Donnerstag, 29.01.2015
 
Login | Neu hier?
 
 
  
 
hinzufügen Merkliste (0 Objekte)
 
NACHRICHTEN
Franken

Viel Skepsis bei Lärmpausen-ModellenLesezeichen hinzufügen

Raunheim Von »schwei­ne­viel Ar­beit« spricht der Vor­sit­zen­de der Flu­glärm­kom­mis­si­on, Raun­heims Bür­ger­meis­ter Tho­mas Jühe. Auf 155 Sei­ten hat die FLK in kur­zer Zeit von Ex­per­ten die fünf von Ver­kehrs­mi­nis­ter Ta­rek Al-Wa­zir vor­ge­schla­ge­nen Lärm­pau­sen-Mo­del­le durch­rech­nen und zu­sam­men­fas­sen las­sen.
 
 
Anzeige

Termine an das Main-Echo melden

Veranstaltungen online
ans Main-Echo melden

Termine für die Main-Echo-
Rubriken "Veranstaltungen", "Vereine und Verbände" und "Heute" können Gruppen und Vereine online melden. Tipps und das Meldeformular unter
www.main-netz.de/termin .
 
Stadt Aschaffenburg

Private Parkhäuser bieten mehr RaumLesezeichen hinzufügen

Aschaffenburg Wer par­ken will, tut sich öf­ters schwer. Vie­le Men­schen trau­en sich nicht, in Park­häu­ser oder Tief­ga­ra­gen zu fah­ren, weil es ih­nen dort viel zu eng zu­geht. Denn vie­le Stell­plät­ze sind zu sch­mal für heu­ti­ge Au­tos, be­klagt der Au­to Club Eu­ro­pa (ACE). Be­son­ders Be­sit­zer gro­ßer Ge­län­de­wa­gen und Lu­xus­li­mou­si­nen kön­nen da­von ein Lied sin­gen.
 
 
Aschaffenburg Land

Nur noch bei Vollsperrung sanierenLesezeichen hinzufügen

Straßenbauprojekte des staatlichen Bauamts in diesem Jahr Die Sa­nie­rung von Orts­durch­fahr­ten wird kom­p­li­zier­ter. St­ren­ge­re Vor­schrif­ten, die die­ses Jahr in Kraft tre­ten sol­len, se­hen grö­ße­re Si­cher­heits­ab­stän­de vor. Es sei dann wohl nicht mehr mög­lich, Stra­ßen un­ter halb­sei­ti­ger Sper­rung zu sa­nie­ren, er­läu­tert Wolf­gang Mai­er vom staat­li­chen Bau­amt in Aschaf­fen­burg.
 
 
 
Miltenberg

Sanierung ohne teure ÜberraschungenLesezeichen hinzufügen

Miltenberg Die Sa­nie­rung des ers­ten Faul­be­häl­ters in der Klär­an­la­ge des Ab­was­ser­zweck­ver­bands (AZV) Main-Mud sind laut Ver­bands­vor­sit­zen­dem Gün­t­her Oet­tin­ger oh­ne ne­ga­ti­ve Über­ra­schun­gen und ge­mäß Zeit­plan be­en­det wor­den. Das teil­te er in der Ver­bands­ver­samm­lung am Di­en­s᠆­tag in der Klär­an­la­ge im Alt­stadt­weg mit.
 
 
Alzenau

Mömbris macht SchuldenLesezeichen hinzufügen

Kommune nimmt Kredite über vier Millionen Euro auf Ein­stim­mig hat der Ge­mein­de­rat am Di­ens­tag den Haus­halt für 2015 ver­ab­schie­det. Da­rin ist ei­ne Neu­ver­schul­dung von fast vier Mil­lio­nen Eu­ro vor­ge­se­hen. Der Te­nor der Frak­tio­nen war ein­hel­lig: Die be­sch­los­se­nen Aus­ga­ben sind not­wen­dig. Und vi­el­leicht kommt es am En­de doch nicht ganz so sch­limm.
 
 
Main-Spessart

Öko-Bauer der ersten StundeLesezeichen hinzufügen

Erlenbach-Tiefenthal : Vor 25 Jah­ren star­te­te Ste­fan Schäb­ler sei­nen Bio-Hof. Der ge­lern­te Sch­r­ei­ner kam mehr durch Zu­fall in die el­ter­li­che Land­wirt­schaft und hat seit 1989 den Be­trieb un­ter an­de­rem um den Lie­fer­ser­vice »Gras­hüp­fer« er­wei­tert.
Gemünden

Hofwegspitze bleibt IndustriegebietLesezeichen hinzufügen

Gemünden : Die nord­west­li­che Spit­ze des In­du­s­trie­ge­biets am Hof­weg wird nicht zu ei­nem Ge­wer­be­ge­biet ab­ge­stuft. Das be­sch­loss der Stadt­rat am Mon­tag nach ei­ner kon­tro­ver­sen Dis­kus­si­on mit 16 : 5 Stim­men. Da­mit schei­ter­te ein An­trag von An­lie­gern, die die An­sied­lung ei­nes Be­triebs mit star­ken Emis­sio­nen be­fürch­ten.
 
 
Dieburg

Wasser, Bäume, IndustrieLesezeichen hinzufügen

Babenhausen : Vol­ler Stolz prä­sen­tier­te jetzt Syl­via Klöt­zel, zu­stän­dig fürs Stand­ort-Mar­ke­ting im Ba­ben­häu­ser Rat­haus, mit ei­ner Ver­nis­sa­ge die jüngs­te Kunst­aus­stel­lung auf den Flu­ren der Ver­wal­tung. Stolz dar­auf, dass die Stadt sich so kunst­sin­nig zeigt, und dies mit dem Hin­ter­ge­dan­ken, dass »Kul­tur« be­kannt­lich zu den »wei­chen«, nicht ge­ring zu schät­zen­den Stand­ort-Fak­to­ren ge­hört.
Obernburg

Widerstand gegen Fracking formiert sichLesezeichen hinzufügen

Kleinwallstadt : Über 150 Be­su­cher füll­ten am Di­ens­ta­g­a­bend die Zehnt­scheu­ne in Klein­wall­stadt. Die The­men Fra­cking und Frei­han­dels­ab­kom­men stan­den auf der Agen­da des In­fo­a­bends. Kommentare 1-mal kommentiert
 
 
Wertheim

Einsatz für ehemalige HäftlingeLesezeichen hinzufügen

Wertheim : Jan Beh­ner hat ei­nen Kli­en­ten we­ni­ger. Der jun­ge Mann, für den Beh­ner in den ver­gan­ge­nen Jah­ren eh­renamt­lich Be­wäh­rungs­hil­fe ge­leis­tet hat, sitzt wie­der im Ge­fäng­nis. Er ist rück­fäl­lig ge­wor­den.
Jan Beh­ner ist ein Stück weit ent­täuscht: »Der jun­ge Mann war auf ei­nem gu­ten Weg, als er wie­der von der Po­li­zei fest­ge­nom­men wur­de«, schil­dert der 48-Jäh­ri­ge sei­ne Er­leb­nis­se in den ver­gan­ge­nen Mo­na­ten.
Lohr

Jugendbeirat sucht weiter GrillplatzLesezeichen hinzufügen

Lohr : Seit sei­ner Grün­dung und Wahl vor ein­ein­halb Jah­ren sucht der Ju­gend­bei­rat nach ei­nem Platz zum Fei­ern und Gril­len. Dort soll ei­ne ein­fa­che Hüt­te mit Un­ter­stand und Toi­let­ten er­rich­tet wer­den. Die Su­che geht wei­ter, er­fuhr am Di­ens­ta­g­a­bend der So­zial­aus­schuss des Stadt­ra­tes in der öf­f­ent­li­chen Sit­zung.
 
 
DIASHOWS - VIDEOS - PODCASTS
 
 
 
 
Brennpunkte

Irak-Einsatz der Bundeswehr soll im Februar beginnenLesezeichen hinzufügen

Bundeswehr in Erbil
Berlin (dpa) Die Bundeswehr will nach der als sicher geltenden Zustimmung des Bundestags zum Irak-Einsatz im Februar mit der Ausbildung der kurdischen Streitkräfte beginnen. Viele Details sind aber noch nicht geklärt.
 
 
 
 
Wissenschaft

Studie erklärt Diskrepanz zwischen Klimasimulationen und ErderwärmungLesezeichen hinzufügen

Erde
Hamburg (dpa) Etwa 15 Jahre lang legt die Erderwärmung eine Pause ein. Haben die Computermodelle den Klimawandel überschätzt? Es gebe keine systematischen Fehler, betonen Forscher nun nach einer statistischen Analyse von Vorhersagen und Wirklichkeit.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Ihr Standort: Aschaffenburg
 

Unsere Tipps für Sie
Der Ball der Suppenschule
Suppenschule
Es ist wieder Zeit für den Suppenschulball. Am 14. Januar in der Aschaffenburger Stadthalle.
Spessart-Winter
Spessart-Winter 2014
Mit 4 x »K« lockt der Spessartwinter Lohr: Konzerte, Kultur, Kunstausstellungen und Kinderaktionen.

tk-20150109-backschmitt
 
 


da-20150124-brossler
 


NACHRICHTENARCHIV
Januar 2015
MoDiMiDoFrSaSo
262728293031



BÖRSE AKTUELL
DAX
DAX 10.726,00 +0,14%
TecDAX 1.490,50 -0,57%
EUR/USD 1,1312 +0,33%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation


REGIONALE UNTERNEHMEN
Curasan 1,13 -0,70%
GERRESHEIMER 47,22 -1,07%
KÖNIG & BAUER 11,67 +2,07%
LINDE 168,20 -0,48%
Logwin 1,17 -2,50%
RHÖN-KLINIKUM 23,64 +1,05%
SAF-Holland... 12,40 -0,80%
SINGULUS 0,833 +2,08%

TELEFON- UND BRANCHENBUCH
Was suchen Sie?


Wo suchen Sie?




 


Mit Online-Werbung zum Erfolg!
Inserieren auch Sie im Main-Netz.
Zahlen - Daten - Fakten