Mittwoch, 1.10.2014
 
Login | Neu hier?
 
 
  
 
hinzufügen Merkliste (0 Objekte)
 
NACHRICHTEN
Franken

Kollision mit voller WuchtLesezeichen hinzufügen

Frau stirbt in Dorfprozelten, als ein Zug ihr Auto rammt Völ­lig zer­stört ist der Mer­ce­des, der vor der Re­gio­nal­bahn auf den Schie­nen in Dorf­pro­zel­ten (Kreis Mil­ten­berg) liegt: Hier ist am Mon­ta­gnach­mit­tag ei­ne 46-Jäh­ri­ge ums Le­ben ge­kom­men, als ihr Au­to von dem Zug er­fasst und mit­ge­sch­leift wur­de. Die Ret­tungs­kräf­te konn­ten sie nur noch tot aus dem dun­kel­blau­en Fahr­zeug­wrack ber­gen. Bilderserie Video/Podcast Kommentare 2-mal kommentiert
 
 
Anzeige

Termine an das Main-Echo melden

Veranstaltungen online
ans Main-Echo melden

Termine für die Main-Echo-
Rubriken "Veranstaltungen", "Vereine und Verbände" und "Heute" können Gruppen und Vereine online melden. Tipps und das Meldeformular unter
www.main-netz.de/termin .
 
Stadt Aschaffenburg

Der Schandfleck soll verschwindenLesezeichen hinzufügen

Verwaltungssenat genehmigt Neubauten an markanten Stellen Aschaffenburgs Neu­bau­ten an mar­kan­ter Stel­le der Stadt hat der Um­welt- und Ver­wal­tungs­se­nat ge­neh­migt. Stadt­ver­wal­tung und Stadträ­te waren sich ei­nig: Bei­de Pro­jek­te ver­bes­sern das Stadt­bild. Doch es gab auch kritische Nachfragen.
 
 
Aschaffenburg Land

Gut versorgt von den örtlichen HändlernLesezeichen hinzufügen

Einkaufen in Dammbach, Heimbuchenthal und Mespelbrunn Ver­hun­gern müs­sen die rund 6000 Ein­woh­ner der drei Ge­mein­den in El­sa­va- und Damm­bach­tal nicht. Im Ge­gen­teil: Sie wer­den von ört­li­chen Händ­lern gut ver­sorgt. Wenn die Wer­be­ta­feln, die der Toom-Markt in El­sen­feld übe­rall ent­lang der Haupt­stra­ße hat an­brin­gen las­sen, auch et­was an­de­res ver­hei­ßen wol­len. Kommentare 1-mal kommentiert
 
 
 
Miltenberg

Studenten suchen Limes in der WieseLesezeichen hinzufügen

Miltenberg Die bei­den jun­gen Frau­en wir­ken, als hät­te man sie vor ei­nen mit­telal­ter­li­chen Pflug ge­spannt. Und un­ge­fähr so müs­sen sie sich auch füh­len. In Gum­mis­tie­feln stap­fen sie durch das ho­he Gras, den stei­len Berg hin­auf und hin­un­ter, das zwei­räd­ri­ge Ge­rät mit­s­amt Ge­stän­ge halb hin­ter sich her­zie­hend, halb vor sich her­schie­bend. Kno­chen­ar­beit im Di­enst der Wis­sen­schaft.
 
 
Alzenau

Alzenau geht gegen nicht genehmigte Altkleider-Container vorLesezeichen hinzufügen

Kein Platz für kommerzielle Sammler Al­zenau will pri­va­te Sam­mel­con­tai­ner für Alt­k­lei­der aus der Stadt ver­ban­nen. In sei­ner jüngs­ten Sit­zung hat der Ver­wal­tungs­aus­schuss des Stadt­ra­tes der städ­ti­schen Um­welt­ab­tei­lung die Er­laub­nis ge­ge­ben, ge­gen die Con­tai­ner vor­ge­hen zu dür­fen.
 
 
Main-Spessart

Öko-Bauer der ersten StundeLesezeichen hinzufügen

Erlenbach-Tiefenthal : Vor 25 Jah­ren star­te­te Ste­fan Schäb­ler sei­nen Bio-Hof. Der ge­lern­te Sch­r­ei­ner kam mehr durch Zu­fall in die el­ter­li­che Land­wirt­schaft und hat seit 1989 den Be­trieb un­ter an­de­rem um den Lie­fer­ser­vice »Gras­hüp­fer« er­wei­tert.
Gemünden

Hofwegspitze bleibt IndustriegebietLesezeichen hinzufügen

Gemünden : Die nord­west­li­che Spit­ze des In­du­s­trie­ge­biets am Hof­weg wird nicht zu ei­nem Ge­wer­be­ge­biet ab­ge­stuft. Das be­sch­loss der Stadt­rat am Mon­tag nach ei­ner kon­tro­ver­sen Dis­kus­si­on mit 16 : 5 Stim­men. Da­mit schei­ter­te ein An­trag von An­lie­gern, die die An­sied­lung ei­nes Be­triebs mit star­ken Emis­sio­nen be­fürch­ten.
 
 
Dieburg

Einfach mal wieder tanzenLesezeichen hinzufügen

Schaafheim : Die Rö­cke schwin­gen, die Ge­sich­ter leuch­ten. Für vie­le Be­su­cher des Volk­s­tanz­fes­tes der Spiel­schar Hes­sen ist der Abend am Sams­tag in der Schaaf­hei­mer Kul­tur­hal­le ei­nes der größ­ten Vergnü­gen des Jah­res.
Obernburg

Himmelthal feiert doppeltLesezeichen hinzufügen

Rück-Schippach : Von un­se­rem Mit­ar­bei­ter Mar­tin Roos

40 Jah­re Be­rufs­bil­dungs­stät­te (BBS) und 20 Jah­re El­sa­va­schu­le: Die­ses dop­pel­te Ju­bi­läum wur­de am Sams­tag in der Klos­ter­kir­che Him­mel­thal ge­fei­ert. Schon am Vor­mit­tag fand ein Tag der of­fe­nen Tür statt, bei dem Be­su­cher die Ein­rich­tung be­sich­ti­gen konn­ten. Für die mu­si­ka­li­sche Um­rah­mung sorg­te der Män­ner­chor Acor­dis Obern­burg.
 
 
Wertheim

Starthilfe für Neulinge und WartendeLesezeichen hinzufügen

Külsheim : In den nächs­ten Ta­gen ist es wie­der so weit: Hei­di Kunz kann drei Neu­zu­gän­ge auf­neh­men. Von der Erst­auf­nah­me­s­tel­le in Karls­ru­he kom­men sie per Bus nach Küls­heim. Flücht­lin­ge aus Nah­ost, dem Bal­kan oder Afri­ka, die Asyl in Deut­sch­land be­an­tragt ha­ben. Küls­heim ist für sie nur ei­ne Zwi­schen­sta­ti­on.
Lohr

Gefährlicher Job mit PressluftatmerLesezeichen hinzufügen

Lohr : Für 18 Män­ner und ei­ne Frau aus dem Land­kreis Main-Spess­art ist am Sonn­tag ein 29-stün­di­ger Atem­schutz­lehr­gang des Kreis­feu­er­wehr­ver­ban­des in Lohr zu En­de ge­gan­gen.
An drei Sams­ta­gen wur­de den Teil­neh­mern Wis­sen aus den Be­rei­chen At­mung des Men­schen, Atem­gif­te, Atem­schutz­ge­rä­te, Auf­ga­ben­ver­tei­lung im Atem­schutz, Ein­satz­grund­sät­ze und Ein­satz­tak­tik so­wie War­tung und Pf­le­ge von Atem­schutz­ge­rä­ten ver­mit­telt.
 
 
DIASHOWS - VIDEOS - PODCASTS
 
 
Vermischtes

Steak als LuxusgutLesezeichen hinzufügen

Frankfurt . Für man­che Men­schen ist Fleisch­ge­nuss al­les an­de­re als der Dö­ner um die Ecke. Fein­sch­me­cker zah­len bis zu 600 Eu­ro für ein Ki­lo Wa­gyu-Fleisch. Der ja­pa­ni­sche Rin­der­typ, auch be­kannt als Ko­be-Rind, wird laut Ex­per­ten täg­lich mas­siert. Aber die Be­zeich­nung ist ge­schützt. Ko­be-Rin­der dür­fen nur die Tie­re ge­nannt wer­den, die in der ja­pa­ni­schen Re­gi­on le­ben.
 
 
Brennpunkte

Bayern beklagt Milliarden-Umverteilung durch GesundheitsfondsLesezeichen hinzufügen

Teure Gesundheit
München (dpa) Neben dem Länderfinanzausgleich beklagt Bayern nun auch die Umverteilung von Milliarden Euro durch den Gesundheitsfonds - zulasten bayerischer Beitragszahler. Nach einem Gutachten im Auftrag der Landesregierung summierten sich die Abflüsse aus dem Freistaat allein 2011 auf 2,16 Milliarden Euro.
 
 
Leute

Phil Collins trank schon am Morgen AlkoholLesezeichen hinzufügen

Phil Collins
London (dpa) Vor der Vorstellung einer BBC-Dokumentation über die legendäre Rockband Genesis hat Ex-Frontmann Phil Collins gestanden, schwere persönliche Problemen gehabt zu haben.
 
 
Wissenschaft

Der erste Zoo für Mikroben: Blick in die unsichtbare WeltLesezeichen hinzufügen

Micropia-Eröffnung
Amsterdam (dpa) Ein rotes Herz aus Plexiglas leuchtet verführerisch auf dem Boden. Ein Pärchen betritt es, umarmt sich zärtlich. Die Lippen treffen sich zum Kuss. Auf dem Videoschirm dahinter rattern Zahlen. Bingo: «Sie haben soeben eine Million Mikroben ausgetauscht.»
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Ihr Standort: Aschaffenburg
 

Unsere Tipps für Sie
50 Jahre Marktgemeinde Mömbris
50 Jahre Mömbris
Ein halbes Jahrhundert mit der Auszeichnung »Markt« - die Gemeinde feiert.
Spessart-Winter
Spessart-Winter 2014
Mit 4 x »K« lockt der Spessartwinter Lohr: Konzerte, Kultur, Kunstausstellungen und Kinderaktionen.

da-20140925-preissler
 
 


da-20140929-schoellkrippen
 


SUCHE IM RESSORT

BÖRSE AKTUELL
DAX
DAX 9.386,50 -0,93%
TecDAX 1.247,50 -0,15%
EUR/USD 1,2622 -0,07%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation


REGIONALE UNTERNEHMEN
Curasan 1,17 -2,90%
GERRESHEIMER 50,85 -0,74%
KÖNIG & BAUER 11,05 +0,68%
LINDE 150,12 -0,92%
Logwin 1,00 -0,50%
RHÖN-KLINIKUM 23,98 +0,33%
SAF-Holland... 9,73 -1,90%
SINGULUS 1,07 +0,47%

TELEFON- UND BRANCHENBUCH
Was suchen Sie?


Wo suchen Sie?




 


Mit Online-Werbung zum Erfolg!
Inserieren auch Sie im Main-Netz.
Zahlen - Daten - Fakten