Sonntag, 21.12.2014
 
Login | Neu hier?
 
 
  
 
hinzufügen Merkliste (0 Objekte)
 
NACHRICHTEN
Franken

Letztes Wort zur »Chantal-Massage«Lesezeichen hinzufügen

Frankfurt/Leipzig Im »Chan­tal-Mas­sa­ge­stu­dio« in ei­nem Frank­fur­ter Hin­ter­haus ha­ben Frau­en se­xu­el­le Di­enst­leis­tun­gen an­ge­bo­ten - zum Är­ger der Stadt. Ord­nungs­de­zer­nent Mar­kus Frank (CDU) ver­bot den bor­dell­ar­ti­gen Be­trieb in un­mit­tel­ba­rer Nähe ei­ner Schu­le und stütz­te sich auf die Sperr­ge­biets­ver­ord­nung.
 
 
Anzeige

Termine an das Main-Echo melden

Veranstaltungen online
ans Main-Echo melden

Termine für die Main-Echo-
Rubriken "Veranstaltungen", "Vereine und Verbände" und "Heute" können Gruppen und Vereine online melden. Tipps und das Meldeformular unter
www.main-netz.de/termin .
 
Stadt Aschaffenburg

Perspektiven für die Aschaffenburger OberstadtLesezeichen hinzufügen

Sanierungsgebiet festgelegt Wie­der ein­mal we­cken Stadt­rat und Ver­wal­tung gro­ße Hoff­nun­gen auf ei­ne Sa­nie­rung der Ober­stadt und ei­ne Neu­ord­nung des Mai­n­u­fers. Da­für ha­ben sie jetzt förm­lich bei­de Be­rei­che als neu­es Sa­nie­rungs­ge­biet in Aschaf­fen­burg fest­ge­legt.
 
 
Aschaffenburg Land

Drei Russen übernehmen: Das Wirtshaus im Spessart öffnet wiederLesezeichen hinzufügen

Spessartbühne Mespelbrunn ist nicht gefährdet Das tra­di­ti­ons­rei­che Gast­haus Zur Post im Mes­pel­brun­ner Orts­teil Hes­sen­thal wird im kom­men­den Jahr wie­de­r­er­öff­net. Da­für wol­len drei Rus­sen sor­gen.
 
 
 
Miltenberg

Kinderhospizdienst: Wie Helferinnen sich um ihre unheilbar kranken Schützlinge kümmernLesezeichen hinzufügen

Einblicke in die Arbeit des Hospizdienstes am Untermain »Manch­mal ver­ges­se ich, dass ich im Ho­spiz tä­tig bin. Der Um­gang mit dem Mäd­chen macht mir un­heim­li­che Freu­de.« So be­sch­reibt Ilo­na Lau­er ih­re Er­fah­rung mit ei­ner Vier­jäh­ri­gen, die an ei­ner Mus­ke­ler­kran­kung lei­det. Im Wech­sel mit zwei Kol­le­gin­nen be­t­reut sie das Kind seit drei Jah­ren, in­dem sie ihm ein­mal in der Wo­che vor­liest, mit ihm ba­s­telt oder spa­zie­ren geht.
 
 
Alzenau

Am Gefängnis scheiden sich die GeisterLesezeichen hinzufügen

Alzenau Der Al­ze­nau­er Stadt­rat hat mehr­heit­lich den Haus­halts­plan für 2015 ver­ab­schie­det und da­mit auch die Ent­schei­dung ge­trof­fen, be­reits im neu­en Jahr das ehe­ma­li­ge Ge­fäng­nis un­ter­halb der Burg zu sa­nie­ren und um­zu­ge­stal­ten. Dies ist die um­s­trit­tens­te Ent­schei­dung des Jah­res, wie die De­bat­te zeig­te.
 
 
Main-Spessart

Öko-Bauer der ersten StundeLesezeichen hinzufügen

Erlenbach-Tiefenthal : Vor 25 Jah­ren star­te­te Ste­fan Schäb­ler sei­nen Bio-Hof. Der ge­lern­te Sch­r­ei­ner kam mehr durch Zu­fall in die el­ter­li­che Land­wirt­schaft und hat seit 1989 den Be­trieb un­ter an­de­rem um den Lie­fer­ser­vice »Gras­hüp­fer« er­wei­tert.
Gemünden

Hofwegspitze bleibt IndustriegebietLesezeichen hinzufügen

Gemünden : Die nord­west­li­che Spit­ze des In­du­s­trie­ge­biets am Hof­weg wird nicht zu ei­nem Ge­wer­be­ge­biet ab­ge­stuft. Das be­sch­loss der Stadt­rat am Mon­tag nach ei­ner kon­tro­ver­sen Dis­kus­si­on mit 16 : 5 Stim­men. Da­mit schei­ter­te ein An­trag von An­lie­gern, die die An­sied­lung ei­nes Be­triebs mit star­ken Emis­sio­nen be­fürch­ten.
 
 
Dieburg

Streifzug durch Pop und KlassikLesezeichen hinzufügen

Groß-Umstadt : Selbst ei­ne Kir­chen­maus hät­te es schwer ge­habt, in der evan­ge­li­schen Stadt­kir­che noch ein Plätz­chen zu er­gat­tern. An­lass für den An­s­turm auf das Got­tes­haus war das Ad­vents­kon­zert des Max-Planck-Gym­na­si­ums.
Obernburg

»Bizarre Situation im Kriegsgetümmel«Lesezeichen hinzufügen

Alzenau : Der Süd­deut­sche Kam­mer­chor, das Ju­gend­or­ches­ter der Eu­ro­päi­schen Uni­on und So­lis­ten ha­ben im No­vem­ber in Mil­ten­bergs Pfarr­kir­che das Ora­to­ri­um »Christ­mas Tru­ce« ur­auf­ge­führt und es we­nig spä­ter in Käl­berau prä­sen­tiert. Es be­in­hal­tet die Ver­brü­de­rung ver­fein­de­ter Sol­da­ten an Weih­nach­ten 1914 im Ers­ten Welt­krieg. Man­f­red Weiß sprach mit Di­ri­gent Ger­hard Je­ne­mann über Mo­tiv, Um­set­zung und Ak­tua­li­tät der mo­der­nen Ver­to­nung.
 
 
Wertheim

Zusammenfinden und Zukunft gestaltenLesezeichen hinzufügen

Wertheim : Ju­gend­li­che und jun­ge Er­wach­se­ne in Wert­heim stär­ker in die Zu­kunfts­ge­stal­tung und Po­li­tik ih­rer Stadt ein­bin­den - das ist die Idee der »JVW«, ei­nem Pro­jekt im so­zia­len Netz­werk Fa­ce­book. Die In­i­tia­to­ren ha­ben nach neun Mo­na­ten fest­ge­s­tellt: Zu­stim­mung über das In­ter­net zu sam­meln funk­tio­niert - aber nicht im­mer.
Lohr

Für eine glaubwürdige KircheLesezeichen hinzufügen

Gemünden : Soll­te sie ei­ne so ver­ant­wor­tungs­vol­le Funk­ti­on über­neh­men? Lan­ge über­leg­te Ka­tin­ka Zötzl, ob sie sich in die Diözes­an­lei­tung der Ka­tho­li­schen jun­gen Ge­mein­de (KjG) wäh­len las­sen soll­te. Sch­ließ­lich ent­schied die 23-jäh­ri­ge aus Ge­mün­den: »Ich wa­ge es!« Seit zwei Mo­na­ten ge­hört sie der drei­köp­fi­gen eh­renamt­li­chen Diözes­an­lei­tung an.
 
 
DIASHOWS - VIDEOS - PODCASTS
 
 
Vermischtes

Schaukochen statt Ski fahrenLesezeichen hinzufügen

München Fast früh­lings­haf­te Tem­pe­ra­tu­ren und grü­ne Wie­sen ma­chen Win­ters­port­f­reun­den we­ni­ge Ta­ge vor Hei­li­g­a­bend ei­nen Strich durch die Rech­nung. Kurz vor Be­ginn der Weih­nachts­fe­ri­en hof­fen die Tou­ris­mus­ge­bie­te in Bay­ern drin­gend, aber ver­geb­lich auf Schnee. In zwei Ski­ge­bie­ten wur­den zwar neue Lift­an­la­gen über­ge­ben - in Be­trieb ge­hen kön­nen sie noch nicht.
 
 
Brennpunkte

«Social Freezing»: Zahlen steigen anLesezeichen hinzufügen

Kassetten mit eingefrorenen Eizellen
Stuttgart (dpa) Mehr Frauen in Deutschland lassen sich Eizellen entnehmen und einfrieren und verschieben so ihren Kinderwunsch auf unbestimmte Zeit. «Die Zahlen steigen sprunghaft an», sagt der Gründer und Koordinator des wissenschaftlichen Netzwerkes Fertiprotekt, Michael von Wolff.
 
 
Leute

Madeira ehrt Ronaldo mit Verdienstorden und StatueLesezeichen hinzufügen

Cristiano Ronaldo
Funchal (dpa) Der Weltfußballer Cristiano Ronaldo ist auf seiner Heimatinsel Madeira mit einer Verdienstmedaille und einer Statue geehrt worden. «Das Standbild ist schöner als ich», witzelte der Portugiese am Sonntag bei der Enthüllung der 3,40 Meter hohen Bronzestatue.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Ihr Standort: Aschaffenburg
 

Unsere Tipps für Sie
Der Ball der Suppenschule
Suppenschule
Es ist wieder Zeit für den Suppenschulball. Am 14. Januar in der Aschaffenburger Stadthalle.
Weihnachtsmarkt Aschaffenburg
SPZ01
Es ist wieder so weit: Stimmungsvolle Vorweihnachtszeit mit Lichterglanz und Glühweinduft

da-20141218-preissler
 
 


da-20141219-fuchsschmitt
 


NACHRICHTENARCHIV
Dezember 2014
MoDiMiDoFrSaSo
22232425262728
293031



BÖRSE AKTUELL
DAX
DAX 9.770,00 -0,17%
TecDAX 1.360,00 -0,02%
EUR/USD 1,2231 -0,46%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation


REGIONALE UNTERNEHMEN
Curasan 1,08 +2,85%
GERRESHEIMER 45,65 +1,30%
KÖNIG & BAUER 9,84 -0,31%
LINDE 152,32 +0,76%
Logwin 1,18 -0,25%
RHÖN-KLINIKUM 23,13 +0,54%
SAF-Holland... 10,86 +0,56%
SINGULUS 0,596 +0,17%

TELEFON- UND BRANCHENBUCH
Was suchen Sie?


Wo suchen Sie?




 


Mit Online-Werbung zum Erfolg!
Inserieren auch Sie im Main-Netz.
Zahlen - Daten - Fakten