfolg!
Inserieren auch Sie im Main-Netz.
Zahlen - Daten - Fakten