Mittwoch, 20.08.2014
 
Login | Neu hier?
 
 
  
 
hinzufügen Merkliste (0 Objekte)
 
Region
Buchautor hat zwei Fälle von Missbrauch in katholischer Kirche aufgearbeitet : »Bit­te ver­su­che, mög­lichst die Fin­ger von Ju­gend­li­chen und Kin­dern weg­zu­hal­ten. Du denkst nichts Bö­ses, wenn du da ei­ne ver­nünf­ti­ge Zu­rück­hal­tung au­ßer Acht lässt, aber an­de­re le­gen es dir so­fort zum Bö­sen aus …« Die War­nung geht an ei­nen Pries­ter, der schon ein­mal we­gen se­xu­el­len Miss­brauchs von Ju­gend­li­chen ver­ur­teilt ist. Sie stammt von dem Pa­ter, der im Auf­trag des Bis­tums den Fall prü­fen soll. Kommentare 1-mal kommentiert
 
 
Region

Großer Bombenkrater blockiert Verkehr auf A3 – Al-Wazir dankt HelfernLesezeichen hinzufügen

Bombensprengung
Am Donnerstag soll der Verkehr wieder rollen Ein Riesenloch macht die Autobahn 3 bei Offenbach in Richtung Süden unpassierbar. Erst am Donnerstag wird der Krater von der Sprengung einer Weltkriegsbombe voraussichtlich zugeschüttet sein. Am nahe gelegenen Frankfurter Flughafen läuft der Verkehr schon wieder normal. Bilderserie Video/Podcast
 
 
Anzeige

Michaelismesse Miltenberg
Alles Wissenswerte zur Mess'   auf unserer Sonderseite  Michaelismesse Miltenberg. 

Stadtfest Aschaffenburg
Alles zum Aschaffenburger Stadtfest auf unserer Sonderseite im Main-Netz.
 
 
KUNDEN-SPEZIAL
- Anzeige -  

Wohn-Center Spilger erhält Folgezertifikat „CrefoZert“Lesezeichen hinzufügen

: Wir gratulieren dem Unternehmen Wohn-Center Spilger GmbH & Co. KG Einrichtungshaus zur erneuten Verleihung des Creditreform Bonitätszertifikats „CrefoZert“. Das Zertifikat dokumentiert die Unternehmens-bonität. Als Instrument zur Darstellung der Unternehmenssituation stärkt es die Position in Verhandlungen mit Lieferanten und Kapitalgebern.
 
 
Region

Bewährung für Busfahrer, weil Vergewaltigung nicht zu beweisen ist?Lesezeichen hinzufügen

Pano Gericht
Verteidigerin fordert Freispruch für 37-Jährigen Im Zwei­fel für den An­ge­klag­ten: Nach drei Ver­hand­lungs­ta­gen im Pro­zess vor der Ju­gend­kam­mer des Darm­städ­ter Land­ge­richts geht nicht ein­mal Staats­an­wäl­tin San­d­ra Schef­fel da­von aus, dass der 37-jäh­ri­ge Bus­fah­rer aus Ep­perts­hau­sen ei­ne da­mals 16-Jäh­ri­ge bei Wie­bels­bach im Bus oral ver­ge­wal­tigt hat. Ver­ur­teilt wer­den sol­le der Mann in ei­nem an­de­ren Fall we­gen Nö­t­i­gung zu sechs Mo­na­ten auf Be­wäh­rung.
 
Obernburg

Nach Absage an Kaufland: TV Erlenbach kündigt Rücktritt des gesamten Vorstands anLesezeichen hinzufügen

Erlenbach Der Vor­stand des Turn­ve­r­eins Er­len­bach hat an­ge­kün­digt, auf ei­ner au­ßer­or­dent­li­chen Mit­g­lie­der­ver­samm­lung am 24. Ok­tober ge­sch­los­sen zu­rück­zu­t­re­ten. Wie aus ei­ner Pres­se­mit­tei­lung her­vor­geht, zieht die Ve­r­eins­füh­rung da­mit die Kon­se­qu­enz aus der Stadt­rats­ent­schei­dung ge­gen ein Kauf­land auf dem TV-Ge­län­de am See­weg. Kommentare 5-mal kommentiert
 
 
 
Vermischtes

Meistgepiercter Mann der Welt: Dubai verwehrt EinreiseLesezeichen hinzufügen

Verdacht auf »schwarze Magie« Der Deut­sche Rolf Buch­holz, der als Mann mit den meis­ten Pier­cings welt­weit be­kannt ist, ist in Du­bai un­er­wünscht. Die Grenz­beam­ten am Flug­ha­fen des Emi­rats ver­wei­ger­ten dem 53-Jäh­ri­gen die Ein­rei­se, wie die Zei­tung »Al-Ema­rat al-Jum« be­rich­te­te. Buch­holz, der 453 Pier­cings am gan­zen Kör­per hat und da­zu zwei im­plan­tier­te Hör­ner auf der Stirn, soll­te in Du­bai in ei­nem Ho­tel auf­t­re­ten.
 
Region

Matrona heiratet ihren CenturioLesezeichen hinzufügen

Johannes Hof und Christina Higgins aus Eschau heiraten wie im alten Rom Er er­schi­en als Cen­tu­rio in rö­mi­scher Mi­li­tär­k­lei­dung, sie im Ge­wand ei­ner Ma­tro­na, ei­ner ehr­ba­ren rö­mi­schen Da­me: Nach an­ti­kem Ri­tus ha­ben Jo­han­nes Hof und Chris­ti­na Higg­ins aus Eschau am Sams­tag im ar­chäo­lo­gi­schen Park Vil­la rusti­ca Ha­sel­burg den Bund fürs Le­ben ge­sch­los­sen.
 
Region

Wie ist der Flüchtlingsalltag mitten im Spessart?Lesezeichen hinzufügen

Initiativkreis für Menschenwürde nimmt dezentrale Unterkünfte in den Blick Rund 680 Asyl­be­wer­ber le­ben ak­tu­ell im Kreis Aschaf­fen­burg - fast die Hälf­te da­von in de­zen­tra­len Un­ter­künf­ten, in Pen­sio­nen oder in ein­fach her­ge­rich­te­ten Häu­s­ern, die das Land­rat­s­amt mie­tet. In Al­zenau, Wie­sen oder Hei­gen­brü­cken al­so, denn die Aschaf­fen­bur­ger Ge­mein­schafts­un­ter­kunft für Asyl­be­wer­ber (GU) reicht längst nicht mehr für al­le Men­schen, die das Land Bay­ern der Re­gi­on zu­weist.
 
 
Region

Der Mann fällt im Krieg, Nazis vergasen seine FrauLesezeichen hinzufügen

In der Lohrer Familie Ott löst der Erste Weltkrieg eine Tragödie aus Vor 100 Jah­ren kommt der ers­te Loh­rer im Ers­ten Welt­krieg ums Le­ben. Ei­ne Ku­gel trifft ihn am 19. oder 20. Au­gust bei Nan­cy in Fran­k­reich in den Bauch. And­reas Ott ist 24 Jah­re alt. Am 20. Au­gust ist er tot.Die sechs­jäh­ri­ge Katha­ri­na, die zwei­jäh­ri­ge Sa­bi­ne und die sie­ben Mo­na­te al­te Chris­ti­ne in Lohr ha­ben kei­nen Va­ter mehr, Kla­ra Ott kei­nen Mann mehr.
 
 
 
 
 
 
 
 
Main-Kick

»Ich muss den Fans noch etwas zurückzahlen«Lesezeichen hinzufügen

Interview mit Ivo Ilicevic
Ivo Ilicevic Be­qu­em sind sie schon, die blau ge­pols­ter­ten Ses­sel auf der Er­satz­bank in der Ham­bur­ger Im­tech-Are­na. Ivo Ili­ce­vic lehnt sich zu­rück, nach zwei Mo­na­ten har­ter Vor­be­rei­tung sind die Bei­ne schwer. »Ich hof­fe, sie er­ho­len sich in den nächs­ten Ta­gen«, sagt der ge­bür­ti­ge Aschaf­fen­bur­ger. Dau­er­haft am Spiel­feld­rand Platz neh­men will der 27-jäh­ri­ge Kroa­te in die­ser Sai­son auf kei­nen Fall.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Region

Würzburger Asylbewerber darf nicht zum Football-AuswärtsspielLesezeichen hinzufügen

Behörde beharrt auf Einhaltung der Residenzpflicht : Von Würz­burg nach Bam­berg sind es nicht ein­mal 100 Ki­lo­me­ter. Ein Kat­zen­sprung für das Ame­ri­can-Foot­ball-Team Würz­burg Pan­thers, als sie An­fang Au­gust in den Play-Offs der baye­ri­schen Lan­des­li­ga bei den Bam­berg Bears auflau­fen muss­ten.
Region

Afrika-Karibik-Festival: Händler unzufrieden, Kritik am EintrittspreisLesezeichen hinzufügen

Deutlich weniger Besucher als in den Vorjahren : Das Aschaffenburger Afrika-Karibik-Festival ist vorbei - und die erste Bilanz sieht mau aus: Es gab deutlich weniger Besucher als in den Vorjahren, die Händler blieben auf vielen Waren sitzen. Außerdem wird Kritik am Eintrittspreis laut. (Mit Umfrage!)
 
 
 
 
Region

Termine direkt ans Main-Echo meldenLesezeichen hinzufügen

Der heiße Draht zum Serviceteil der Zeitung : Veranstaltungen und Termine für unsere Main-Echo-Servicerubriken "Vereine und Verbände" sowie "Veranstaltungen" und "Heute" können Gruppen und Vereine ab sofort auch online melden über unsere Webseite Main-Netz.de melden. Welche Rubrik für Ihre Veranstaltung die richtige ist und das Meldeformular, finden Sie unter www.main-netz.de/termin oder klicken Sie einfach auf mehr...
Main-Kick

Main-Echo-Bundesliga-Tippspiel startetLesezeichen hinzufügen

Tippspiel : Das Main-Echo-Bundesligatippspiel beginnt. Ab sofort können die Fußballfreunde wieder ihre Tipps für die 1. Fußball-Bundesliga abgeben und gewinnen. Viel Spaß und viel erfolg wünscht das Main-Kick-Team.
 
 
 
 
 
 
 
 
VIDEOS, BILDER, PODCASTS
 
 
 
SPORT
 
 
Ergebnisse, Tabellen, Spieltage . . .
Wer spielt wann?
Wer spielt gegen wen?
Alle Ergebnisse, Tabellen, Liga-Spielpläne, Mannschafts-Spielpläne, …
Wer spielte wie?
Wer steht wo?
 
Kultur

Gurlitt-Bild: »Zwei Reiter am Strand« ist RaubkunstLesezeichen hinzufügen

München/Berlin : Die Task­for­ce »Schwa­bin­ger Kunst­fund« hat be­stä­tigt, was schon vor­her als si­cher galt: Bei Max Lie­ber­manns Werk »Zwei Rei­ter am Strand« aus der Samm­lung von Cor­ne­li­us Gur­litt han­delt es sich nach Ein­schät­zung der Ex­per­ten um NS-Raub­kunst - »mit höchs­ter Wahr­schein­lich­keit«. Das hät­ten Re­cher­chen in Ar­chi­ven im In- und Aus­land er­ge­ben. Ein New Yor­ker An­walt hat­te An­sprüche auf das Bild er­ho­ben.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 


da-20140816-nassig
 

Prospekte

Unsere Tipps für Sie
Häckerkalender
Weinkalender 2013
Sie gehören zu Maindrei- und -viereck, seitdem Wein getrunken wird: Häckerwirtschaften, auch »Hecken« oder »Besenwirtschaften« genannt. Hier finden Sie alle Termine und Informationen zu den regionalen Häckerwirtschaften und Weinfesten.
Spessart-Sommer
Von Mai bis August erwartet Sie ein buntes Programm aus Kunst, Kultur und Festen. Treten Sie ein …
Biergärten und Sonnenterrassen
Sie suchen Möglichkeiten, wo Sie gesellige, angenehme Stunden unter freiem Himmel verbringen können? Unser kleiner Biergarten-Guide hilft Ihnen dabei.

MAIN-NETZ BEI FACEBOOK

AUS DER REGION
Text Karte


Aktuelle Videos weltweit

Ticketservice

 
Night of the stars
06.09.14 Aschaffenburg, Stadthalle am Schloss
Alex Clare
03.11.14 Frankfurt am Main, Batschkapp
Michael Mittermeier
08.10.14 Würzburg, Posthalle
 
Jetzt gleich Karten sichern!

Die Jugendsport-Seite
Volleyball Gänsehautgefühl beim Basketball
Die Marktheidenfelderin Franziska Riedmann hat mit der deutschen U18 bei der B-EM gespielt. Wir stellen sie auf der Jugendsportseite vor.
Hier geht's zur Jugendsport-Seite

SONDERTHEMEN
Sonderthemen 66. Laurenzi-Messe
Alzenauer Stadtfest
Löhrer Blättle – August
Urlaub daheim
69. Lohrer Spessartfestwoche



 

KALENDERBLATT
Kalenderblatt 2014: 20. August
Das aktuelle Kalenderblatt für den 20. August 2014: mehr...

da-20140816-nassig
 

TELEFON- UND BRANCHENBUCH
Was suchen Sie?


Wo suchen Sie?



VERANSTALTUNGSKALENDER
April 2011
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
       

PARTY, DISCO, FEIERN, ...
Wo ist was los? Wo legt der beste DJ auf? Hier findet Ihr Tipps zu Veranstaltungen und zum Abfeiern. Nie mehr langweilige Wochenenden!
link Zu den Veranstaltungstipps


BÖRSE AKTUELL
DAX
DAX 9.304,50 -0,32%
TecDAX 1.218,50 -0,47%
EUR/USD 1,3289 -0,22%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation


 


Mit Online-Werbung zum Erfolg!
Inserieren auch Sie im Main-Netz.
Zahlen - Daten - Fakten