Dienstag, 2.09.2014
 
Login | Neu hier?
 
 
  
 
hinzufügen Merkliste (0 Objekte)
 
NACHRICHTEN
Franken

Mit GPS zur LandebahnLesezeichen hinzufügen

Frankfurt Ein höhe­rer An­flug, im Sla­lom um Städ­te her­um zur Lan­de­bahn - das soll ei­ne Tech­no­lo­gie mit dem Kür­zel GBAS Flug­zeu­gen künf­tig er­mög­li­chen. Die Buch­sta­ben ste­hen für »Ground Ba­sed Aug­men­ta­ti­on Sys­tem« - ein sa­tel­li­ten­ge­stütz­tes An­flug­sys­tem, das mit Hil­fe des Or­tungs­sys­tems GPS präzi­se­re und stei­le­re An­flü­ge be­werk­s­tel­li­gen soll.
 
 
Anzeige

Michaelismesse Miltenberg
Alles Wissenswerte zur Mess'   auf unserer Sonderseite  Michaelismesse Miltenberg. 

Stadtfest Aschaffenburg
Alles zum Aschaffenburger Stadtfest auf unserer Sonderseite im Main-Netz.
 
Stadt Aschaffenburg

Aschaffenburg lässt für Rollstühle und Stöckelschuhe einen Komfortstreifen errichtenLesezeichen hinzufügen

Weiterer Schritt zur barrierefreien Stadt Es macht schon Krach, durch Granit zu schnei­den. Zu hö­ren der­zeit in der Sand­gas­se. Zwi­schen der Ein­mün­dung Roß­markt und Ohm­bachs­gas­se ha­ben Ar­bei­ter am Di­ens­tag be­gon­nen, zwei paral­le­le Ril­len in das Granitpflas­ter zu schnei­den.
 
 
Aschaffenburg Land

Friedenshilfe für die OstukraineLesezeichen hinzufügen

Großostheim Acht Mit­g­lie­der ha­ben am Mon­ta­g­a­bend den Ve­r­ein »Frie­dens­hil­fe Großost­heim« aus der Tau­fe ge­ho­ben. Ziel ist laut Sat­zung »Krieg­s­op­fern vor al­lem in der Ost­u­krai­ne zu hel­fen«. Da­zu sol­len Spen­den ge­sam­melt, Hilfs­lie­fe­run­gen or­ga­ni­siert, zu­sam­men­ge­s­tellt und ins Kri­sen­ge­biet ge­schickt wer­den.
 
 
 
Miltenberg

Michaelismesse: Hektische Tage für Geschäftsführer Matthias GallasLesezeichen hinzufügen

Viel Arbeit, wenig Schlaf Man­che Näch­te sind für Mat­thias Gal­las sc­hön kurz. Die von Frei­tag auf Sams­tag bei­spiels­wei­se. Wenn die letz­ten Maß­l­ei­chen tief in der Nacht von der Mil­ten­ber­ger Mi­chae­lis­mes­se nach Hau­se wan­ken, hat auch die Mes­se­lei­tung all­mäh­lich Fei­er­a­bend. In der Nacht zu Sams­tag nimmt Gal­las um vier­tel vor drei den letz­ten Mes­se­bus nach Hau­se. Fünf Stun­den Schlaf be­kommt er noch. Dann muss der Mes­se-Ge­schäfts­füh­rer wie­der ran.
 
 
Alzenau

Wo die Hühner grüne Eier legenLesezeichen hinzufügen

Markus Mathes betreibt in Schneppenbach einzigen Archehof im Landkreis Ei­er­far­be brau­chen die Ma­thes an Os­tern nicht. Ih­re Hüh­ner le­gen nicht nur weiß und braun, son­dern auch in pop­pi­gem grün, fast schwarz und in hell­gelb. Was na­tür­lich an den Ras­sen liegt: Arau­ca­na, fran­zö­si­sche Marans, deut­sche Lachs­hüh­ner und Vor­werk­hüh­ner. Die bei­den letz­te­ren sind vom Auss­ter­ben be­droht. Wes­we­gen Ma­thes sei­nen Be­trieb Ar­che­hof nen­nen darf - der ein­zi­ge im Land­kreis Aschaf­fen­burg.
 
 
Main-Spessart

Wieder Spaß am Lernen findenLesezeichen hinzufügen

Main-Spessart : Ein Schul­ab­schluss ist die ent­schei­den­de Ba­sis für ei­ne Be­rufs­aus­bil­dung. Im Grun­de wis­sen das auch die meis­ten Ju­gend­li­chen. Und den­noch ist es ei­ni­gen nicht mög­lich, die Schu­le bis zum En­de zu durchlau­fen. Sie wei­gern sich, den Un­ter­richt zu be­su­chen - aus viel­fäl­ti­gen Grün­den.
Gemünden

Hofwegspitze bleibt IndustriegebietLesezeichen hinzufügen

Gemünden : Die nord­west­li­che Spit­ze des In­du­s­trie­ge­biets am Hof­weg wird nicht zu ei­nem Ge­wer­be­ge­biet ab­ge­stuft. Das be­sch­loss der Stadt­rat am Mon­tag nach ei­ner kon­tro­ver­sen Dis­kus­si­on mit 16 : 5 Stim­men. Da­mit schei­ter­te ein An­trag von An­lie­gern, die die An­sied­lung ei­nes Be­triebs mit star­ken Emis­sio­nen be­fürch­ten.
 
 
Dieburg

»Vorlesen« eröffnet HerbstsaisonLesezeichen hinzufügen

Münster : Schon in die­ser ers­ten Sep­tem­ber­wo­che geht es in Müns­ter mit dem breit ge­fächer­ten Le­se­an­ge­bot der Büche­rei­en Müns­ter und Alt­heim wei­ter: Am Don­ners­tag, 4. Sep­tem­ber, kön­nen Kin­der­gar­ten­kin­der ab 16.30 Uhr span­nen­den Ge­schich­ten lau­schen und im An­schluss ge­mein­sam ma­len.
Obernburg

Zu Fuß durch Großwallstadts HistorieLesezeichen hinzufügen

Großwallstadt : Wer sie er­lebt hat, die Nach­kriegs­zeit mit den ers­ten Schwarz-Weiß-Fern­se­hern, der Ita­li­en-Rei­se im VW-Kä­fer und den Sü­ß­ig­kei­ten im Glas bei Tan­te Em­ma um die Ecke, der wur­de am Sams­ta­g­a­bend bei der thea­tra­li­schen Wan­de­rung durch die Ver­gan­gen­heit Großwall­stadts an sei­ne Kin­der- und Ju­gend­jah­re er­in­nert und von ei­ner Wel­le der No­st­al­gie er­fasst.
 
 
Wertheim

Mehr Tempo bei der AuslieferungLesezeichen hinzufügen

Wertheim-Reinhardshof : Mo­na­te­lang hat­te Axel Dost­mann um sei­ne Neu­bau­plä­ne ein Ge­heim­nis ge­macht. Seit ver­gan­ge­nem Frei­tag lich­tet sich der Ne­bel: Auf dem Rein­hards­hof ha­ben Ar­bei­ter mit dem Bau ei­nes neu­en Lo­gis­tik­zen­trums der Fir­ma TFA Dost­mann be­gon­nen. Am Di­ens­tag war der of­fi­zi­el­le ers­te Spa­ten­stich.
Lohr

Wie riskant sind Gas-Autos für Rettungskräfte?Lesezeichen hinzufügen

Nach dem Horror-Unfall in Schleswig-Holstein haben wir bei Feuerwehren nachgefragt : Mit­te Au­gust, bei Bad Se­ge­berg in Schles­wig-Hol­stein kommt ein Fahr­zeug von der Stra­ße ab, kracht ge­gen ei­nen Baum und fängt Feu­er. Ein ver­bau­ter Flüs­sig­ga­s­tank ex­p­lo­diert, der Fah­rer ver­b­rennt im Un­fall­wrack, zehn Feu­er­wehr­leu­te wer­den durch die Ex­p­lo­si­on zum Teil schwer ver­letzt. Wir nehmen den schrecklichen Unfall (unser Foto) zum Anlass, nachzufragen, wie sicher Gasfahrzeuge sind.
 
 
DIASHOWS - VIDEOS - PODCASTS
 
 
Vermischtes

Todesschütze hasst das FinanzamtLesezeichen hinzufügen

Kiel/rendsburg Nach den töd­li­chen Schüs­sen auf ei­nen Mit­ar­bei­ter im Fi­nanz­amt Rends­burg hat die Po­li­zei im Haus des mut­maß­li­chen Tä­ters ei­nen Brief ge­fun­den.
 
 
 
 
Leute

Amal Alamuddin: Erfolgreiche Anwältin und Clooney-VerlobteLesezeichen hinzufügen

Amal Alamuddin
London (dpa) Als George Clooney (53) das erste Mal mit Amal Alamuddin einem Fotografen vor die Linse lief, ersannen Reporter gleich einen Markennamen für die Neue an seiner Seite. Sie ist nun die «schöne Anwältin».
 
 
Wissenschaft

Höhlenkunst von Neandertalern entdecktLesezeichen hinzufügen

Neanderthaler-Höhlenkunst
Gibraltar (dpa) Erstmals haben Forscher Felsgravuren der Neandertaler entdeckt. In einer Höhle in Gibraltar fand das internationale Team kreuzförmige Einkerbungen, die mindestens 39 000 Jahre alt sind.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Ihr Standort: Aschaffenburg
 

Unsere Tipps für Sie
Michaelismesse
Michaelismesse
Alles Wissenswerte zur Mess' und hunderte Fotos finden Sie hier.
Häckerkalender
Weinkalender 2013
Sie gehören zu Maindrei- und -viereck, seitdem Wein getrunken wird: Häckerwirtschaften, auch »Hecken« oder »Besenwirtschaften« genannt. Hier finden Sie alle Termine und Informationen zu den regionalen Häckerwirtschaften und Weinfesten.

da-20140717-preissler
 
 


da-20140717-preissler
 


SUCHE IM RESSORT

BÖRSE AKTUELL
DAX
DAX 9.501,50 +0,24%
TecDAX 1.251,00 +0,22%
EUR/USD 1,3133 +0,04%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation


REGIONALE UNTERNEHMEN
Bien-Zenker 17,02 ±0,00%
Curasan 1,48 +0,34%
GERRESHEIMER 55,50 +0,25%
KÖNIG & BAUER 11,17 -1,19%
LINDE 150,21 +0,13%
Logwin 1,08 +2,86%
RHÖN-KLINIKUM 23,67 -0,29%
SAF-Holland... 10,20 -0,68%
SINGULUS 1,66 +0,48%

TELEFON- UND BRANCHENBUCH
Was suchen Sie?


Wo suchen Sie?




 


Mit Online-Werbung zum Erfolg!
Inserieren auch Sie im Main-Netz.
Zahlen - Daten - Fakten