Samstag, 20.09.2014
 
Login | Neu hier?
 
 
  
 
hinzufügen Merkliste (0 Objekte)
 
NACHRICHTEN
Franken

Autofahrer braver als sonstLesezeichen hinzufügen

Aschaffenburg Die War­nun­gen der Po­li­zei ha­ben ge­wirkt: Ge­mes­sen an der Zahl der kon­trol­lier­ten Au­tos ha­ben Beam­te in Un­ter­fran­ken beim Blitz­ma­ra­thon deut­lich we­ni­ger Tem­po­sün­der aus­ge­macht als sonst. Das teilt das Po­li­zei­prä­si­di­um Würz­burg mit. Nach der bun­des­wei­ten 24-Stun­den-Ak­ti­on ist in Bay­ern aber noch nicht Schluss:
 
 
Anzeige

Termine an das Main-Echo melden

Veranstaltungen online
ans Main-Echo melden

Termine für die Main-Echo-
Rubriken "Veranstaltungen", "Vereine und Verbände" und "Heute" können Gruppen und Vereine online melden. Tipps und das Meldeformular unter
www.main-netz.de/termin .
 
Stadt Aschaffenburg

Freibad-Besucher abgetauchtLesezeichen hinzufügen

Aschaffenburg Ei­nen deut­li­chen Be­su­cher­rück­gang hat das Aschaf­fen­bur­ger Frei­bad im zu­rück­lie­gen­den Som­mer ver­zeich­nen müs­sen - trotz der im Früh­jahr ab­ge­sch­los­se­nen Run­d­er­neue­rung: 99 440 Ba­de­gäs­te such­ten von Mit­te Mai bis An­fang Sep­tem­ber Er­fri­schung und Spaß in und an den städ­ti­schen Schwimm­be­cken am Mai­n­u­fer. Im Vor­jahr wa­ren es 127 014 ge­we­sen, 2012 im­mer­hin 111 100.
 
 
Aschaffenburg Land

Änderungen am Plan für Pflaumheimer OrtsumgehungLesezeichen hinzufügen

Einige Wünsche bleiben offen Vier bau­li­che Än­de­run­gen an der ge­plan­ten Pflaum­hei­mer Ort­s­um­ge­hung hat Pla­ner Ro­land Vorn­ber­ger am Don­ners­ta­g­a­bend dem Großost­hei­mer Ge­mein­de­rat und über 30 in­ter­es­sier­ten Zu­hö­rern vor­ge­s­tellt. Nur schein­bar han­delt es sich da­bei um De­tails: 80 Pro­zent der Plä­ne müss­ten ge­än­dert wer­den, sag­te Vorn­ber­ger. Er­neut war bei wei­tem nicht je­der zu­frie­den mit dem Ent­wurf.
 
 
 
Miltenberg

Fit bleiben auf dem PostradLesezeichen hinzufügen

Kleinheubach Wer muss schon ins Fit­ness­stu­dio, wenn er bei Jo­se­ra im Büro ar­bei­tet? Da­nie­la Münch bei­spiels­wei­se kommt nicht nur mit dem Fahr­rad zur Ar­beit, son­dern hält sich auch wäh­rend der Ar­beits­zeit auf dem Fahr­rad fit. Denn für die Fir­men Jo­se­ra und Er­ba­cher holt sie die Post nicht mit dem Au­to, son­dern per Rad. Das spart nicht nur Sprit, son­dern ist auch ein Zei­chen für nach­hal­ti­ges Han­deln.
 
 
Alzenau

»Wir brauchen die Hilfe der Bürger«Lesezeichen hinzufügen

Alzenau Po­li­zei­ober­kom­mis­sar Mi­cha­el Zim­mer hat für die nächs­ten Mo­na­te die Di­enst­s­tel­len­lei­tung in Al­zenau über­nom­men. Mit dem 37-jäh­ri­gen Aschaf­fen­bur­ger sprach Main-Echo-Re­dak­teur Mi­cha­el Mül­ler.

Herr Zim­mer, ken­nen Sie Al­zenau und den Kahl­grund?
 
 
Main-Spessart

Wieder Spaß am Lernen findenLesezeichen hinzufügen

Main-Spessart : Ein Schul­ab­schluss ist die ent­schei­den­de Ba­sis für ei­ne Be­rufs­aus­bil­dung. Im Grun­de wis­sen das auch die meis­ten Ju­gend­li­chen. Und den­noch ist es ei­ni­gen nicht mög­lich, die Schu­le bis zum En­de zu durchlau­fen. Sie wei­gern sich, den Un­ter­richt zu be­su­chen - aus viel­fäl­ti­gen Grün­den.
Gemünden

Hofwegspitze bleibt IndustriegebietLesezeichen hinzufügen

Gemünden : Die nord­west­li­che Spit­ze des In­du­s­trie­ge­biets am Hof­weg wird nicht zu ei­nem Ge­wer­be­ge­biet ab­ge­stuft. Das be­sch­loss der Stadt­rat am Mon­tag nach ei­ner kon­tro­ver­sen Dis­kus­si­on mit 16 : 5 Stim­men. Da­mit schei­ter­te ein An­trag von An­lie­gern, die die An­sied­lung ei­nes Be­triebs mit star­ken Emis­sio­nen be­fürch­ten.
 
 
Dieburg

Altstadtquartier: Endlich wird gebautLesezeichen hinzufügen

Babenhausen : Ein am­bi­tio­nier­tes Ziel hat sich der Bau­trä­ger May aus Aschaf­fen­burg da ge­setzt: An­fang 2016 sol­len die ers­ten Be­woh­ner in den Neu­bau­ten, die auf dem Alt­stadt­quar­tier, dem frühe­ren Feu­er­wehr­ge­län­de in Ba­ben­hau­sen, ent­ste­hen sol­len, ein­zie­hen kön­nen. Am Di­ens­ta­gnach­mit­tag wur­de mit dem ers­ten Spa­ten­stich der Start­schuss für den Bau­be­ginn ge­ge­ben.
Obernburg

Zehn Jahre bunter Bahnhof SandbachLesezeichen hinzufügen

Breuberg-Sandbach : »Es war im spä­ten Früh­jahr vor zehn Jah­ren, als wir als zwei hei­mat­lo­se Künst­le­rin­nen An­schluss an ei­ne Ge­mein­schaft such­ten«, er­in­nert sich In­grid Berg­dolt. Sie ist Mi­t­in­i­tia­to­rin der heu­ti­gen Kunst­sta­ti­on Breu­berg, ge­führt vom gleich­na­mi­gen Ve­r­ein. Am ver­gan­ge­nen Sonn­tag star­te­te die Ak­ti­ons­wo­che zum zehn­jäh­ri­gen Be­ste­hen.
 
 
Wertheim

Weil das weiße Ei eine Gefahr meldetLesezeichen hinzufügen

Wertheim : Der Un­mut über den Wert­hei­mer Bahn­über­gang an der Tau­ber­bü­cke reißt seit Jah­ren nicht ab: Lan­ge War­te­zei­ten, nicht sch­lie­ßen­de Schran­ken, wenn ein Zug kommt, und Lärm­be­läs­t­i­gun­gen durch aus Sicht der Kri­ti­ker un­nö­t­i­ge Ran­gier­fahr­ten wer­den mo­niert.
Lohr

»Maria Hilf«, Quotenfrau Heidi und Luxus-LinkerLesezeichen hinzufügen

Main-Spessart : Der Kreis Main-Spess­art hat in den 65 Jah­ren Bun­des­tags­ge­schich­te pro­mi­nen­te Ver­t­re­ter her­vor­ge­bracht.
 
 
DIASHOWS - VIDEOS - PODCASTS
 
 
Vermischtes

Kutschen-Kontrolle am StephansdomLesezeichen hinzufügen

Wien Um Punkt 10 Uhr bie­gen die Fia­ker auf ih­ren Stand­platz am Ste­phans­dom in Wi­en. Kei­ne Mi­nu­te früh­er als er­laubt. Das hät­te an die­sem Vor­mit­tag auch un­an­ge­neh­me Fol­gen. Es war­tet die gro­ße Kon­trol­le auf die Kut­scher und ih­re Pfer­de. Zwei Po­li­zis­ten, Mit­ar­bei­ter des Amt­s­tier­arz­tes und tech­ni­sche Ex­per­ten neh­men die 24 Ge­span­ne ge­nau un­ter die Lu­pe.
 
 
 
 
Leute

Nina Hoss schließt Schönheits-OP ausLesezeichen hinzufügen

Nina Hoss
Hof (dpa) Nina Hoss (39) würde sich keiner Schönheitsoperation unterziehen. «Dafür bin ich viel zu ängstlich», sagte die in Berlin lebende Schauspielerin der in Hof erscheinenden Tageszeitung «Frankenpost».
 
 
Wissenschaft

Chronischer Juckreiz bei Erwachsenen nimmt zuLesezeichen hinzufügen

Juckreiz-Sprechstunde
Münster (dpa) Chronischer Juckreiz wird für immer mehr Menschen eine Belastung. 13 bis 26 Prozent der Erwachsenen in Deutschland sind davon betroffen, wie die Uniklinik Münster mitteilte. Jährlich kommen nach einer Studie der Universität München rund sieben Prozent dazu.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Ihr Standort: Aschaffenburg
 

Unsere Tipps für Sie
50 Jahre Marktgemeinde Mömbris
50 Jahre Mömbris
Ein halbes Jahrhundert mit der Auszeichnung »Markt« - die Gemeinde feiert.
Spessart-Winter
Spessart-Winter 2014
Mit 4 x »K« lockt der Spessartwinter Lohr: Konzerte, Kultur, Kunstausstellungen und Kinderaktionen.

da-20140901-raiba
 
 


da-20140916-belmodi
 


SUCHE IM RESSORT

BÖRSE AKTUELL
DAX
DAX 9.783,00 -0,15%
TecDAX 1.248,50 -0,09%
EUR/USD 1,2830 -0,67%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation


REGIONALE UNTERNEHMEN
Bien-Zenker 17,02 ±0,00%
Curasan 1,41 ±0,00%
GERRESHEIMER 56,20 +1,37%
KÖNIG & BAUER 10,80 +0,93%
LINDE 156,43 +0,55%
Logwin 1,05 +1,74%
RHÖN-KLINIKUM 23,74 -0,34%
SAF-Holland... 9,95 -1,37%
SINGULUS 1,43 -12,87%

TELEFON- UND BRANCHENBUCH
Was suchen Sie?


Wo suchen Sie?




 


Mit Online-Werbung zum Erfolg!
Inserieren auch Sie im Main-Netz.
Zahlen - Daten - Fakten