Freitag, 18.04.2014
 
Login | Neu hier?
 
 
  
 
hinzufügen Merkliste (0 Objekte)
 
NACHRICHTEN
Franken

Stadt Aschaffenburg verbietet Lesung an KarfreitagLesezeichen hinzufügen

Ordnungsamt sieht Widerspruch zum »ernsten Charakter« des Feiertags Al­le Jah­re wie­der vor Os­tern gibt es Krach um die »stil­len Ta­ge«, die per Fei­er­tags­ge­setz ge­schützt sind. Zum Bei­spiel in Aschaf­fen­burg: Hier hat das Ord­nung­s­amt nicht nur ei­ni­ge Tanz­ver­an­stal­tun­gen vor al­lem am Kar­sams­tag-Abend un­ter­sagt, son­dern auch ei­ne Le­sung am Kar­f­rei­tag. Die Ver­an­stal­ter bewarben die Lesung mit dem Bild eines gekreuzigter Jesus mit dem Kopf eines Gartenzwergs. Sie verstehen das Verbot nicht. Kommentare 21-mal kommentiert
 
 
Anzeige

Termine an das Main-Echo melden

Veranstaltungen online
ans Main-Echo melden

Termine für die Main-Echo-
Rubriken "Veranstaltungen", "Vereine und Verbände" und "Heute" können Gruppen und Vereine online melden. Tipps und das Meldeformular unter
www.main-netz.de/termin .
 
Stadt Aschaffenburg

Bunte Eier gegen braune IdeenLesezeichen hinzufügen

Aschaffenburg An Os­tern sind die Ei­er bunt - aber wenn die evan­ge­li­sche Ju­gend sie ge­färbt hat, dann klebt am Ei auch ei­ne Bot­schaft: »Bunt statt braun« heißt die Ak­ti­on, mit der die jun­gen Chris­ten in die­sem Jahr in ih­ren Ge­mein­den am baye­ri­schen Un­ter­main ak­tiv wer­den. Sie wol­len da­mit im De­ka­nat Aschaf­fen­burg für ei­ne bun­te und to­le­r­an­te Ge­sell­schaft wer­ben.
 
 
Aschaffenburg Land

Der Bau der Kinderkrippe beginntLesezeichen hinzufügen

Johannesberg Warum macht der Bag­ger die sc­hö­ne Löw­en­zahn-Wie­se ka­putt? Die Klei­nen im Kin­der­haus St. Jo­han­nes ha­ben die Ant­wort ges­tern von ih­ren Er­zie­he­rin­nen er­fah­ren, be­vor sie al­le hin­über­gin­gen zur frei­en Fläche zwi­schen Kir­che und Schu­le: Dort wird jetzt ei­ne Kin­derkrip­pe ge­baut.
Ei­ni­ge Bu­ben und Mäd­chen hat­ten Spiel­zeug­schau­feln da­bei und hal­fen mit beim ers­ten sym­bo­li­schen Spa­ten­stich der ver­ant­wort­li­chen Er­wach­se­nen.
 
 
 
Miltenberg

Steiniger Weg zur Mountainbike-Strecke – Etliche Umplanungen frustrieren JugendlicheLesezeichen hinzufügen

Route in Amorbach wird am 3. Mai eröffnet Zwei­ein­halb Jah­re sind seit der ers­ten Idee ver­gan­gen. Nun be­kom­men die Schü­ler der Par­zi­val-Mit­tel­schu­le end­lich ein sicht­ba­res Er­geb­nis ih­rer Mühen: Am Sonn­tag, 3. Mai, wird die Mo­un­tain­bi­ke-Rund­st­re­cke er­öff­net, die die Ju­gend­li­chen der Mo­un­tain­bi­ke-AG er­ar­bei­tet ha­ben. Der Weg bis hier­hin war stei­nig.
 
 
Alzenau

Weniger Verletzte, weniger ToteLesezeichen hinzufügen

Alzenau Die Al­ze­nau­er Po­li­zei hat die Un­fall­sta­tis­tik für das ver­gan­ge­ne Jahr ver­öf­f­ent­licht. In Un­ter­fran­ken hat es 2013 mehr Un­fäl­le und mehr Ver­kehr­s­to­te als im Jahr zu­vor ge­ge­ben, im Be­reich der Po­li­zei­in­spek­ti­on (Alt­land­kreis Al­zenau) hin­ge­gen war die Ent­wick­lung kon­stant, be­zie­hungs­wei­se rück­läu­fig.
 
 
Main-Spessart

Öko-Bauer der ersten StundeLesezeichen hinzufügen

Erlenbach-Tiefenthal : Vor 25 Jah­ren star­te­te Ste­fan Schäb­ler sei­nen Bio-Hof. Der ge­lern­te Sch­r­ei­ner kam mehr durch Zu­fall in die el­ter­li­che Land­wirt­schaft und hat seit 1989 den Be­trieb un­ter an­de­rem um den Lie­fer­ser­vice »Gras­hüp­fer« er­wei­tert.
Gemünden

Hofwegspitze bleibt IndustriegebietLesezeichen hinzufügen

Gemünden : Die nord­west­li­che Spit­ze des In­du­s­trie­ge­biets am Hof­weg wird nicht zu ei­nem Ge­wer­be­ge­biet ab­ge­stuft. Das be­sch­loss der Stadt­rat am Mon­tag nach ei­ner kon­tro­ver­sen Dis­kus­si­on mit 16 : 5 Stim­men. Da­mit schei­ter­te ein An­trag von An­lie­gern, die die An­sied­lung ei­nes Be­triebs mit star­ken Emis­sio­nen be­fürch­ten.
 
 
Dieburg

An Ostern Zeitreise ins MittelalterLesezeichen hinzufügen

Groß-Zimmern : An Os­tern wird in Zim­mern die Uhr zu­rück­ge­dreht: »Lux et Um­b­ra« ist der Ti­tel ei­nes Spek­ta­kels, das ins düs­te­re Mit­telal­ter ent­führt und ein tol­les Vergnü­gen für die gan­ze Fa­mi­lie bie­tet. Auf der Sport­an­la­ge des Reit- und Fahr­ve­r­eins schlüp­fen die bes­ten eu­ro­päi­schen St­un­t­rei­ter in die Rol­len küh­ner Rit­ter und mes­sen sich mit Lan­zen, Spie­ßen und Schwer­tern.
Obernburg

Cyber-Mobbing und Smartphone-SuchtLesezeichen hinzufügen

Cybermobbing
Main-Echo-Gesprächsrunde mit Lehrern und Schülern aus Kreis Miltenberg : Die Schü­l­er­sp­re­che­rin wird auf Fa­ce­book ge­mobbt, Dritt­kläss­ler fil­men sich in un­an­stän­di­gen Po­sen, Acht­kläss­ler sind süch­tig nach Whats­app. Lud­wig Adri­an, Schul­lei­ter der Kar­di­nal-Döpf­ner-Mit­tel­schu­le in Großwall­stadt, sieht sich im­mer öf­ter mit sol­chen Pro­b­le­men kon­fron­tiert.
 
 
Wertheim

Kultur, Kommerz und KulinarischesLesezeichen hinzufügen

Wertheim : Was bis 2009 noch den Na­men »Lan­ge Nacht der Kul­tur« trug, heißt am 9. Mai nun »Ers­ter Wert­hei­mer Stad­t­er­leb­nis­tag«. Kul­tur­ge­nuss und Ein­kauf­s­er­leb­nis sol­len an die­sem Abend zwi­schen 18 und 24 Uhr in der Wert­hei­mer In­nen­stadt ei­ne Sym­bio­se ein­ge­hen, wie Ober­bür­ger­meis­ter Ste­fan Mi­ku­licz am Mitt­woch bei der Vor­stel­lung des Pro­gramms er­läu­ter­te.
Lohr

Nicht besser oder schlechter: AndersLesezeichen hinzufügen

Partenstein : »Mich reizt es raus­zu­kom­men«, sagt Fran­zis­ka Rüt­ti­ger. Die 16-Jäh­ri­ge aus Par­ten­stein lebt für ein hal­bes Jahr in Por­tal im Bun­des­staat Geor­gia in den Ve­r­ei­nig­ten Staa­ten von Ame­ri­ka. Dort be­sucht sie auch die High School. Por­tal ist klei­ner als Par­ten­stein.
 
 
DIASHOWS - VIDEOS - PODCASTS
 
 
Vermischtes

Fast 300 Vermisste nach FährunglückLesezeichen hinzufügen

Seoul Ei­ne Fäh­re mit mehr als 470 Men­schen an Bord ist vor der Küs­te Süd­ko­reas ge­sun­ken. Fast 300 Men­schen wur­den noch ver­misst - dar­un­ter vie­le Schü­ler.
 
 
Brennpunkte

Ukraine-Gipfel einigt sich auf FriedensfahrplanLesezeichen hinzufügen

Separatisten
Genf (dpa) Der Genfer Krisengipfel zur Ukraine hat überraschend einen Friedensfahrplan beschlossen, der die Entwaffnung aller illegalen Kräfte in dem Land vorsieht. Demnach müssen die prorussischen Separatisten im Osten der Ukraine ihre Waffen niederlegen und die besetzten Gebäude verlassen.
 
 
Leute

Salsa-Star «Cheo» Feliciano stirbt bei AutounfallLesezeichen hinzufügen

José Luis «Cheo» Feliciano
San Juan (dpa) Der puertoricanische Salsa- und Bolero-Star José Luis «Cheo» Feliciano ist tot. Der Musiker starb am frühen Donnerstagmorgen bei einem Autounfall in der Hauptstadt San Juan, wie lokale Medien berichteten.
 
 
Wissenschaft

Forscher: Stress steckt anLesezeichen hinzufügen

Leipzig (dpa) Nicht nur Gähnen, sondern auch Stress kann ansteckend sein. Wer selbst entspannt sei, für den könne es stressig werden, wenn er einen anderen Menschen in einer angespannten Situation sehe, berichteten Forscher aus Leipzig und Dresden.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Ihr Standort: Aschaffenburg
 

Unsere Tipps für Sie
Museumsführer
Die Museumslandschaft in und um Aschaffenburg ist alles andere als verstaubt. Von der Gemäldegalerie über Heimatkundemuseen bis zum Klemptner- oder Filmmuseum – da ist sicher für jeden etwas dabei.
Häckerkalender
Weinkalender 2013
Sie gehören zu Maindrei- und -viereck, seitdem Wein getrunken wird: Häckerwirtschaften, auch »Hecken« oder »Besenwirtschaften« genannt. Hier finden Sie alle Termine und Informationen zu den regionalen Häckerwirtschaften und Weinfesten.

da-20140412-wohnstudio
 
 


da-20140412-wohnstudio
 


SUCHE IM RESSORT

BÖRSE AKTUELL
DAX
DAX 9.444,50 +0,37%
TecDAX 1.199,50 +0,03%
EUR/USD 1,3814 +0,01%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation


REGIONALE UNTERNEHMEN
Bien-Zenker 16,92 ±0,00%
Curasan 1,94 +1,57%
GERRESHEIMER 47,60 +2,81%
KÖNIG & BAUER 12,04 +1,18%
LINDE 143,15 +0,60%
Logwin 1,08 -1,45%
RHÖN-KLINIKUM 23,37 +1,59%
SAF-Holland... 10,99 +4,02%
SINGULUS 2,31 +0,87%

TELEFON- UND BRANCHENBUCH
Was suchen Sie?


Wo suchen Sie?




 


Mit Online-Werbung zum Erfolg!
Inserieren auch Sie im Main-Netz.
Zahlen - Daten - Fakten