Dienstag, 2.09.2014
 
Login | Neu hier?
 
 
  
 
hinzufügen Merkliste (0 Objekte)
 
Punkte
Text vergrößern
Text verkleinern
Artikel drucken
Artikel weiterempfehlen
Artikel kommentieren
+
Bookmark
Del.icio.us
Digg
Facebook
Google Bookmarks
Mister Wong
Webnews
Yigg
11.12.2012 14:43 Uhr 0 Kommentare

Vorfahrt missachtet

Polizei Gemünden und Karlstadt 
Anzeige

Vorfahrt missachtet

Karsbach, Lkr. Main-Spessart Am Montag, um 13.00 Uhr, befuhr eine 43jährige Autofahrerin die Straße „Am Steingraben“ zur Einmündung in die Staatsstraße 2303. Dort bog sie nach links in Richtung Gemünden ein. Beim Einbiegen missachtete sie jedoch die Vorfahrt.

Ein 50jähriger Fahrer eines Klein-Lkw, der ebenfalls in Richtung Gemünden fuhr, konnte nur durch eine Ausweichbewegung einen Zusammenstoß verhindern. Beim Ausweichen kam er von der Fahrbahn ab, fuhr über den Straßengraben hinweg und kam nach ca. 60 Metern auf einer Wiese zum Stehen.

Der Fahrer blieb unverletzt. Am Sprinter entstand Sachschaden in Höhe von etwa 750,- Euro.

Ungeprüfte Originalmeldungen der Polizei Gemünden

Fahranfänger zu schnell unterwegs - Pkw landet im Acker

Karlstadt/Kreis Main-Spessart. Am Montagnachmittag hat ein Fahranfänger sein Können offensichtlich überschätzt. Der 19-Jährige war gegen 16.15 Uhr auf der Bundesstraße von Karlstadt in Richtung Stetten unterwegs, als er in einer leichten Rechtskurve die Gewalt über seinen VW Passat verlor.

Der Pkw kam auf der nassen Fahrbahn ins Schleudern, überquerte die Gegenfahrbahn, fuhr dann einen Abhang hinunter und landete in der Folge letztlich in einem angrenzenden Acker.

Der junge Mann kam mit dem Schrecken davon, sein VW überstand den Unfall nach den bisherigen Ermittlungen ohne Beschädigung.

Pkw verkratzt - Zeugen gesucht

Karlstadt/Kreis Main-Spessart. In der Zeit von Freitagabend bis Montagvormittag ist in der Arnsteiner Straße ein geparkter Pkw verkratzt worden. Dabei entstand an dem schwarzen Chrysler ein Schaden in Höhe von mindestens 1500 Euro.
  • Wer kann Angaben machen?
Hinweise bitte unter Telefon 09353/9741-0 an die Polizei Karlstadt.

Ungeprüfte Originalmeldungen der Polizei Karlstadt


TEILEN UND BEWERTEN

Diesen Artikel auf Ihrer Website einbinden

Das Einbinden eines Artikels erfolgt über eine Verlinkung aus Ihrer Website heraus hin zum Main-Netz. Unser spezielles Modul generiert dabei automatisch einen HTML-Quellcode, dessen optische Darstellung Sie individuell an Ihre Bedürfnisse anpassen können. Diesen Quellcode können Sie einfach markieren und in Ihre Website kopieren.
Diesen Artikel einbinden

 
 
 
 
da-20140717-preissler
 

 

TELEFON- UND BRANCHENBUCH
Was suchen Sie?


Wo suchen Sie?



da-20140828-fath
 
VERANSTALTUNGSKALENDER
September 2014
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930     
       

SUCHE IM RESSORT


 


Mit Online-Werbung zum Erfolg!
Inserieren auch Sie im Main-Netz.
Zahlen - Daten - Fakten