Samstag, 20.12.2014
 
Login | Neu hier?
 
 
  
 
hinzufügen Merkliste (0 Objekte)
 
 
 
ALLE REGIONALEN BLAULICHTMEDLUNGEN
 
 
PI Aschaffenburg

Polo gegen Baum: Fahrerin unverletzt - Auto SchrottLesezeichen hinzufügen

Polizei Aschaffenburg Am Freitagnachmittag gegen 14:55 Uhr befuhr eine 47-jährige Fahrerin eines VW Polo die Haibacher Straße von Aschaffenburg kommend in Richtung Haibach. In einer Kurve kurz nach dem Klinikum fuhr sie ohne erkennbare Lenkbewegung einfach gerade aus und kam etwa zehn Meter von der Fahrbahn entfernt an einem Baum zum Stillstand.
 
 
 
PI Alzenau

Durch Gegenverkehr geblendet - in den Graben gefahrenLesezeichen hinzufügen

Polizei Alzenau Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstagnachmittag auf der Staatsstraße zwischen Hohl und Hörstein ereignete, entstand ein Sachschaden von 5.000 Euro. Gegen 17.30 Uhr fuhr ein 67-jähriger Mercedes-Fahrer in Richtung Alzenau.
 
 
Polizei Gemünden und Karlstadt

15-jährige Fußgängerin wird über Auto geschleudertLesezeichen hinzufügen

Polizei Karlstadt Am Freitag überquerte in Karlstadt gegen 18:00 Uhr eine 15-jährige Fußgängerin auf dem Fußgängerüberweg am Hauptbahnhof die Fahrbahn. Eine in Richtung Gemündener Str. fahrende 51-jährige Pkw-Fahrerin übersah die Fußgängerin und erfasste diese mit ihrem Pkw. Die 15jährige wurde durch den Anprall über den Pkw geschleudert.
 
 
Polizei Hessen

Von Auto angefahren - Fußgänger stirbtLesezeichen hinzufügen

Polizei Offenbach Ein Fußgänger wurde am Mittwochnachmittag auf der Südlichen Ringstraße von einem Opel erfasst; der 77-Jährige erlitt eine schwere Kopfverletzung und verstarb.
 
 
PI Lohr

Straßenböschung zwischen Frammersbach und Partenstein rutscht wegLesezeichen hinzufügen

Polizei Lohr Am späten Freitagnachmittag meldete sich ein Autofahrer bei der Polizei, der den Eindruck schilderte, dass an der Strecke von Frammersbach nach Partenstein, die Leitplanke sich zur Seite neigt. Nach starken Regenfällen befürchtete er das Abrutschen der Böschung an dieser Stelle.
 
 
PI Marktheidenfeld

Eine Straße, drei Unfälle in 30 MinutenLesezeichen hinzufügen

Polizei Marktheidenfeld Am Donnerstag ereigneten sich um 16:00 und 16:30 Uhr gleich zwei Unfälle an einer Unfallstelle. Die Fahrerin eines Opel Frontera wollte von Rettersheim kommend nach links auf die Staatsstraße in Richtung Kreuzwertheim abbiegen.
 
 
PI Miltenberg

Betrunkener prügelt in Bürgstadt auf seine Freundin einLesezeichen hinzufügen

Polizei Miltenberg Ein 24-Jähriger schlug am Donnerstagabend in alkoholisiertem Zustand auf seine Lebensgefährtin ein und beleidigte sie hierbei massiv.
 
 
PI Obernburg

Klingenberg: 68-Jähriger gerät in den GegenverkehrLesezeichen hinzufügen

Polizei Obernburg Bei einem Unfall am Donnerstag Nachmittag gegen 17.00 Uhr ist ein 68-Jähriger mit seinem Renault in der Brückenstraße verunfallt.
 
 
PD Heilbronn für Main-Tauber-Kreis

Unfall in Wertheim - 18 000 Euro SchadenLesezeichen hinzufügen

Polizei Wertheim Auf rund 18.000 Euro beläuft sich der Schaden, welcher am Mittwochabend bei einem Verkehrsunfall in Wertheim entstand.
 
 
Regionales

Betrunken: 20-Jähriger überschlägt sich in Miltenberg mit seinem VW mehrfachLesezeichen hinzufügen

Nicht mal ein Alkotest war möglich In der Nacht vom 19.12. auf den 20.12.2014 war ein 20-jähriger VW-Fahrer um 00:50 Uhr auf der Miltenberger Brückenstraße in Richtung Großheubach unterwegs. Auf Höhe der Firma Fripa geriet er offenbar mit den rechten Reifen auf den Grünstreifen bzw. den Bordstein und verlor die Kontrolle über sein Auto. Nachdem er gegen zwei Betonpoller und ein Werbeplakat gestoßen war, überschlug sich der Wagen mehrfach. Bilderserie
 
 
Verkehrspolizei

Unfallflucht auf A 3-Parkplatz - Polizei sucht ZeugenLesezeichen hinzufügen

Verkehrspolizei Ein Sachschaden von 5.000 Euro ist bei einer Verkehrsunfallflucht am Dienstagmittag auf einem Rastplatz der A 3 entstanden. Der geschädigte Kraftfahrer hatte sich nur kurz von seinem Sattelzug entfernt, als vermutlich ein anderer Lkw beim Rangieren sein Fahrzeug beschädigte.
 
 
PI Würzburg

Kein Spaß an Nikolaus - Verkleidete Männer gehen auf Passantin losLesezeichen hinzufügen

Polizei Würzburg Einen ungewöhnlichen Vorfall hat es am Abend des Nikolaustag gegeben. Mehrere als Nikoläuse verkleidete Männer zogen mit Stöcken durch den Ort und übten angeblich einen Brauch aus, der in der Gemeinde alljährlich praktiziert wird. Als die Unbekannten dann mit den Stöcken auf eine Unbeteiligte losgingen, diese beleidigten und sogar schlugen, hörte der "Spaß" definitiv auf.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
da-20141218-preissler
 

 

TELEFON- UND BRANCHENBUCH
Was suchen Sie?


Wo suchen Sie?



da-20141218-preissler
 
VERANSTALTUNGSKALENDER
Dezember 2014
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    
       

NACHRICHTENARCHIV
Dezember 2014
MoDiMiDoFrSaSo
22232425262728
293031




 


Mit Online-Werbung zum Erfolg!
Inserieren auch Sie im Main-Netz.
Zahlen - Daten - Fakten